Wie man pilze für den winter zu hause einfriert

Das Einfrieren von Pilzen ist der beste Weg, um sie für die zukünftige Verwendung vorzubereiten. Dazu eignen sich besonders Pilze, die im Herbst im Wald gesammelt oder in einem Geschäft gekauft werden können. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man die Pilze einfriert, damit sie während des Kochvorgangs nicht ihr appetitliches Aussehen und ihren Geschmack nicht verlieren.

Warum frieren Honigpilze gut?

Es gibt viele Möglichkeiten, Pilze zu ernten, von denen die häufigsten Beizen und Einfrieren sind.

Es gibt viele Möglichkeiten, Pilze zu ernten, von denen die häufigsten Beizen und Einfrieren sind. Wenn jedoch eingelegte Produkte weit von allen Speisen entfernt werden können, ergänzen Tiefkühlkost Suppen, Braten, Hauptgerichte, Pizza usw.

Pilze aller Art von Pilzen - eine ausgezeichnete Option für die Aufbewahrung im Gefrierschrank. Sie sind dicht genug, um ihre Form zu behalten, und nehmen nicht viel Feuchtigkeit auf. Zum Einfrieren müssen Sie die gesamten unberührten Proben mittlerer Größe auswählen. Wenn die Pilze im Laden gekauft wurden, können Sie sie vor dem Einfrieren nicht waschen.

Wenn Sie Pilze im Wald sammeln, befolgen Sie diese Regeln:

  • Da Pilze in Familien wachsen, reiben Sie zuerst das Laub und schneiden Sie dann mehrere Pilze auf einmal.
  • Damit die Pilze nicht vom Boden abgewaschen werden müssen, reinigen Sie sie sofort mit einem Messer und legen Sie sie mit den Kappen nach unten.
  • Versuchen Sie, kleine und mittlere Pilze zu sammeln: Sie sind jünger und können besser einfrieren.

Die Haltbarkeitsdauer der Erfahrung beträgt höchstens ein halbes Jahr (oder ein Jahr mit Tiefkühlmodus - 18 Grad). Nach dieser Zeit müssen sie verwendet werden, sonst verlieren die Pilze ihren Geschmack und ihre Frische.

Wie man Pilze für den Winter einfriert?

Wählen Sie die Art des Einfrierens abhängig von den Gerichten, für die Sie die Pilze weiterhin verwenden. Bevor Sie die Champignons in den Kühlschrank stellen, ordnen Sie sie in Portionen an. Wenn Pilze wieder eingefroren werden, werden sie ungeeignet für Lebensmittel, daher müssen Sie das aufgetaute Produkt sofort verwenden.

Wenn Pilze roh gehalten werden, bleiben sie besser in Form und eignen sich für alle Gerichte. In gekochter Form verlieren die Pilze ihr früheres Aussehen und sind nur für Suppen oder Kaviar geeignet. Wenn Sie Pilze braten, ist es besser, sie roh einzufrieren.

Eine andere Möglichkeit zum Einfrieren gebratener Pilze. Sie können als Zusatz zu Brei, Kartoffeln oder Fleisch verwendet werden.

Kann man rohe Pilze einfrieren?

Die wichtigste Regel beim Einfrieren von Pilzen - Waschen Sie sie nicht, bevor Sie sie in den Gefrierschrank legen

Die wichtigste Regel beim Einfrieren von Pilzen - Waschen Sie sie nicht, bevor Sie sie in den Gefrierschrank legen. Wenn die Früchte sehr schmutzig sind, können Sie sie schnell waschen und auf einem Handtuch trocknen. Überschüssige Feuchtigkeit während des Gefrierens ist nicht erforderlich, da sie Eis bildet und im Kühlschrank stattfindet.

  1. Vorbereitete Champignons 1 Schicht auf einer Plastikpalette einlegen. Es wird nicht empfohlen, in mehreren Schichten zu verlegen, da die Pilze aneinander haften und sich verformen können.
  2. Stellen Sie den Gefrierschrank auf den Tiefkühlmodus.
  3. Wenn keine Palette vorhanden ist, können Sie eine Plastiktüte verwenden, aber Sie sollten auch Pilze in einer Schicht auslegen.
  4. Wenn die Früchte gefroren sind, können sie in einer praktischen Form in einer Plastiktüte gefaltet werden.

Gekochte Pilze

Blanchierte Pilze sehen zwar nicht gut aus, eignen sich aber gut zum Kochen von Suppen und Kaviar. Der Vorteil dieser Art des Gefrierens ist, dass gekochte Pilze im Gefrierfach wenig Platz beanspruchen. Wenn Sie einen kleinen Kühlschrank haben, kochen Sie sie am besten in Salzwasser.

  1. Stellen Sie einen Topf Wasser auf und kochen Sie.
  2. Champignons mit einer Folie gießen, da sie während des Kochvorgangs zerkleinert werden.
  3. 5 Minuten kochen und die Champignons mit einem Schaumlöffel entfernen.
  4. Champignons mit frischem Wasser gießen und weitere 2 Stunden kochen lassen.
  5. Abseihen, auf einem Handtuch trocknen und abkühlen lassen.
  6. Füllen Sie Lebensmittelbehälter mit einem Deckel oder Frischhaltefolie.
  7. In den Gefrierschrank stellen.

Gebratene Pilze

Gebratene Champignons sind eine ungewöhnliche Art des Einfrierens, sie können jedoch sofort zum fertigen Gericht hinzugefügt werden.

Gebratene Champignons sind eine ungewöhnliche Art des Einfrierens, sie können jedoch sofort in die fertige Schüssel gegeben werden. Es reicht, um sie etwas aufzuwärmen - und eine leckere Bratensoße ist fertig.

  1. Pilze waschen und trocknen auf einem Handtuch.
  2. In einer Pfanne ohne Zusatz von Öl braten, bis die Pilze den Saft nicht geben.
  3. Am Ende des Kochens etwas Pflanzenöl einfüllen und goldbraun braten.
  4. Legen Sie den Pilz in ein Sieb in das Ölglas.
  5. Legen Sie die Champignons in einen Futterbehälter und decken Sie sie mit einem Deckel ab.
  6. In den Gefrierschrank stellen.

Wie Pilze auftauen?

Ein ordnungsgemäßes Auftauen kann die Qualität und Konsistenz der Schüssel beeinträchtigen. Es sollte allmählich bei Raumtemperatur auftreten. Es ist nicht wünschenswert, Pilze für diesen Zweck in den Ofen oder in die Mikrowelle zu legen.

Rohe Pilze sollten vollständig aufgetaut und getrocknet sein und dann kochen. Sie können gefrorene Früchte in Suppen geben. Wenn weitere Champignons marinieren sollen, kochen Sie sie 10 Minuten lang und kochen Sie sie anschließend in der Marinade.

Wenn die Champignons gekocht in den Gefrierschrank gestellt werden, müssen sie zuerst aufgetaut und erst dann zum Kochen verwendet werden. Gebratene Champignons müssen ebenfalls aufgetaut und anschließend in einer Pfanne erhitzt werden.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie die Pilze zu Hause einfrieren sollen, entscheiden Sie, welche Gerichte in Zukunft mit ihnen gekocht werden sollen. Dies hängt von der Art des Einfrierens und der Lagerung ab. Betrachten Sie das Volumen des Gefriergerätes: Dadurch können Sie mehr Waldgeschenke beschaffen. Wenn Sie es richtig machen, werden köstliche Pilze auf dem Neujahrstisch Sie und Ihre Gäste sicherlich begeistern.

Fügen sie einen kommentar hinzu