Wie man rote bohnen kocht - in einem topf und einem

Rote Bohnen sind ein ideales Produkt für die Zubereitung von Diät- und Beilagengerichten. Es ist reich an Eiweiß, Vitaminen, Ballaststoffen, Kalium und Zink und hat eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Rohe Bohnen können nicht gegessen werden: es ist giftig. Aber giftige Substanzen aus dieser Art von Hülsenfrüchten können leicht eliminiert werden, da sie wissen, wie rote Bohnen richtig zubereitet werden.

Wie kannst du die Bohnen einweichen?

Wie kocht man rote Bohnen?

Vor dem Kochen müssen die Bohnen eingeweicht und dann gekocht werden. Diese Manipulation reduziert die Garzeit erheblich und erleichtert die Verdauung, wodurch die Gefahr der Gasbildung im Darm verringert wird. Bei unsachgemäßer Zubereitung verlieren die Bohnen bis zu 80% aller Nährstoffe.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, rote Bohnen zu tränken. Legen Sie es zu diesem Zweck in Glas oder Emaille.

Methodennummer 1

Lange Bohnen in kaltem Wasser einweichen. Auf 1 Teil der Bohnen nehmen Sie 3 Teile kaltes Wasser. Ware mit Bohnen mindestens 12 Stunden an einem kühlen Ort lagern. Auf diese Weise können Sie die Bohnen nicht länger als 15 Stunden einweichen, da sie fermentieren können. Um den Vorgang zu beschleunigen, darf 1 TL hinzugefügt werden. Soda

Methodennummer 2

Mit der Hot-Soak-Methode können Bohnen in nur einer Stunde gekocht werden. Trockene Bohnen werden in kochendes Wasser gegeben und 3-5 Minuten gekocht. Vom Herd nehmen, den Behälter mit den Bohnen mit einem Deckel abdecken und mindestens 1-1,5 Stunden einweichen.

Methodennummer 3

Bohnen können in der Mikrowelle gekocht werden. Dazu die Bohnen mit kaltem Wasser gießen, zudecken und mindestens 10 Minuten bei voller Leistung garen. Lassen Sie das Produkt 1 Stunde unter dem Deckel.

Verwenden Sie niemals das Wasser, in dem es eingeweicht wurde, um Bohnen zu kochen. Vor der Wärmebehandlung spülen Sie den Bolzen immer unter fließendem Wasser aus und kochen ihn dann.

Wie kocht man rote Bohnen?

Wie kocht man rote Bohnen?

Bei der Wärmebehandlung können die Bohnen eine dunkle, fast schwarze Farbe bekommen. Wenn Sie die Bohnen kochen, bedecken Sie das Geschirr nicht mit einem Deckel, und fügen Sie 1-2 Körner hinzu, um die Weichheit und das schnelle Kochen zu verbessern. l Pflanzenöl.

Für mehr Geschmack können Sie den Bohnen beim Kochen Knoblauchzehen und Lorbeerblatt hinzufügen. Salz ganz am Ende des Prozesses.

Wie viel Zeit brauche ich zum Kochen?

Rote Bohnen kochen länger als weiße und grüne Bohnen. Sie können es in einem herkömmlichen Kochtopf auf dem Herd, im Slow Cooker, Schnellkochtopf und in der Mikrowelle zubereiten.

Die Garzeit für eingeweichte rote Bohnen beträgt 1 bis 1,5 Stunden. In einem langsamen Kocher werden die Bohnen mit der Option „Quenching“ etwa 1,5 bis 2 Stunden gekocht, wobei sie vorher eingeweicht werden.

Ohne einzuweichen, muss es fast zweimal gekocht werden. Es gibt jedoch spezielle Möglichkeiten, hochwertige Bohnen ohne Einweichen herzustellen und wenig Zeit damit zu verbringen.

Nach dem Einweichen des Produkts

Lassen Sie das Wasser immer ab und spülen Sie die Bohnen gründlich unter fließendem Wasser ab. Wenn gewünscht, können Sie verschiedene Gewürze hinzufügen. Setzen Sie Salz ganz am Ende des Kochens.

  1. Gießen Sie kaltes Wasser in einen Topf auf der Basis von 1 EL. Bohnen nicht weniger als 3 EL. Wasser
  2. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, setzen Sie die Bohnen und kochen Sie mindestens 10 Minuten.
  3. Abtropfen lassen, Getreide abspülen.
  4. Mit Wasser auffüllen und bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde kochen.

Ohne Einweichen und vorherige Vorbereitung

Wie kocht man rote Bohnen in einem langsamen Kocher?

Wenn die Bohnen keine Zeit haben, können sie ohne Vorbereitung gekocht werden. Dieses Verfahren basiert auf einem starken Temperaturabfall, der es ermöglicht, die Herstellungszeit eines trockenen Produkts um 30 bis 40 Minuten zu reduzieren.

  1. Bohnen gießen kaltes Wasser (Verhältnis 1: 3) und bringen sie bei mittlerer Hitze zum Kochen.
  2. Mindestens 10 Minuten kochen, dann das Wasser ablassen.
  3. Bohnen müssen nicht gewaschen werden. In den Topf müssen Sie wieder die gleiche Menge kaltes Wasser einfüllen wie beim ersten Mal.
  4. Weitere Aktionen werden wiederholt. So lange, bis die Bohnen weich sind.
  5. Bei dieser Methode sind die Bohnen innerhalb von 1 - 1,5 Stunden einsatzbereit und weiterverarbeitet.

Rote Bohnen in einem langsamen Kocher kochen

In einem langsamen Kocher können nur vorgetränkte Bohnen gekocht werden. Ansonsten ist es unwahrscheinlich, dass sie alle nützlichen Spurenelemente behalten, und es dauert 3-4 Stunden, um sie vorzubereiten.

Wie kocht man rote Bohnen in einem langsamen Kocher?

Zutaten:

  • 2 multi. rote Bohnen;
  • 10 multi. Wasser
  • 2 EL. l Pflanzenöl;
  • 2 TL Salze;
  • Sie können 1 EL hinzufügen. l Tomatenpaste oder Tomatenketchup.

Kochen:

  1. Legen Sie die Bohnen in die Multikocherschale.
  2. Füllen Sie Wasser (kalt oder heiß - kein Unterschied).
  3. Schalten Sie die Eintopf- / Eintopffunktion ein.
  4. Stellen Sie den Timer zu diesem Zeitpunkt auf 1,5 Stunden.
  5. Wenn die Zeit abgelaufen ist, öffnen Sie den Langsamkocher und überprüfen Sie die Bereitschaft. Wenn die Bohnen hart sind, lassen Sie sie noch eine halbe Stunde gehen.

Köstliche Bohnensuppe

Aus roten Bohnen, die gut zu Fleisch und Tomaten passen, können Sie wunderbare, reichhaltige und duftende Suppen zubereiten. Sie variieren perfekt das Tagesmenü.

Wie kocht man rote Bohnenfleischsuppe?

Zutaten:

  • 500 g Fleisch;
  • 1 EL rote Bohnen;
  • 4 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 2 sehr reife Tomaten;
  • Salz, Pfeffer, Grünzeug.

Kochen:

  1. Wie man rote Bohnen mit Einweichen zubereitet, weißt du schon. Die ungefähre Kochzeit beträgt 1 Stunde.
  2. Wenn das Wasser kocht, kochen Sie die Bohnen für 15 Minuten und fügen Sie das Fleisch hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schaum nach dem Kochen der Brühe entfernen.
  3. Bereiten Sie das Gemüse vor und schneiden Sie es in irgendeiner Weise.
  4. Etwa 40 Minuten nach Beginn des Kochens der Bohnen fügen Sie das restliche Gemüse hinzu und würzen die Suppe mit Gewürzen und Salz.
  5. Die Tomaten schälen (einfach mit kochendem Wasser aufgießen und leicht entfernen), fein hacken oder in einem Mixer klein schneiden und in die Suppe geben. Mindestens 5 Minuten kochen.

Achten Sie darauf, wie man rote Bohnen zubereitet, und kochen Sie von ihrem großen Geschmack und den gesunden Qualitäten des Gerichts. Diese Hülsenfrucht eignet sich nicht nur für Suppen, sondern auch für Gemüseeintopf. Ein roter Bohnensalat mit Tomaten eignet sich hervorragend für ein leichtes Abendessen.

Fügen sie einen kommentar hinzu