Wie man roten kaviar zu hause salzt

Diese Köstlichkeit am Feiertag ist immer ein Zeichen für guten Geschmack und Wohlstand in der Familie. Es kann sehr gut sein zu sparen, wenn Sie wissen, wie Sie den Kaviar selbst salzen. Das Wichtigste ist, den richtigen Fisch auszuwählen, aufzutauen und die Eier zu reinigen. Und zum Salzen brauchen Sie nur 5-10 Minuten Ihrer Zeit.

Roter Kaviar ist ein sehr nützliches Produkt, aber leider sehr teuer. Wenn Sie jedoch ein paar Geheimnisse kennen, können Sie sie schnell zu Hause zubereiten. In Bezug auf Qualität und Geschmack wird ein solches Produkt seinen Gegenstücken, die von den Läden angeboten werden, nicht nachgeben. Die Lagerbeständigkeit einer Delikatesse mit Selbstsalzung ist viel geringer. Auf der anderen Seite gibt es ein Plus: Es gibt auch keine Konservierungsmittel, Gluconate und andere schädliche Substanzen in Ihrem Kaviar. Sie können es für Sandwiches, für Salate und als unabhängiges Gericht an Wochentagen und Feiertagen verwenden.

Wo kann man rohen roten Kaviar kaufen?

Wo kann man rohen roten Kaviar kaufen?

Die folgenden Fischarten eignen sich zum Versalzen von Kaviar:

  • rosa Lachs;
  • Lachs;
  • Chinook;
  • Lachs;
  • Forelle;
  • Chum Lachs;
  • coho

Es ist am besten, ein frisch gefangenes, ausgenommenes Weibchen zu kaufen. Seine Größe spielt keine Rolle. Sie können gefrorenen Fisch kaufen und kaufen. Seien Sie in diesem Fall jedoch geduldig, um das Gerät ordnungsgemäß auftauen zu können: Die Karkasse sollte etwa 8 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt und dann bei Raumtemperatur weiter aufgetaut werden. Kaltwasser, Mikrowellen und andere Auftauverfahren sind hier nicht geeignet.

Der rote Fisch wird während der Laichzeit immer gefangen, so dass der Kaviar darin ist. Die Schlachtkörper der Weibchen haben im Gegensatz zu den Männchen glatte Körperkonturen, hellere Schuppen, weniger ausgeprägte Flossen und einen kleinen runden Kopf. Männer sehen eher räuberisch aus und haben scharfe, farbige Flossen, einen großen dreieckigen Kopf.

Versalzungsmethoden

Versalzungsmethoden

Roter Kaviar in einem Fischkadaver befindet sich in einem sehr dichten Folienbeutel (Jaspis), aus dem er gereinigt werden muss. Der Hauptteil des Films kann leicht von Hand entfernt werden, aber seine Überreste müssen auf raffiniertere Weise entfernt werden. Versuchen Sie schnell zu handeln: Wenn der Kaviar im Süßwasser ausgebreitet wird, wird seine Schale sehr zerbrechlich und hart.

Füllen Sie die Eier mit kaltem Wasser. Nehmen Sie einen Holzspieß und mischen Sie alles intensiv in eine Richtung. Die Überreste des Films wurden schnell auf einem Stock aufgewickelt. Du musst sie einfach erschießen. Als nächstes nehmen Sie die in 2-3 Lagen gefaltete Gaze, geben Sie sie in ein Sieb und werfen Sie den Kaviar hinein. Kleine Filmreste und beschädigte Eier bleiben auf der Gaze.

Eine weitere Möglichkeit zur Reinigung des Films besteht darin, Kaviar durch ein großes Sieb zu wischen. Seine Zellen müssen dreimal größer sein als die Eier. Sobald Sie Kaviar aus Filmen freigeben, können Sie zum Botschafter gehen.

Es gibt zwei Technologien, um roten Kaviar zu salzen.

  1. Nasser Botschafter Die Haltbarkeit des auf diese Weise zubereiteten Kaviars beträgt zwei Tage. Bereiten Sie zuerst eine Salzlösung (tozhluk) vor: 400 ml Wasser werden zum Kochen gebracht und 80 g großes Speisesalz und 20 g Zucker werden zugegeben. Sobald sich die Zutaten aufgelöst haben, wird das Feuer ausgeschaltet, die Sole auf Raumtemperatur abgekühlt und die Eier darüber gegossen.
  2. Trockener Botschafter. Die Haltbarkeit von Kaviar beträgt bei einer solchen Aussalzung 2 Wochen. Eier werden in eine emaillierte Pfanne gegossen und portionsweise die richtige Menge an grobem Salz in einer Menge von 50 g Salz pro 1 kg Kaviar hinzugefügt. Die Eier werden von Hand mit Gewürzen gemischt und in sterilisierte Glasbehälter oder Gefäße gegeben, mit Deckeln abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt.

Wie kann man Lachskaviar zu Hause einlegen?

Der Kaviar dieses Fisches mit mittlerem Unkrautgrad wird sehr geschätzt. Wie man eine leckere Delikatesse bekommt, lernt man aus diesem Rezept.

Wie kann man Lachskaviar zu Hause einlegen?

Zutaten:

  • 150 g Kaviar (ungefähr so ​​viel ist in einem mittelgroßen Fischkadaver);
  • 1 l Wasser;
  • 5 EL. l grobes Salz;
  • 1 EL l Zucker

Kochen:

  1. Kochen Sie zuerst die Gurke. Wasser kochen, Salz und Zucker darin auflösen und auf 50 abkühlen lassen.0C.
  2. Geben Sie den von Film befreiten Kaviar in die Lösung und lassen Sie ihn 9 Minuten lang stehen (dies ist die Zeit für das durchschnittliche Salzverfahren). Wenn Sie mehr gesalzene Eier wünschen, lassen Sie sie 15 Minuten in Lösung, aber nicht mehr.
  3. Leckere Delikatesse bereit.

Wie kann man den Lachskaviar zu Hause salzen?

Ein einfaches Rezept ermöglicht es Ihnen, Kaviar-Rotfisch für die zukünftige Verwendung zu beschaffen, so dass Sie sich jeden Morgen mit einer köstlichen Delikatesse verwöhnen können.

Wie kann man den Lachskaviar zu Hause salzen?

Zutaten:

  • 250 g Kaviar;
  • 0,5 EL. l großes Tafelsalz;
  • hochwertiges Pflanzenöl oder natives Olivenöl extra.

Kochen:

  1. Kaviar in Pulverform mit Salz bestreut und mit den Händen leicht mischen, um die Eier nicht zu beschädigen.
  2. Sterilisieren Sie das Glas und falten Sie die Eier hinein.
  3. Fügen Sie 1 EL hinzu. l Gemüse oder Olivenöl. Eier kleben nicht zusammen und behalten ihren Geschmack besser.
  4. Wenn sich Saft bildet, entleeren Sie ihn.

Wie man rote Kaviarforelle salzt?

Wenn Sie andere mit einer ungewöhnlichen Delikatesse essen und behandeln möchten, gurken Sie Ihre Eier und servieren Sie sie mit etwas Zitronensaft auf dem Tisch.

Wie man rote Kaviarforelle salzt?

Zutaten:

  • 150 g Kaviar;
  • 100 g grobes Salz;
  • 0,5 Liter Wasser.

Kochen:

  1. Bereiten Sie eine Lösung der gewünschten Temperatur vor.
  2. Geben Sie den Kaviar hinein und lassen Sie ihn 5 Minuten einweichen.
  3. Legen Sie ein Sieb mit Gaze und gießen Sie Wasser mit Eiern hinein.
  4. Sammeln Sie die Enden der Gaze und binden Sie sie zu einem Knoten zusammen, wobei das Innere des Laichs verbleibt. Hängen Sie es 2-3 Stunden über die Spüle.
  5. Eier sind lecker und kleben nicht zusammen.

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, frischen Kaviar in hausgemachte Köstlichkeiten zu verwandeln. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Geld zu sparen und sich nicht dem nützlichen Vergnügen zu berauben. Außerdem gibt es in der hausgemachten Version keine Konservierungsstoffe, die für unseren Körper gefährlich sind, so dass es viel nützlicher ist als die der Geschäftspartner. Obwohl die Haltbarkeit in diesem Fall muss geopfert werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu