Wie man usbekisches plov kocht

Plov - das leckerste Gericht. Besonders berühmt für die Fähigkeit, seine Usbeken zu kochen. Usbekischer Pilaw ist das köstlichste Gericht, das aus Fleisch und Reis hergestellt werden kann. Um dich zu bekommen echtes usbekisches plov, muss das Rezept genau beachten. Darüber hinaus gibt es einige Geheimnisse des Kochens dieses usbekischen Plov.

Wie man echtes usbekisches Plov kocht?

Zusammensetzung:

  1. Karotten - 500 g
  2. Reis - 500 g
  3. Fleisch - 1 kg (weniger)
  4. Zwiebeln - 300 g
  5. Knoblauch - 2 Köpfe
  6. Salz, Pfeffer
  7. Zira - 0,5 St.l.
  8. Safran
  9. Berberitze - 0,5 EL.
  10. Pflanzenöl (statt Hammelfett) - 1 EL.

Kochen:

  • Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem Kessel (ideal) oder einem dickwandigen Topf mit einem kleinen Fettstück, um Geruch zu erzeugen. Zwiebeln in große Ringe schneiden, Butter hineingeben und dort quälen, bis sie transparent sind. Die Karotten in Scheiben schneiden, niemals reiben, die Zwiebeln dazugeben. Je länger die Karotte ist, desto schmackhafter wird der Pilaw sein. Kochen Sie das Gemüse für ungefähr fünf Minuten und rühren Sie dabei ständig um. Dann das in Stücke geschnittene Fleisch hinzufügen. Die Stücke sollten ziemlich groß sein, aber nicht mehr als Nussbaum.
  • Alles mischen, salzen und Gewürze hinzufügen. Wir reduzieren das Feuer, wir schaffen es in die Mitte, Gemüse und Fleisch stören oft. Wenn wenig Flüssigkeit aus dem Fleisch austritt, passiert nichts Gutes, wenn Sie gekochtes Wasser einschenken.
  • Das Gemüse mit Fleisch so viel dünsten, dass sich die Zwiebel fast im Wasser löst und das Fleisch fast fertig ist.
  • Legen Sie den Reis anschließend gründlich in Wasser gewaschen auf das Fleisch, nivellieren Sie es, mischen Sie es jedoch nicht. Sehr langsam gießen wir kochendes Wasser in die Pfanne, genug, um den Reis etwa 2 cm zu bedecken, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und das kleinste Feuer anzünden. Wenn das Wasser fast vollständig weggekocht ist, machen Sie einen Esslöffel mit mehreren (7-9) Vertiefungen in Reis und gießen Sie 1 Esslöffel in jeden. gießen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken.
  • Nach zehn Minuten sanft in den Reis an den Seiten der beiden Köpfe des gewaschenen, aber nicht geschälten Knoblauchs einlegen. Decken Sie die Pfanne mit einem großen tiefen Teller ab und kochen Sie den Pilaw etwa eine halbe Stunde lang bei sehr niedriger Hitze. Danach decken Sie den Pilaw ab und lassen Sie ihn mindestens 15 Minuten stehen.

Geheimnisse des Kochens des usbekischen Pilaw

  • In den Märkten kann man manchmal schon sehen Fertige Gewürzmischung für Pilaw. Wenn Sie dieses Produkt erworben haben, können Sie keine weiteren Gewürze hinzufügen. Fügen Sie der Mischung für Pilaw hinzu, basierend auf der Rate von 1 TL. 500 g trockener Reis.
  • Reis für Pilaw ist am besten lang und transparent. Auf keinen Fall passt runder Reis nicht und gedämpft. Sie werden trocken kochen und der Pilaw wird zu Brei. Die Sorte des usbekischen Reises, aus dem plov zubereitet wird, heißt "devzira". Sie können suchen und kaufen. Er ist gut, weil beim Kochen das Volumen stark zunimmt, aber nicht zusammenklebt, sondern bröckelig bleibt.
  • Das köstlichste plovpuchaetsya für den Fall, dass es auf dem Holz vorbereitet wurde. Nur mit dieser Heizmethode kann eine starke und gleichmäßige Erwärmung möglich sein.
  • Wenn Sie Pilaw auf einem Elektroherd kochen möchten, nehmen Sie am besten eine gusseiserne Pfanne mit, die jedoch auf keinen Fall emailliert ist.
  • Je länger Sie das Gemüse schmoren, bevor Sie den Reis einfüllen, desto schmackhafter wird der Pilaw sein.
  • Bevor Sie Reis in den Kessel gießen, sollten Sie ihn sorgfältig aussortieren und mit Wasser spülen, bis er transparent wird.
  • In Usbekistan wird Pilaw traditionell servierteinen Salat, den Sie machen können. Schneiden Sie dazu sehr dünne Scheiben von Tomaten und Zwiebeln - sehr dünne Ringe. Spüle die Zwiebel aus, drücke sie gut aus, reibe sie leicht mit den Händen ein und gib sie zu den Tomaten. In einer Salatschüssel mit Gemüse 2 Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer hacken. Salat unter Pilaw bereit!
  • Der ideale Behälter für einen echten Pilaw ist natürlich ein Kessel. Wenn Sie keinen Kessel haben, können Sie eine Aluminiumpfanne mit dicken Wänden oder eine Pfanne aus Gusseisen verwenden.
  • Vor dem Kochen des Pilaws sollte der Reis eine oder eineinhalb Stunden eingeweicht werden.
  • Wenn Sie Reis mit Gemüse auf Gemüse legen, kann dies niemals gestört werden.
  • Der Pilaw sollte unter einem dichten, luftdichten Deckel infundiert werden. Es ist auch wünschenswert, es einzuwickeln.
  • Karotten sind für den usbekischen Pilaw nie drei gerieben - schneiden Sie sie einfach in dicke Strohhalme.
  • Am meisten perfektes Verhältnis der Hauptzutaten beim Schwimmen - Fleisch, Karotten und Zwiebeln sollten laut Volumen 1: 1: 1 sein, jedoch nicht nach Gewicht!
  • Um den Geschmack von usbekischem Plov zu verbessern, wickeln Sie die Pfanne nach dem Kochen in eine Decke und lassen Sie es eine halbe Stunde ziehen.

  • Das beste Fleisch, aus dem der echte usbekische Plov gekocht wird - die Rückseite des Beines ist bereits ein erwachsener Widder. Das Bein ist mehr Fett, das Fleisch wird schmackhafter und daher Pilaw.
  • Im Idealfall wird echter Pilaw nicht auf Pflanzenöl, sondern auf einem fetten Schwanz gekocht. Auf dem Territorium unseres Landes ist es jedoch schwer, einen guten fetten Schwanz zu finden. Daher können Sie aus einem Schafbein geschnittenes Fett zusammen mit raffiniertem Pflanzenöl verwenden.
  • In Usbekistan wird traditionell im Sommer grüner Tee als Pilaw serviert. Im Winter - schwarz.

Sie können alle Feinheiten, Empfehlungen und Rezepte beobachten kochen Sie echte usbekische Pilaw, und erfreuen Sie Ihre Familie mit dem guten Geschmack dieses Gerichts!

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu