Wie man weiße pilze brät

Weiße Pilze aus allen Pilzarten gelten als die schmackhaftesten und praktischsten in der Zubereitung. Sie können eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, die nicht nur lecker, sondern auch gesund sind. Weiße Pilze können mit verschiedenen Zutaten gebraten werden und jedes Gericht gibt Ihnen einen einzigartigen Geschmack.

Jedes Land der Welt hat eigene Rezepte, um weiße Pilze zu braten. Daher kann jede Gastgeberin leicht ein traditionelles Rezept wählen oder eine ungewöhnliche Methode zum Kochen weißer Pilze probieren.

Wie brät man weiße Champignons mit Zwiebeln?

Wie brät man weiße Champignons mit Zwiebeln?

Zusammensetzung:

  • Weiße Pilze - 500 g
  • Pflanzenöl - 3 EL. l
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Salz, schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken

Kochen:

  1. Champignons vorsichtig falten und ausspülen. Mit kochendem Wasser gehofft, in dünne Scheiben geschnitten. Dann Pfeffer und Salz.
  2. Die Pilze in Pflanzenöl anbraten. 15 Minuten sind genug.
  3. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln goldbraun braten, getrennt von den weißen Champignons. Gebratene Champignons mischen sich mit Zwiebeln.

Gebratene Steinpilze mit Sauerrahm: Rezept aus Neuseeland

Wie man Steinpilze mit Sauerrahm brät

Zusammensetzung:

  • Weiße Pilze - 300 g
  • Mais oder Olivenöl - 2 EL. l
  • Sauerrahm - 0,5 EL.
  • Mehl - 0,5 TL

Kochen:

  1. Die Pilze aussortieren, reinigen, abspülen, kochendes Wasser einfüllen, warten, bis das Wasser ausgeht.
  2. In Scheiben schneiden und salzen. In Pflanzenöl braten.
  3. Sobald die Pilze eine goldene Farbe annehmen, fügen Sie Mehl hinzu, gemischt mit Pilzen.
  4. Gießen Sie saure Sahne und kochen Sie alle Pilze in der entstandenen Sauce.
  5. Legen Sie die fertige Schüssel 5 Minuten lang in den Ofen.

Wie man Steinpilze brät: ein amerikanisches Rezept

Nicht weniger beliebt sind gebratene Steinpilze in Nordamerika. Dieses Gericht wird 35 Minuten gekocht.

Wie brät man Steinpilze im amerikanischen Stil?

Zusammensetzung:

  • Weiße Pilze - 500 g
  • Hühnerei - 2 Stck.
  • Pflanzenöl - 1 EL. l
  • Milch - 1 EL l
  • Salz und Gemüse - zum Abschmecken

Kochen:

  1. Pilz, sortieren, schneiden und waschen. In Ringe schneiden und 15 Minuten in einer Pfanne braten. Rühren Sie sie regelmäßig.
  2. Mischen Sie die Milch mit dem Ei und gießen Sie die Pilze ein. Salzen es
  3. Nach 7 Minuten die Pfanne in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen stellen0C.
  4. Nach 5 Minuten sind die Pilze fertig. Vor dem Servieren geschmolzene Butter einfüllen und mit gehackten Kräutern bestreuen.

Wie man getrocknete Steinpilze brät?

Sie können nicht nur frische, sondern auch getrocknete Steinpilze braten, Sie können sowohl den Hauptgang als auch Snacks von ihnen kochen oder dem Eintopf hinzufügen. Bei richtiger Zubereitung unterscheiden sich getrocknete Pilze nicht von frischen weißen Pilzen.

Wie man getrocknete Steinpilze brät?

Zusammensetzung:

  • Weiße Pilze - 400 g
  • Wasser - 2 l
  • Butter - 50 g
  • Sauerrahm - 100 ml
  • Mehl - 1 EL l
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Salz - schmecken

Kochen:

  1. Getrocknete Champignons mit Wasser oder Milch gießen. Eine Stunde später das Wasser ablassen und abspülen. Spülen, bis das Wasser klar ist.
  2. Kochen Sie die weißen Pilze. Die resultierende Brühe kann zur Herstellung von Suppe verwendet werden. Die Pilze in Stücke schneiden.
  3. Pfanne erhitzen und Butter hinzufügen. Zwiebel hacken und braten.
  4. Dann die weißen Champignons hinzufügen. Salz, Sie können Gewürze nach Geschmack hinzufügen. Gießen Sie ein wenig saure Sahne und zur Verdickung-Muku.
  5. Gebratene weiße Champignons mit Gemüse, Kartoffeln oder Reis servieren. Sie können ein Huhn oder Pfeffer füllen, als Vorspeise oder Salatzutat verwenden.

Gebratene weiße Pilze: Norwegisches Rezept

Gebratene weiße Champignons im norwegischen Teig

Zusammensetzung:

  • Getrocknete Steinpilze - 100 g
  • Tränkmilch - 1 l
  • Gemüse oder Butter - 3 EL. l oder 150 g
  • Semmelbrösel
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Paprika und Salz - schmecken

Kochen:

  1. Die Champignons gut mit warmem Wasser abspülen und in kalter Milch einweichen. Milch gibt ihnen ein delikates Aroma. Die Pilze 4 Stunden einweichen lassen.
  2. Die Pilze eine halbe Stunde in der Milch kochen lassen. Lassen Sie die Milch ab und trocknen Sie die Pilze. Milch kann durch Wasser ersetzt werden. Wenn Sie Wasser verwendet haben, können Sie die Pilzsauce daraus ziehen lassen.
  3. Das Ei schlagen. Fügen Sie in den Paniermehl Gewürze und Salz hinzu.
  4. Tauchen Sie die Champignons in das Ei und rollen Sie sie in Paniermehl.
  5. Die Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Sobald sie mit einer goldenen Kruste bedeckt sind, ist die Schale fertig.

Wie brät man weiße Champignons mit Kartoffeln?

Eines der beliebtesten Gerichte sind Bratkartoffeln mit Pilzen.

Wie brät man weiße Champignons mit Kartoffeln?

Zusammensetzung:

  • Weiße Champignons - 250 g
  • Wasser - 1,5 l
  • Mittlere Kartoffeln - 5 Stück
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Butter - 100 g

Kochen:

  1. Die getrockneten Pilze eine Stunde lang in Wasser einweichen. Dann unter fließendem kaltem Wasser abspülen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Schneiden Sie die Zwiebel in Ringe und die Kartoffeln in Streifen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, bis es sich ausbreitet. Zwiebeln und Champignons darin anbraten.
  4. Kartoffeln hinzufügen, mischen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und machen Sie ein kleines Feuer. Rühren, bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Die Schüssel salzen und bei hoher Hitze goldbraun braten.

Sogar die beginnende Gastgeberin wird in der Lage sein, Steinpilze zu braten. Um die Haushalte zu überraschen, wählen Sie ein Rezept aus dem fernen Neuseeland oder aus Europa. Oder zeigen Sie Ihrer Fantasie und variieren Sie das traditionelle Rezept mit neuen Zutaten, um Ihr eigenes kulinarisches Meisterwerk zu kreieren, das jedem gefallen wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu