Wie zu hause kaviar aus rosa lachs salzen

Roter Kaviar ist eine Delikatesse, die viele Menschen lieben. Vor allem an Feiertagen ist dieses Produkt gefragt. Allerdings weiß nicht jeder, dass man es zu Hause kochen kann. Um dies zu tun, müssen Sie Kaviar von rotem Fisch, z. B. rosa Lachs, kaufen und das am besten geeignete Rezept mit einer Beschreibung auswählen, wie es eingelegt werden soll.

Kosten - Geschmack - Preis

Wie man rosa Lachs zu Hause in Essig legt?

Kaviar von Fisch der Lachsfamilie ist nicht nur ein schmackhaftes Produkt, sondern auch überraschend gesund. Es enthält Vitamine und Mineralstoffe, Fettsäuren und Eiweiß, die für die tägliche Ernährung einer Person erforderlich sind. Aufgrund der unterschiedlichen Anzahl einer bestimmten Fischart, ihrer Lebensweise (insbesondere der Ernährung) unterscheidet sich der Kaviar jedoch in Geschmack und Preis. In dieser Hinsicht wird die perfekte Kombination aus Kosten, Geschmack und Qualität als rosafarbener Lachskaviar betrachtet. Dieses Produkt zeichnet sich aus durch:

  • kleinere Körner;
  • zarte Textur der Eier;
  • konzentrierter Geschmack.

Gleichzeitig erfordert das Salzen des Kaviars von rosafarbenem Lachs keine besonderen Fähigkeiten für den Umgang mit diesem Fischprodukt. Es genügt, die Empfehlungen genau zu befolgen - und die Delikatesse wird richtig zubereitet.

Wie mache ich Kaviar?

Rohkaviar ist in der Regel eine "Ergänzung" zum gekauften Fisch. Außerdem ist seine Anwesenheit meistens zum Zeitpunkt der Ausweidung zu finden. Und dann geben viele Hausfrauen dem Ohr einfach eine rohe Delikatesse oder braten sie in einer Pfanne. Wenn Sie jedoch nicht faul sind und sich die Zeit zum Salzen nehmen, können Sie sich innerhalb weniger Stunden mit einem Gourmet-Snack verwöhnen.

Nachdem Sie den rosa Lachskadaver ausgezehrt hatten, fanden Sie zwei Yastika (Beutel) mit Kaviar. Vor dem Kochen muss der Film geteilt werden. Dazu können Sie eine der vorgeschlagenen Methoden verwenden.

Wie mache ich Kaviar?

Methodennummer 1

Anweisung:

  1. Schneiden Sie die Mullfalte mehrmals in Form einer Manschette.
  2. Yastyki in die Gazerolle.
  3. Wir legen den Ärmel unter fließendes Wasser und drehen die Gaze ständig, so dass die Folien des Beutels auf dem Stoff bleiben.

Methodennummer 2

Anweisung:

  1. Wir haken den Yastik einerseits und zerren ihn sanft.
  2. Legen Sie den zerrissenen Beutel auf das Sieb und wischen Sie vorsichtig auf - die Eier gehen sauber und gleichmäßig durch die Löcher.

Methodennummer 3

Anweisung:

  1. Verbrühen Sie Yastyki.
  2. In kaltem Wasser 5-7 Minuten einlegen.
  3. Kratzen Sie die Eier mit einem Löffel ab.

3 Rezepte mit rotem Kaviar

Eine der zwei bekanntesten Arten, Fischprodukt zu beizen, ist das Nassbeizen.

Essiggurke in Salzlake

Gesalzener Kaviar aus rosa Lachs

Zutaten:

  • 500 g Kaviar;
  • 2 TL Salz;
  • 1 TL weißer Zucker;
  • 1 EL warmes gekochtes Wasser.

Kochen:

  1. In ein Glas Wasser Salz und Zucker gießen, rühren, bis es gelöst ist.
  2. Gewaschener Kaviar gießt Salzsole.
  3. Lassen Sie das zukünftige Gericht 2 Stunden an einem warmen Ort.
  4. Kaviar abseihen. Delikatesse ist fertig.

Der Kaviar muss in Gläsern mit dicht schließenden Deckeln aufbewahrt werden.

Der zweitbeliebteste Weg, um zu beschreiben, wie man Lachskaviar salzen kann, ist das Trockensalzen.

Kochen ohne Salzlake

Trockener gesalzener Kaviar

Zutaten:

  • 500 g roter Kaviar;
  • 1 EL l grobes Salz

Kochen:

  1. Gießen Sie den gewaschenen Kaviar in eine Schüssel.
  2. Gießen Sie es mit Salz.
  3. Mischen Sie einen großen flachen Löffel (vorzugsweise aus Holz).
  4. Falten Sie das Werkstück an die Ufer, schließen Sie die Deckel und legen Sie es in die Kälte.
  5. Nach 20-24 Stunden den Kaviar so waschen, dass er kein Salz enthält. Die Delikatesse kann gegessen werden.

Um Kaviar länger zu halten (bis zu 2 Wochen), können Sie Pflanzenöl in Gläser geben.

Schnell kochen

Wenn die Delikatesse für das bevorstehende Festessen benötigt wird, verwenden Sie das Schnellrezept, in dem beschrieben wird, wie der Lachskaviar so schnell wie möglich zu Hause eingelegt wird.

Wie man den Kaviar aus rosa Lachs so schnell wie möglich zu Hause in Essig legt

Zutaten:

  • 500 g Kaviar;
  • 2 TL Salz;
  • 1 TL Weißzucker.

Kochen:

  1. Legen Sie den geschälten Kaviar in eine Schüssel mit breiten Seiten.
  2. Salz und Zucker einfüllen, mischen und dabei versuchen, die Eier nicht zu beschädigen.
  3. Wir lassen 5-6 Stunden unter Last einen Teller und ein Glas Wasser stehen.
  4. Wir waschen die Eier durch ein Sieb.
  5. Der Snack ist fertig.

Bitte beachten Sie, dass eine solche Leckerei nicht lange aufbewahrt wird - maximal 2 Tage.

Nun, da Sie wissen, wie der Lachskaviar zu Hause eingelegt wird, können Sie sicher auf den Fischmarkt gehen - und hoffen, dass sich in seinem Bauch zwei Stäbchen mit Eiern befinden. Nachdem Sie sich für eine Salzmethode entschieden haben, bereiten Sie in wenigen Stunden eine nahrhafte und köstliche Delikatesse zu.

Fügen sie einen kommentar hinzu