Alltägliches make-up für braune augen. welche schattierungen

Besitzer dunkler Augen - braun, schwarz - unglaublich glücklich. Sie sehen hell und ausdrucksstark aus. In diesem Fall ist es relativ einfach, Augenschminke zu machen, und sein Hauptziel ist es, das hervorzuheben, was durch die Natur gegeben wird - Farbe und Ausdruckskraft.

Braune Augen können verschiedene Schattierungen haben, und bei der Auswahl einer Farbpalette müssen Sie diese Tatsache berücksichtigen. Die erste und die wichtigste Regel - für den Akzent ist es notwendig, kontrastierende Farben zu verwenden, nicht hell, sondern satt. Gleichzeitig erinnern Maskenbildner daran, dass Sie sowohl dunkle als auch helle Schattierungen verwenden können. Bei letzteren können Sie leicht die Form des Auges anpassen.

Helle Schatten können die Augen visuell vergrößern, dunkle können jedoch ein tiefes Pflanzengefühl vermitteln. Daher müssen diese Farbtöne sorgfältig und korrekt verwendet werden. Die am besten geeignete Option ist, dunkle Schatten in den äußeren Ecken der Augen und helle und helle Schatten zu verwenden - in den inneren Ecken und entlang der Linie der Augenbrauen.

Für viele Mädchen reicht es aus, ihr Gesicht gerade zu machen und Mascara zu verwenden, um den Wimpern Länge und Volumen zu verleihen. Wenn jedoch das Ziel darin besteht, ein komplexeres und komplexeres Bild zu erstellen, müssen Sie die richtige Schattenfarbe und Mascara auswählen und sie geschickt im täglichen Make-up verwenden.

Alltägliches Make-up für braune Augen

Vergessen Sie nicht die verschiedensten Pfeile. Dies können Pfeile aus einer kleinen und dünnen Linie sein, die leicht über die Ränder des Augenwinkels hinausragen, oder breite Linien, die das bewegliche Augenlid vollständig bedecken und sich allmählich zum Augenwinkel oder zur Schläfe hin verjüngen.

Schatten für braune Augen: die Wahl der Farbe

Für braune Augen sind Brauntöne, Bronze, Purpur und sogar Zwetschgenfarbe hervorragend. Dunkelblau und Grautöne sehen ebenfalls gut aus. Bei einer genaueren Auswahl von Farbnuancen müssen Haut- und Haarfarbe aufgebaut werden.

Zum Beispiel sind Schwarz, Silber, Braun (meistens Dunkel), Flieder und Gold perfekt für Besitzer dunkler Augen und dunkler Haare. Für blonde Mädchen mit dunklen Augen ist es am besten, Sandtöne, dunkles Rosa, alle Grüntöne sowie Hell- und Dunkelbeige zu verwenden.

Wenn die Augen dunkel und die Haut hell ist, müssen Sie die Farbe der Schatten, das Rouge und sogar den Lippenstift der kalten Töne auswählen. In diesem Fall gut geeignet graue und sogar blaue Schatten.

Wenn dunkle Augenfarbe mit einem warmen Hautton wie Elfenbein, Pfirsich oder Sand kombiniert wird, wäre die ideale Lösung die Verwendung von warmen und goldenen Nuancen. Zum Beispiel die Farben von Champagner, Bronze, Schokolade und so weiter.

Leichtes Make-up für braune Augen

  • Für dunkeläugige Mädchen gibt es eine, aber eine sehr wichtige Regel bei der Erstellung von Make-up, die im Büro, auf der Straße und bei einem Treffen mit Freunden tagsüber relevant sein wird - und nicht zu vulgär aussehen. Braunäugige Frauen wirken eher hell. Daher ist es notwendig, Kosmetika sehr sorgfältig zu verwenden.

Alltägliches Make-up für braune Augen

  • Das Make-up sollte mit der Angleichung der Gesichtsfarbe beginnen, die Augenpartie sollte besonders hervorgehoben werden, um Unvollkommenheiten zu maskieren, und der Farbton des Maskierungsmittels sollte um einen halben Ton heller sein als der Farbton des Hauptpulvers oder der Grundierung.
  • Wenn Sie Augenbrauen in perfekter Reihenfolge zusammenstellen müssen, können Sie sie gegebenenfalls abtönen - ein Ton, der dunkler ist als der Farbton der Haare. Danach geht es weiter zu den Wimpern. Um ein romantisches Bild zu erzeugen, muss Mascara langsam mit Zickzackbewegungen aufgetragen werden. So schleichen sich die Wimpern besser und werden dick und voluminös.
  • Natürlich verwenden Maskenbildner Mascara als letzten Ausweg, bei braunen Augen werden sie jedoch zuerst angewendet. Es ist möglich, diese Tatsache einfach zu erklären. Tatsache ist, dass das Bild nach dem Auftragen der Haut- und Mascara-Töne vollständig erscheint und keine Zusätze erforderlich sind. Dieses Make-up ist natürlich und leicht erhältlich.

Siehe auch:Tages- und Abendmakeup für braune Augen

Lässiges Make-up für braune Augen

Wenn das Make-up etwas heller sein sollte, ist es durchaus möglich, den Schatten mit bereits gemalten Wimpern aufzutragen - es ist einfacher zu verstehen, wann aufgehört werden soll.

Eyeliner ist ideal für braune Augen, und als tägliches Make-up empfiehlt es sich, einen braunen, weicheren Eyeliner zu verwenden. Mit dem schwarzen Eyeliner kann das Bild einer Femme Fatale erstellt werden, um Ihre Augen ausdrucksstark zu machen. Aber mit diesem Tool müssen Sie vorsichtig sein, denn solche Kosmetika geben einen Hauch von Retro-Image und können visuell altern.

Alltägliches Make-up für braune Augen

Für das tägliche Make-up verwenden Sie am besten natürliche Farbtöne und nicht nur Schatten. Mascara und Eyeliner sollten der natürlichen Farbe von Augenbrauen und Wimpern entsprechen. Der Schatten der Schatten kann braun, grau, bronze, pfirsichfarben sein. Und es ist am besten, die hellen Farben dieser Farben zu verwenden.

Für das leichteste Make-up ist es notwendig, leichte Schatten zu verwenden und sie auf den inneren Augenwinkel, den mittleren Schatten in der Mitte des Jahrhunderts und dunkler auf die äußere Ecke und die Falte aufzutragen.

Siehe auch:Hochzeit Make-up für braune Augen

Make-up abhängig von der Augenfarbe

Für Besitzer hellbrauner Augen eignen sich violett-violette Farbtöne für das abendliche Make-up. Für den Tag ist es am besten, Farbtöne mit helleren Farbtönen zu verwenden - golden oder braun. Der Ton des Stiftes und der Tinte ist in verschiedenen Variationen braun oder schwarz. Die Kombination aus dunklem Bleistift und hellen Schatten gibt dem Look Ausdruckskraft.

Für dunkelbraune Augen sind helle Farben großartig - Beige, Champagner, blasses Flieder oder Elfenbein. Es wird eine gute Palette in Grüntönen aussehen. Da ein Liner am besten schwarz ist, sollte die gleiche Farbe Mascara sein.

Für Besitzer von schwarzen, ausdrucksstarken Augen in einem Tages-Make-up ist es am besten, ein Minimum an Kosmetika zu verwenden - Eyeliner, Mascara und Nuancen von Licht.

Fehler beim Make-up

Alltägliches Make-up für braune Augen

Maskenbildner empfehlen die Verwendung eines mehrfarbigen Eyeliner nicht. Die am meisten akzeptable Option ist ein schwarzes oder braunes Werkzeug. Gilt auch für einen dunkelblauen Stift oder Eyeliner.

Die Verwendung von rosa Lidschatten, die die Wirkung von geschwollenen Augen hervorrufen können, ist äußerst vorsichtig. Darüber hinaus sollte das gesamte Bild durchdacht und der Schatten der Schatten mit einem Hauch von Lippenstift harmoniert werden. Es ist am besten, sich auf die Augen zu konzentrieren.

Verwenden Sie keine Lidschatten-Orangetöne für Make-up. Fuchsia ist verboten. Diese Kombination sieht schlecht aus, die Augen verlieren an Helligkeit und Ausdruckskraft.

Es ist ziemlich einfach, sich einen Tag für braune Augen zu schminken, manchmal reicht es aus, Mascara aufzutragen. Wenn Sie ein ausdrucksvolleres Bild machen möchten, können Sie die Farben geeigneter Farben verwenden. Das Wichtigste, das Sie sich merken sollten, ist, dass braunäugige Damen von Natur aus spektakulär aussehen. Daher sollte Mäßigung beim Schminken beachtet werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu