Augenlid hautpflege

Der Zustand der Haut um die Augenlider beeinflusst weitgehend den Gesamteindruck der Schönheit des Gesichts. Die Haut um die Augenlider ist sehr empfindlich und zart. Daher ist eine sorgfältige und gründliche Pflege erforderlich. Die Falten um die Augen geben einer Person oft mehr Alter, als sie tatsächlich ist. Stress, nervöse Müdigkeit und Schlafmangel wirken sich besonders auf die Augenlider aus. Dadurch erscheinen Taschen und bläuliche Kreise unter den Augen.

Die Struktur des Jahrhunderts und seine Funktionen

Die Augenlider sind zwei Falten, die den Augapfel bedecken. Ihre Hauptfunktion besteht darin, vor den negativen Einflüssen von außen - Staub und Schmutz - zu schützen und die gleichmäßige Verteilung der Feuchtigkeit in der Hornhaut zu fördern.

Die Haut an den Augenlidern ist zerbrechlich und die innerste Hautschicht ist zerbrechlich, weshalb sich die Haut verschieben und dehnen kann, sich in Falten verwandelt und unter den Augen schwillt. Loses Unterhautgewebe wirkt sich häufig auf das Auftreten von Prellungen und Schwellungen unter den Augen aus, was häufig auf Erkrankungen des Körpers hindeutet. In der Haut der Augenlider ist das arterielle, venöse und lymphatische Netzwerk gut entwickelt.

Augenlid Hautpflege

Augenlid Haut duldet keine unregelmäßige Pflege von ihr. Jeden Abend beim Zubettgehen sorgfältig das gesamte Make-up mit speziellen Werkzeugen und einem Wattepad entfernen. Nur dies sollte nicht durch kräftigen Druck auf die Haut geschehen, sondern durch vorsichtige kreisende Bewegungen, wobei das Wattepad von den inneren Augenecken entlang der Oberfläche des oberen Augenlids zur äußeren Ecke geführt wird, und Rückwärtsbewegungen, beginnend vom unteren Augenlid bis zur inneren Ecke.

Sie können dann auf die Haut auftragen Augencreme, genauso wie sie ihr Make-up abgenommen hatte. Es ist besser, sich für diese spezielle Abendcreme für Augenlider zu entscheiden, die Komponenten enthält, die die empfindliche Haut der Augen nicht entzünden - Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin. Diese Substanzen haben die Fähigkeit, die Elastizität der Haut und ihren Tonus wiederherzustellen sowie die Aktivität der Augenlidgefäße zu normalisieren.

Sehr positive Wirkung auf die Augenpartie. Gesichts- und Nackenmassage, da es den stoffwechsel in der haut verbessert, wirken die venen unter den augen nicht geschwollen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie diese Massage ca. 12-15 mal durchführen. Es wird jedoch nicht empfohlen, eine solche Massage durchzuführen, da unangemessener Druck auf einige Stellen im Gesicht nur die Haut schädigen kann. Jetzt bieten viele Salons eine kosmetische Gesichtsmassage an, und Sie können dorthin gehen.

Wie gehe ich mit Lidschwellung um?

Ödem Haut um die Augen sind oft ein Symptom einer Entzündung der Augen- oder Augenlidhaut. Es gibt nicht-entzündliche Schwellungen der Augenlider, die über Erkrankungen des Herzens und der Nieren sprechen und fast immer zusammen mit der Schwellung anderer Körperteile auftreten. Die Schwellung der Augenlider kann auch auf Schlafmangel oder Alkoholmissbrauch zurückzuführen sein.

Um die Schwellung loszuwerden, sollte alle zwei Tage ein Monat zur Verfügung stehen, um das folgende Verfahren durchzuführen.

Mischen Sie zwei Teelöffel trockenen Salbei in ein halbes Glas kochendes Wasser, lassen Sie es 20 Minuten ziehen, gießen Sie die Brühe in zwei Teile und gießen Sie sie in zwei Teile. Eine Hälfte abkühlen, die andere Hälfte erhitzen und in eine heiße und kalte Brühe über ein Wattepad geben. Wechseln Sie abwechselnd das heiße und das kalte Laufwerk, und halten Sie das kalte Laufwerk an. 10 Minuten reichen für die gesamte Prozedur aus, nachdem die Augenlider genährt wurden Augenlidcreme.

Was tun bei schlaffen Augenlidern?

Das beste Werkzeug im Kampf gegen verletzte Augenlider ist das richtige ein Traum. Sie müssen mindestens 7 Stunden schlafen, aber ein zu langer Schlaf kann auch den Körper schädigen. Es ist ideal, um vor 23 Uhr ins Bett zu gehen und frühestens um 6 Uhr aufzustehen. Die Einnahme von Alkohol beeinträchtigt auch die Schönheit der Augenlidhaut. Um die Haut der Augenlider zu glätten, empfehlen Kosmetikerinnen, aus schwarzem Tee Kompressen herzustellen, dann eine leichte Creme auf die Augenlider aufzutragen, und Sie sollten sie nicht einreiben, sondern mit den Fingern leicht schlagen. Sie können Falten um die Augenlider beseitigen, wenn Sie schon sehr früh mit ihnen kämpfen.

Auch das Abnehmen der Haut um die Augen wird helfen Gadgets aus Minzabkochen. Rühren Sie dazu einen halben Esslöffel trockene Minze in ein Glas kochendes Wasser, lassen Sie ihn 20 Minuten ziehen und fahren Sie fort. In der kalten Brühe die Wattepads befeuchten und 20-25 Minuten auf die Augenlider auftragen.

Prellungen loswerden

Als Haut um die Augen ist an sich sehr dünn, einige haben auch eine dünne Membran in der subkutanen Schicht, wodurch die Venen durchscheinen und unter den Augen blau erscheinen können. Dies kann durch Stress, unangemessenen Schlaf, unregelmäßige Ernährung, Mangel an Vitaminen verursacht werden - all dies beeinträchtigt die Blutzirkulation in den Gesichtsgefäßen.

Dies hilft, frische geriebene Kartoffeln loszuwerden. Es sollte morgens 20 Minuten auf die Haut rund um die Augenlider aufgetragen werden, dann mit kaltem Wasser abwaschen und die Augenlider mit Creme bestreichen.

Anti-Hernie

Nach dreißig Jahren können altersbedingte Veränderungen auf der Augenlidhaut auftreten. Der Grund dafür ist oft eine Hernie an den Augenlidern. Hernie des Oberlids sind Fettablagerungen, die sich normalerweise in den inneren Ecken der Augenlider befinden. Manchmal eine Hernie des unteren Augenlids, sie befinden sich im Raum von der Wange bis zu den Wimpern und sehen aus wie Taschen. Die Behandlung von Hernien kann nicht behandelt werden, sie kann nur unter ärztlicher Aufsicht sein.

Augenlid Hautpflege besondere aufmerksamkeit sollte beachtet werden, denn die augen sind die dekoration des ganzen gesichtes und es liegt in ihrer kraft, die haut der augenlider jung und elastisch für viele Jahre zu halten!

Fügen sie einen kommentar hinzu