Diamantpeeling

Diamant-Gesichtspeeling ist heutzutage ein ziemlich beliebtes Verfahren. Es hilft perfekt gegen kosmetische Mängel wie Pigmentflecken, feine Falten, Narben und Narben.

Diamantpeeling: Was ist das?

Diamantpeeling ist eine Art mechanisches Peeling - Mikrodermabrasion. Dieses Verfahren hat eine sanfte Wirkung auf die Haut und wird mit einer speziellen Vorrichtung durchgeführt, die eine Diamantbeschichtung aufweist.

Das Diamantpolieren entfernt nicht nur abgestorbene Hautzellen, sondern führt auch eine Vakuummassage durch, die die tiefen Schichten der Dermis aktiviert, die Durchblutung verbessert, sie nährt und mit Sauerstoff anreichert. Dank einer verbesserten Durchblutung wird der Zustand der Kollagenfasern verbessert und neue Zellen werden produziert, was zur Verbesserung des Hauttonus beiträgt und die Anfälligkeit für die in der Kosmetik enthaltenen aktiven Komponenten verbessert.

Diamantpeeling: Bewertungen

Prozedurausführungstechnologie

Die Vorrichtung, die zum Abziehen von Diamanten verwendet wird, hat mindestens 10 verschiedene Düsen, deren Auswahl für jeden Kunden individuell durchgeführt wird, abhängig vom Hauttyp und der Art des Problems, das behoben werden muss. Jede Düse wird in Form einer diamantbeschichteten Bürste präsentiert.

Die Düsen wechseln sich bei der Durchführung des Verfahrens abwechselnd ab, wodurch insbesondere an schwer zu bearbeitenden Stellen der größte Effekt erzielt wird. Vor dem Diamantpolieren wird die Haut des Patienten mit Feuchtigkeitsmitteln gedämpft und geschmiert, was die Wirksamkeit dieser Technik erhöht.

Um eine Dehnung der Haut zu verhindern und die Situation zu verschlechtern, werden alle Bewegungen entlang der Kraftlinien des Gesichts ausgeführt. Die Düse dreht sich während des Verfahrens kontinuierlich. Gleichzeitig arbeitet ein spezielles Absaugsystem, das Staubpartikel entfernt und sie daran hindert, in die Atemwege des Kosmetologen und des Patienten zu gelangen. Die Prozedur dauert etwa 20 Minuten. Danach wird die Haut gereinigt und mit einem Feuchtigkeitsspender behandelt.

In Abhängigkeit von den individuellen Eigenschaften der Haut und der Schwere des zu lösenden Problems können dem Patienten 1 bis 20 Verfahren verschrieben werden. Nach jeweils 2 Eingriffen wird eine Pause eingelegt - mindestens 7 Tage. Es ist wichtig für die Hautregeneration. Die Wirkung einer Diamantschale ist sofort spürbar, das Endergebnis sollte jedoch nach Abschluss des gesamten Kurses ausgewertet werden.

Nach einem solchen Peeling sollte der Patient die Bräune ablehnen, alkoholhaltige Kosmetika verwenden, Sport treiben sowie die Sauna und das Schwimmbad besuchen.Das Ergebnis des Eingriffs kann bis zu 4 Monate dauern. Es hängt davon ab, welches Ziel ursprünglich gesetzt wurde. Zum Beispiel können die Probleme mit Akne und verstopften Poren innerhalb von 1-2 Monaten wieder auftreten, und Sie können feine Falten nach dem Polieren für etwa 6 Monate vergessen.

Das Verfahren kann laut Bewertungen von einem angenehmen Kribbeln und Wärme begleitet werden. Es wird nicht von Schmerzen und Unbehagen begleitet, sondern es erfreut sich im Gegenteil. Nach dem Ablösen des Diamanten in den ersten 2 Stunden kann es zu einer leichten Rötung der Haut kommen. Und wenn es besonders empfindlich ist, kann die Rötung bis zu 2 Tage bleiben, aber es ist leicht, sie mithilfe von tonalen Mitteln zu verbergen.

Indikationen und Kontraindikationen

Diamantpeeling: Bewertungen

Diamond Face Peeling wird durchgeführt, wenn das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen und Narben verbessert werden muss, der Ton des Gesichts ausgeglichen ist, enge Poren, feine Falten beseitigt und schlaffe und stumpfe Haut beseitigt wird. Für dieses Verfahren gibt es keine Altersgrenze. Darüber hinaus kann das Diamantschleifen an allen Körperteilen mit Haut durchgeführt werden.

Was die Nebenwirkungen anbelangt, so fehlen sie, wenn der Eingriff korrekt durchgeführt wird. Darüber hinaus ist es erlaubt, auch bei Neigung zu allergischen Reaktionen auf das Diamantschleifen zurückzugreifen, da seine hypoallergene Natur durch zahlreiche klinische Studien bestätigt wird: Das Diamantpeeling muss bei entzündlichen Hautkrankheiten und Besenreisern, Patienten mit Diabetes sowie während der Schwangerschaft und der Menstruation abgelehnt werden.

Das Diamantabziehverfahren ist sicherlich sehr nützlich, hat jedoch einen wesentlichen Nachteil - es ist mit hohen Kosten verbunden. So kann sich nicht jeder auch nur ein paar Sitzungen leisten. Der Preis des ersten Verfahrens beträgt durchschnittlich 5000 Rubel. Die Bewertungen zum Diamantpeeling sind jedoch nur positiv.

Diamantgesichtspeeling: Foto vorher und nachher

Diamantpeeling: Bewertungen

Diamantpeeling: Bewertungen

Diamantpeeling: Bewertungen

Diamantpeeling ist ein Verfahren, das Ihre Haut strahlend, glatt und gesund macht. Sie hat praktisch keine Kontraindikationen, sowohl aus gesundheitlichen Gründen als auch aus Altersgründen. Der einzige Nachteil dieser Art von Peeling ist ein ziemlich hoher Preis. Aber die Masse der positiven Bewertungen des Verfahrens legt nahe, dass es sich lohnt.

Fügen sie einen kommentar hinzu