Die kraft weiblicher haare. haare und kosmische energie

Haare machen uns schön, weiblich und charmant. Aber seit undenklichen Zeiten Haare sind nicht nur die Würde einer Frau, sondern ihre verborgene, unsichtbare Kraft, ein Spiegel der inneren Energie.

Dies sind die weiblichen natürlichen "Antennen" unseres Körpers, die Energie von außen aufnehmen und in den Körper und in das Leben der Frau und zurück tragen. Manchmal werden sie Kosmen genannt, weil durch sie eine Verbindung zum Kosmos, zur universellen Intuition, zu Gott besteht. Der Zustand der Haare und der Haltung einer Frau beeinflusst das Wohlbefinden ihrer Familie, den Erfolg eines Mannes und die Gesundheit von Kindern.

Ihr Haar sollte mit Aufmerksamkeit und Liebe behandelt werden. Sie haben mehrere sehr wichtige Funktionen.

Haare und kosmische Energie

Haar ist die Verbindung einer Frau mit den höheren Mächten. In Russland gingen die Mädchen mit einem langen Zopf, der eine versteckte Bedeutung hatte: Sie bedeckten die Wirbelsäule und schützten damit die Chakren - die Energiezentren entlang der Wirbelsäule. Dies erfüllte den Geist des Mädchens mit besonderer Lebensenergie. Spucke war ein Symbol für die Einheit der Lebenskräfte Welten Yavi, Navi und Rule.

Man glaubt, einer zu sein Auf den Kopf einer Frau spucken - das ist ihre Beziehung zu Gott. Wenn ein Mädchen verheiratet war, hatte sie zwei Zöpfe statt einer: Die erste bestand darin, mit Gott in Verbindung zu bleiben und seine Stimme zu hören, die zweite bestand darin, eine Energieverbindung mit ihrem Ehemann aufrechtzuerhalten, Energie von Cosmos zu erhalten und für ihn, um ihn mit eigener Kraft zu unterstützen. In der weiblichen Spucke liegt das Wohlergehen des Hauses. Alle wussten davon schon vorher, also jagten die Barbaren während des Einmarsches Russlands zunächst die Frau des Prinzen, um ihre Sense abzuschneiden und so dem Prinzen und der Stadt selbst die Lebenskraft zu nehmen.

Haarlänge und weibliche Stärke

Unsere Haare haben die Funktion einer Batterie, sie können Energie sammeln. Eine Intuition funktioniert für Frauen mit langen Haaren viel besser, und es ist auch einfacher, ein gesundes Kind zu tragen.

Es wird angenommen, dass das Abschneiden von Haaren, eine Frau die geistige und körperliche Stärke verliert, von der Energiequelle getrennt wird, die Kommunikation mit ihren Schutzengeln abbricht und ihr Leben verkürzt. Wenn wir uns um die Haare kümmern, führen wir Strenge aus und lassen alle Probleme in ihnen, aber wenn wir uns die Haare schneiden, werden wir die Probleme in den Innenraum treiben. Das Gebot Gottes von Svarog klingt wie folgt: "Schneiden Sie Ihre Augen nicht mit hellbraunen, unterschiedlichen Augen, sondern mit grauen Haaren, denn Sie werden die Weisheit Gottes nicht verstehen und Ihre Gesundheit verlieren."

Frauenhaar sollte lang sein. Haare, die unter den Punkt in der Brustmitte fallen, bedecken das Herzzentrum - Anahatu Chakra, die drei unteren und drei höheren Chakren verbinden. Anahata erfüllt eine Frau mit der Energie von Liebe, Mitleid, Barmherzigkeit und Güte. Je länger unser Haar ist, desto höher ist die spirituelle Stärke. Lange Haare sind von Energiewellen umgeben, die vor negativen Einflüssen schützen und göttliche Kraft verleihen.

Da Haare ein Energiespeicher sind, Wenn Sie keine schlechte Energie von der Außenwelt "sammeln" möchten, ist es besser, das Haus mit den gesammelten Haaren zu verlassen, und hierUm Energie zu sammeln oder mit geliebten Menschen zu teilen, ist es notwendig, Haare aufzulösen.

Menschliches Haar und Gedächtnis

Unser Haar behält die Erinnerung an die Vergangenheit. Aufgrund der Verbindung der Haare mit dem Gedächtnis wird empfohlen, kleine Kinder nicht zu schneiden.. Wenn ein Kind lernt, lernt es aktiv die Welt und beraubt es seiner Haare. Wir löschen sein Wissen und beginnen zuerst zu lernen und sich neu zu entwickeln.

Als letzter Ausweg muss eine Person, die viel Trauer erlitten hat, manchmal einen Haarschnitt haben, um eine unheilbare Krankheit loszuwerden, von Sünden gereinigt und geistig wiedergeboren zu werden. Haare schneiden bedeutet, dem Universum ein Signal zu geben, dass es Durst nach Veränderung gibt. Zur gleichen Zeit bleibt die Erinnerung, aber die negativen Gefühle und Emotionen der Vergangenheit verschwinden.

Haargesundheit ist ein Spiegelbild der Körpergesundheit.

Das Haar beschreibt den Zustand der inneren Organe, insbesondere das Hormonsystem, das wichtigste System des weiblichen Körpers. Deshalb können wir das sagen: Schauen Sie sich Ihre Haare an und sehen Sie, wie sich ihre Herrin anfühlt. Langes und sorgfältig kämmendes Haar, das ihnen Aufmerksamkeit schenkt, entfernt das Negativ vom Leben und entspannt unseren Körper. Und wenn der Körper einer Frau entspannt ist, trägt dies zur Gesundheit bei.

Zu den Haaren wuchs schneller, Sie müssen in den Tagen des Neumonds um 1 cm gekürzt werden, und das Haar sollte sorgfältig gesammelt und gebrannt werden. Um gutes Haarwachstum zu erzielen, bringen Sie die Spitzen nach dem Trimmen zur Weide oder zum Obstbaum, hängen Sie sie an die Äste oder werfen Sie sie in einen schnellen Strahl. Dann ist das Haarwachstum so schnell wie das Reifen der Baumfrüchte und des fließenden Quellwassers.

Kümmern Sie sich um Ihr natürliches Geschenk, kümmern Sie sich darum und passen Sie auf!

Gesendet

Fügen sie einen kommentar hinzu