Drainagemassage für gesundheit und schönheit

Die Drainagemassage ist ein guter Ausweg für Verletzungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen des Knochen- und Muskelsystems, Ödeme, Krampfadern und Lymphostase. Diese Art von Massage verbessert die Durchblutung von Blut, Lymphe und extrazellulärer Flüssigkeit, beseitigt das Quetschen der Gefäße und wirkt sich auch hervorragend auf den Stoffwechsel aus.

Drainagemassagetechniken sind weich und sanft. Diese Massage beseitigt plötzliche Bewegungen, Streicheleinheiten und einen starken Druck auf verschiedene Körperteile.

Drainagemassage

Die Drainagemassage wird am besten einem Spezialisten anvertraut, der Sie nicht verletzt. Wählen Sie einen qualifizierten Meister, nur er kann das Verfahren so effizient wie möglich durchführen. Jede Massage ist ein medizinisches Verfahren, und Sie sollten dieses Verfahren nicht selbst zu Hause durchführen, ohne einen Arzt zu konsultieren. Denken Sie daran und Gegenanzeigen: Wenn Sie die Tendenz haben, Blutgerinnsel zu bilden, ist es besser, eine andere Art der Massage zu wählen.

Drainagemassage für Gesundheit und Schönheit

Vor dem Eingriff kann der Meister eine lokale Massage einzelner Körperteile durchführen. Dies erhöht die Wirksamkeit der Drainagemassage. Die Dauer der ersten Sitzung sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Nachfolgende Sitzungen können 20 Minuten dauern. Bereits nach der ersten Sitzung der Massage verschwinden die Schmerzen in den Muskeln der Beine und Gelenke, der Allgemeinzustand wird verbessert und die Leistungsfähigkeit erhöht.

Die wichtigsten Techniken der Drainagemassage

Bei Bronchitis verwenden Sie häufig diese Art von Massage. Und um die Krankheit zu bekämpfen, sollte die Massage intensiv sein. Beginnen Sie in mehreren Ansätzen von den Seiten, gehen Sie dann zum Kreuzbein und zu den Trapeziusmuskeln. Als nächstes folgt die Versetzung in die Mitte des Rückens, gefolgt von dem oberen Rücken und dem Nacken. Erst dann kneten Sie die Gelenke. Dann muss der gesamte Kreis wiederholt werden, jedoch mit größerer Intensität für 15 Minuten.

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, eine solche Massage zu Hause durchzuführen und den Patienten von Bronchitis zu heilen. Denken Sie daran, dass Sie vor der Massage ein warmes Bad benötigen. Nach der Massage müssen Sie den Patienten in den Mantel wickeln und ihn mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Und natürlich sollten Sie die Temperatur vor dem Eingriff überprüfen, sie sollte nicht zu hoch sein. Selbst bei den geringsten Anzeichen von Komplikationen ist eine solche Massage kontraindiziert. Dies wird erneut von einem Arzt entschieden.

Drainagemassage für Gesundheit und Schönheit

Wenn Sie Cellulite mit Lymphdrainage loswerden, ist die Technik etwas anders. Zu Hause kann dies wiederholt werden, außer mit speziellen Geräten - einem Gerät zur Erzeugung von Vibration.

Die Drainagemassage ist eine ausgezeichnete Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern. Bei einer Fußmassage sollte die untere Extremität um 30 Grad angehoben werden. Massieren Sie zuerst die Muskeln des Oberschenkels, dann den Unterschenkel. Ganz am Ende wird der gesamte Bereich des massierten Körperteils vom Fuß in den Leistenbereich geglättet. Die Bewegungen sollten gleiten und glatt sein, ohne zu klatschen und zu quetschen. Bereits die erste Sitzung lindert Schwellungen und Schmerzen in den Beinen.

Drainage Gesichtsmassage

Für Gesichter Sie sollten auch eine Minute oder besser 10 Minuten haben. Eine Lymphdrainage-Massage für Gesicht, Hals und Dekolleté ist zur Reinigung und Pflege des Hauttonus notwendig. Nach mehreren Eingriffen wird das Gesicht geglättet, straffer, die Falten verschwinden, und Sie verabschieden sich vom zweiten Kinn.

Drainagemassage für Gesundheit und Schönheit

Es ist am besten, zweimal im Jahr eine Gesichtsmassage durchzuführen, zusätzlich zur Tiefenreinigung und zu anderen Eingriffen, die Ihre Haut benötigt. Die Selbstmassage zu Hause sollte mit einem leichten Streicheln der Haut beginnen und enden. Ihre Bewegungen sollten nicht scharf sein, nicht hacken oder klemmen, die Gesichtsmassage sollte keine Schmerzen oder Beschwerden verursachen. Die Massagebewegungen sollten von der Mitte aus erfolgen. Wenn das Gesicht tiefe Falten hat, sollten die Bewegungen auch von der Mitte her entlang verlaufen.

Mit Hilfe der Lymphdrainage können Sie sich von verschiedenen Seiten her helfen, die Hauptsache ist, sich nicht ohne klare Anweisungen und Kenntnisse der Physiologie selbständig zu betätigen.

Fügen sie einen kommentar hinzu