Enthaarung der haare

Dank der riesigen Palette an Haarfarben, die heute verfügbar sind, können Sie das Bild leicht verändern, indem Sie ein völlig anderes Haar - eine neue Schattierung - erstellen. Situationen sind jedoch nicht ausgeschlossen, wenn das Ergebnis nach dem Lackieren nicht ganz glücklich ist. Und dann kommt die Enthauptung der Haare zur Rettung - ein Verfahren, um einen unerwünschten Farbton zu beseitigen.

Haarenthauptung: Was ist das?

Die Dekapitation von Haaren ist eine spezielle Methode, um Farbpigmente mit speziellen Kosmetika zu entfernen. Abhängig von der Intensität, mit der die Dämpfungsemulsionen oder -korrektoren arbeiten, verfärbt sich das Haar entweder oder färbt sich ein. Bei der Wahl eines Entkopplers, seines Anteils sowie der Dauer der Anwendung der Wäsche ist es erforderlich, sich an der Farbe zu orientieren, die nach dem Färben erhalten wird - je dunkler sie ist, desto stärker muss der Farbstoff beeinflusst werden.

Beim Waschen der Farbe werden Skalen sichtbar, die die Zerstörung und Entfernung von Farbpigmenten erheblich erleichtern. Nach Beendigung des Verfahrens, insbesondere bei der Verwendung starker Waschungen, bleiben sie jedoch offen, wodurch das Haar brüchig, trocken und leblos werden kann.

Um den Schaden an den Locken zu minimieren, ist es sehr wichtig, sie nach der Enthauptung sorgfältig zu behandeln. Am besten wenden Sie sich an einen Schönheitssalon, um einen medizinischen Rehabilitationskurs zu erhalten.

Was sind die Mittel zur Entkopplung?

Enthaarung der Haare: alles über die Prozedur

Je nach Zusammensetzung und Intensität der Wirkung auf den Farbstoff können Sie drei Arten von Beizmitteln wählen.

  • Waschmittel auf der Basis von Oxidationsmitteln (zur Probenentnahme an der Oberfläche) sind sanft wirkende Mittel, die das Haar nicht mehr als 1 bis 2 Töne aufhellen sollen. Um eine stärkere Verfärbung zu erreichen, wird das Verfahren mehrmals wiederholt. Solche Waschmittel enthalten Fruchtsäuren, die das Pigment sanft entfernen und gleichzeitig das Haar pflegen, ohne deren Gesundheit und Struktur zu beeinträchtigen. Es ist jedoch notwendig, diese Formulierungen in den ersten 2 Tagen nach dem Färben aufzubringen, da das Waschen mit der Zeit weniger effektiv wird.
  • Compound-Bleichmittel (zur Tiefenentkopplung) sind Produkte mit verbesserter Wirkung, mit denen Sie unerwünschte Farben entfernen oder die falsche Farbe auswaschen können. Bei einem Verfahren können Sie das Haar um 3 bis 4 Töne aufhellen, während möglicherweise ein auffälliges Rot auf den Haaren auftritt. Die Wiederbleichung kann erst nach 2 Wochen erfolgen.
  • Natürliche Waschmittel (für das Home-Dumping) sind Produkte, zu denen beispielsweise Kefir, Eier, Soda, Öle, Waschseife usw. gehören. Sie wirken sich viel weicher auf das Haar aus. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss der Vorgang oft genug wiederholt werden.

Stufen der Haarentfernung im Salon: Beschreibung

Die Haarentfernung im Salon erfolgt in mehreren Schritten:

  1. 1. Schritt: Waschen. Der Meister behandelt trockenes Haar mit einem Aufheller oder Entfärbungsmittel.
  2. 2. Stufe: Handlungsanregung. Damit die Wäsche die Haarstruktur durchdringt, um die molekularen Bindungen zwischen den Farbpartikeln zu „brechen“ und eine spezielle Beschichtung zu erzeugen, die verhindert, dass das Pigment wieder reagiert, wird das Haar von den Wurzeln zu den Spitzen gekämmt.
  3. 3. Stufe: Schutz und Färben. Die Zusammensetzung zum Entkappen wird mit einem speziellen Schutzshampoo entfernt. Um geschwächten Schuppen dabei zu helfen, sich vor den negativen Auswirkungen der Umgebung zu schließen, ist die Haarfarbe notwendig. Und sich weigern zu können, die Haare nicht zu streichen, können Sie ihnen sonst noch mehr schaden. Es ist nicht notwendig, ihnen einen satten Farbton zu geben, wählen Sie einfach eine Farbe, die ihrer natürlichen Farbe entspricht.

Verfallendes Estelle-Haar: Spezifität

Enthaarung der Haare: alles über die Prozedur

Aufgrund der hohen Kosten für das Enthaaren von Haaren im Salon können sich nicht viele das leisten. Wenn Sie also die Intensität der Farbe etwas reduzieren müssen, können Sie zu Hause mit Estelle-Pulver leicht waschen. Mischen Sie dazu 1 EL. l Mit einer kleinen Menge Shampoo pulverisieren, mischen, die Mischung mit 100 ml heißem Wasser gießen und das resultierende Produkt schnell auf das feuchte Haar auftragen und 5-10 Minuten lang sanft über die gesamte Länge reiben. Dann waschen Sie Ihren Kopf mit viel Wasser. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang nach 1 Tag.

Natürliche Mittel zum Enthaaren von Haaren

Volksrezepte zur Neutralisierung der Haarfarbe, im Vergleich zu Salonverfahren weniger wirksam. Aber diese Mittel schaden den Haaren weniger. Im Gegenteil, sogar die natürlichen Bestandteile, die ihrerseits sind, wirken sich günstig auf den Zustand der Haare aus.

Wenn nach dem Färben Ihre Erwartungen nicht bestätigt werden, machen Sie sich keine Sorgen. Verwenden Sie pflanzliche Öle: Oliven, Mandeln, Pfirsiche oder Kletten, die zur Neutralisierung der Farbe beitragen. Tragen Sie diese mit leichten Massagebewegungen auf Haar und Kopfhaut auf. 3-4 Stunden einwirken lassen, dann mit reichlich Wasser mit einem Shampoo ausspülen. Um einen größeren Effekt zu erzielen, können Sie dem Öl 1-2 Teelöffel hinzufügen. Alle alkoholischen Getränke, z. B. Brandy oder Bier, und zur Fixierung des Ergebnisses spülen Sie das Haar mit Kamille-Bouillon mit etwas Zitronensaft ab.

Die Maske auf Basis fermentierter Milchprodukte kann die Intensität der Farbe etwas verringern. Tragen Sie dazu Kefir mit hohem Fettgehalt über die gesamte Haarlänge auf und halten Sie ihn 2 Stunden lang. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Ein erfolgloses Färben in hellen oder umgekehrt dunklen Farben kann zu einer bläulichen oder grünlichen Färbung des Haares führen. Um mit diesen Problemen fertig zu werden, hilft das Aspirin. Spülen Sie das Haar mit Wasser ab, nachdem Sie dieses Medikament aufgelöst haben. Bei 1 EL. Wasser nehmen Sie 5 Aspirin-Tabletten.

Enthaarung der Haare: alles über die Prozedur

Verwenden Sie eine Eimaske, um unerwünschte Haarfarben zu entfernen. Mischen Sie Eigelb und Rizinusöl in gleichen Mengen. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf, halten Sie es 1 Stunde lang und spülen Sie es anschließend ab.

Um die Wirksamkeit der verwendeten Masken zu verbessern, muss der Kopf nach dem Auftragen mit einem Handtuch erwärmt werden. Haar ausspülen, bis es quietscht, und den Föhn nicht trocknen lassen. Verwenden Sie Naturprodukte, um die Farbe nicht mehr als einmal pro Woche zu waschen.

Haarpflege nach dem Abdecken

Die Hauptaufgabe nach dem Enthaaren der Haare besteht darin, Glanz, Elastizität und Gesundheit wieder herzustellen. Deshalb sollten Sie nach dem Waschen der Farbe regelmäßig feuchtigkeitsspendende, schützende und wiederherstellende Conditioner, Balsame und Masken auftragen.

Wenn das Haar nach ständiger Feuchtigkeit und Ernährung immer noch stumpf, spaltend und leblos bleibt, konsultieren Sie eine Salonbehandlung. Bis heute gibt es folgende Verfahren zur Wiederherstellung von Haaren:

  • Ampullenbehandlung - die Verwendung von Ölen in Kombination mit aktiven Vitamin-Reduktionsmitteln.
  • Bei der Laminierung werden die Haare mit speziellen Schutzmassen bedeckt, die das Haar glatt und glänzend machen.
  • Keratinisieren ist die Anreicherung von Haaren mit strukturellem Protein - Keratin, das für die Dichte und Stärke der Haare verantwortlich ist.
  • Elyuminirovaniye - die wirksame und sparsame Färbung, die speziell für das entfärbte Haar bestimmt ist.

Haarentfernung: Foto davor und danach

Enthaarung der Haare: alles über die Prozedur

Enthaarung der Haare: alles über die Prozedur

Um keine ernsten Folgen und die nachfolgende Behandlung der Haare zu bewältigen, sollte der Schlagvorgang nur alle sechs Monate und nur mit hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt werden. Wenn Sie keine solche Gelegenheit haben, beziehen Sie sich auf die beliebten Rezepte. Vielleicht ist ihre Wirksamkeit nicht so hoch, aber sie können die unglückliche Farbe der Strähnen abmildern und das Haar nicht beschädigen.

Fügen sie einen kommentar hinzu