Färbung shatush. wie färbt man shatush zu hause ab?

Um ihre Einzigartigkeit zu betonen, färben viele Mädchen ihre Haare in kräftigen Farben. Aber nicht weniger als Frauen möchten die Locken nach dem Färben so natürlich wie möglich aussehen. Heutzutage gibt es viele Salontechniker, nach denen die Stränge natürlich aussehen, von denen einer das Shatush-Färben ist.

Mit dieser Technik können Sie die natürliche Verbrennung von Haaren simulieren. Sogar für den Fall, dass sich eine Frau im Sommer nicht bräunt, wird der Shatush in Kombination mit dem Bräunen oder dem Solarium nach einer Pause auf See die Wirkung des Aussehens erzeugen.

Diese Färbetechnik mit dem Effekt der sogenannten Farbstreckung ist eine der jedem bekannten Arten von Hervorhebungen. Hier wird es nur ohne Kappe oder Folie durchgeführt, sozusagen im freien Raum. Häufige, zufällig ausgewählte Stränge mit mittlerer Größe werden bemalt, jedoch nicht über die gesamte Länge, sondern mit einer kleinen Vertiefung an den Wurzeln. Seine Ränder sind durch den Haarkamm getrennt.

Aber wie wird dieses Verfahren durchgeführt? Zunächst teilt der Meister die Haare in kleine, ca. 1,2 - 2 cm breite Strähnen auf, fixiert sie mit Klammern und kämmt sie anschließend. Danach wendet er auf die Länge eine blitzende Mischung an, die frei gegeben wird, als wäre sie schattiert. Der Meister wird die Komposition übrigens individuell für jeden Kunden vorbereiten, wobei sein Haartyp und das Ergebnis berücksichtigt werden, was das Ergebnis sein sollte.

Shatush-Färbung

Nach einer bestimmten Zeit, die auch von der gewünschten Wirkung abhängt, wird die Zusammensetzung mit Wasser abgewaschen, und erst dann führt der Friseur das Verfahren zur Straffung der Haare mit einer ausgewählten Schattierung durch. Zu diesem Zweck werden sie häufig als natürliche Basma -, Henna- und künstliche Farbstoffe sowie als Mittel verwendet, um dem Haar einen bestimmten Ton zu verleihen.

Auf die Haarwurzeln wird ein dunklerer Farbstoff aufgetragen als auf den ganzen Strang. Dieser Vorgang dauert weniger als das einfache Hervorheben. Im Durchschnitt dauert es etwa 40 Minuten, in denen die Aufbringung der Mischung bereits enthalten ist.

Als Ergebnis müssen Sie ungleichmäßig gebleichte Haare bekommen, was natürlich aussieht, da keine scharfen Farbübergänge auftreten. Allerdings kann nur ein erfahrener Friseur alles richtig machen, denn nur er kann die erforderliche Aufhellungsmischung aufnehmen und den genauen Zeitpunkt des Eingriffs selbst bestimmen, ebenso den richtigen Bürstendruck auswählen und die Litzen ziehen.

Shatush brennt das Haar nicht nur optisch in der Sonne, sondern sorgt auch für Erleichterung, da die Farbe glatt von dunkler an den Wurzeln zu helleren an den Enden wechselt. Der Ton sieht optisch tiefer aus und die Frisur selbst ist voluminöser. Diese Technik kann auch in Fällen angewendet werden, in denen die nach dem üblichen Färben gewachsenen Wurzeln verborgen werden müssen, sowie graue Haare (es sei denn, ihre Anzahl beträgt mehr als 20-40% des gesamten Haares).

Haare nach dieser Technik sehen natürlich aus. Wenn man bedenkt, dass die Wurzeln wachsen und es keine klaren Farbgrenzen gibt, kann dieser Vorgang nur einmal alle 3 Monate wiederholt werden.

Shatush: Färbung auf dunklem Haar

Shatush-Färbung

Diese Haarfärbetechnik eignet sich vor allem für Brünette mit mittlerem oder langem Haar. In anderen Fällen empfiehlt der Fachmann möglicherweise ein anderes Verfahren.

Im Allgemeinen kann der Shatush alle Vertreter des schwächeren Geschlechts unabhängig von der Farbe und Länge der Haare ausführen. Die beste Wirkung wird jedoch bei kastanienbraunen, dunkelblonden oder schwarzen Haaren erzielt.

Bei kurzen Locken sieht diese Färbung ziemlich seltsam aus, Natürlichkeit wird fehlen, und nicht jeder Friseur wird sich verpflichten, diese Art von Shatusha zu machen.

Mädchen mit dunklen Haaren sollten die folgenden Vorteile dieser Art von Haarfarbe kennen:

Erhöht das Haarvolumen visuell. Durch den sanften Übergang von dunklen Wurzeln zu hellen Enden werden die Locken in der Nähe der Ohren und unterhalb viel prächtiger aussehen.

Mit Hilfe der Farbe wird die Frisur spektakulärer, da nach dem Shatush sogar ein gewöhnlicher Schwanz oder Zopf viel interessanter aussieht als bei einfachen;

Macht ein Gesicht um den Rahmen. Stränge unterschiedlicher Farben lenken das Auge von den Fehlstellen des Gesichts ab und betonen vorteilhaft die Vorteile;

Die Intervalle zwischen den Fahrten in den Salon für die neue Färbung werden sich deutlich erhöhen, da aufgrund des reibungslosen Flusses von der ersten Farbe zur anderen die nachwachsenden Wurzeln der dunklen Farbe perfekt mit der Frisur kombiniert werden und der Salon daher nicht mindestens besucht werden kann 3 Monate

Optisch verbessert sich der Zustand der Haare, da ihre Farbe über die gesamte Länge variieren kann. Dies geschieht häufig bei unsachgemäßer Fleckenbildung zu Hause. Shatush beseitigt alle Mängel und gleicht die Schatten aus.

Shatush: wie zu Hause machen?

Shatush-Färbung

  • Wenn Sie Ihr Haar selbst zu Hause färben möchten, benötigen Sie mindestens 40-60 Minuten Freizeit, Pulveraufheller und Oxidationsmittel (zum Beispiel: Estel "DeLuxeUltraBlond" - Haaraufhellungspulver und 3% oder 6% Oxidationsmittel Haar Estel "DeLuxe") oder ein spezielles Set zum Hervorheben (Wella "Safira Highlighting" oder PaletteDeluxe "Bikini Color"), Farbe zum Tonen der gewünschten Farbe, Kammkamm, Bürste, Tasse (nicht aus Metall), Handschuhe.
  • Führen Sie dieses Verfahren aus, um trockenes, sauberes Haar zu verwenden. Für einen Anfang sollten Sie einen Haufen machen, es ist besser, vom Hals aus zu arbeiten, indem Sie durch den Hinterkopf bis zum Kopf aufsteigen und an den Schläfen enden. Es ist notwendig, dünne Haarsträhnen (etwa 2 cm) zu trennen und leicht zu kämmen (gleichzeitig sollten Sie sich etwa 10 cm von den Wurzeln zurückziehen und in Richtung Wurzeln kämmen). Am Ende des Prozesses sollte sich das Haar um ein Vielfaches vergrößern und das Haar sollte sich in einem chaotischen Zustand befinden.
  • Jetzt ist es Zeit, eine aufhellende Verbindung herzustellen. Um dies zu erreichen, sollten Pulver und Oxidationsmittel im Verhältnis 1 zu 2 gemischt werden. Mit einem Pinsel sollte die Farbe auf das gekämmte Haar aufgetragen werden, beginnend mit der Oberseite des Kopfes, bis zum Hinterkopf, und zum Schluss die Schläfen lackieren. Behalten Sie diese Mischung auf dem Haar sollte 15 bis 40 Minuten dauern, aber Sie können sich abwaschen und frühzeitig abwaschen.
  • Dann sollte der Kopf gut gespült werden, denn wenn der Aufheller nicht ordnungsgemäß vom Haar abgewaschen wird, werden die Strähnen weiter aufgehellt und sie brennen dadurch vollständig aus. Wenn dies nach den Anweisungen für den Lack nicht verboten ist, sollten Sie ihn nach dem Kopf mit einem Fön trocknen und anschließend mit dem ausgewählten Lack tonisieren. Am Ende der Zeit, in der die Farbe mit den Haaren interagiert, ist es erforderlich, den Kopf zu waschen und die gewünschte Frisur oder Frisur herzustellen.

Färbung shatush: Foto

Shatush-Färbung

Shatush-Färbung

Shatush-Färbung

Die Shatush-Technik verleiht dem Haar die Wirkung eines natürlichen Ausbrennens, entfernt die beim vorherigen Färben oder Hervorheben gebildeten Defekte und macht die Frisur selbst voluminöser. Shatush verleiht Ihrem Haar nicht nur ein gesundes und interessantes Aussehen, sondern ist auch eine Dekoration für jedes vom Besitzer gewählte Bild!

Fügen sie einen kommentar hinzu