Fisch schälen geschichte des verfahrens

Die letzten Jahre auf dem Höhepunkt der Beliebtheit in Schönheitssalons ist das Verfahren zum Abschälen der Haut mit speziellen Fischen. Mit dieser Technologie können Sie die versteinerten Schichten der Epidermis entfernen. Die Haut wird dadurch weich und seidig. Die Fische, Garra Rufa genannt, beißen nicht, sondern schnappen Teile der Epidermis ab. Modische Prozedur hat viele Funktionen.

Garra Rufa Fischpeeling: Geschichte des Aussehens

Fisch schälen Verlauf des Verfahrens, Leistungsmerkmale und Feedback

Garra Rufa heißt Heiler und Kosmetiker. Spa-Besitzer behaupten, dass die sogenannte Kooperation von Mensch und Fisch bereits in der Antike begann. Es wird vermutet, dass sie den Euphrat bewohnten. Später breitete sich Garra Rufa im Südosten aus. Vor etwa 3 Jahren wurden sie für Spa-Behandlungen in der Türkei, Thailand und Vietnam eingesetzt.

Es gibt sogar eine Legende, dass die Türken als Erste die enormen medizinischen Fähigkeiten der Fische entdeckten. Zwei Brüder stießen auf eine heiße Quelle, beschlossen, darin zu schwimmen, und sie waren von Garra-Rufa umgeben. Die Empfindungen waren so angenehm, dass die Türken ständig an diesen Ort kamen. Man glaubt übrigens, dass die Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt so viele Fische fingen, dass sie vom Aussterben bedroht waren. Es kam jedoch nicht zu einem vollständigen Aussterben - der Fisch begann aus kosmetischen Gründen zu wachsen.

Später verbreitete sich die Mode für wundervolle Fische in Europa und Russland. Zur Zeit führt Gara Ruf verschiedene kosmetische Verfahren durch. Sie reinigen die Füße, Hände oder den ganzen Körper. Es gibt eine Meinung, dass Fischheiler zur Bekämpfung des Alterns beitragen. Lassen Sie sie dazu die Haut im Gesicht schälen.

In natürlicher Umgebung erreicht Garra-Rufa eine Länge von 15 cm, wenn er für kosmetische Zwecke gezüchtet wird, variiert die Größe zwischen 2 und 10 cm, optisch ähneln die Fische Blutegel. Der notwendige Spa-Effekt wird durch den Aufbau der Kiefer erzielt. Sie haben eigentlich keine großen und scharfen Zähne. Garra-Rufs "Lippen" erinnern an Schallplatten.

In der Natur ernähren sich Fische von Plankton. In einer künstlichen Umgebung werden sie jedoch so gepflegt, dass sie beginnen, sich mit organischem Material zu ernähren. Garra-Rufa nimmt die menschliche Epidermis als Nahrung wahr.

Es wird angenommen, dass der Fisch auch einen therapeutischen Effekt haben kann. Zum Beispiel behaupten einige Kosmetiker, dass das Verfahren bei Psoriasis, Ekzemen und einigen anderen Hautproblemen nützlich sein kann. Kontraindikationen schließen das Vorhandensein eines menschlichen malignen Tumors ein. Es wird auch nicht empfohlen, mit Garra-Rufa-Fischen mit Lupus erythematodes und Psoriasis-Erythrodermie zu schälen.

So haben die Fische beim Peeling gleich mehrere Wirkungen:

  • Massage - Garra-Rufa berührt die Haut und beschleunigt die Durchblutung.
  • Reinigung der Haut - die Poren werden sauberer, die verhornte Gewebeschicht wird entfernt.
  • Behandlung - es wird angenommen, dass die Fische auch das Enzym Anthracin ausscheiden, was sich günstig auf Hautbereiche auswirkt, die an Psoriasis leiden.

Schälen der Füße mit Fisch: Beschreibung des Verfahrens

Fisch schälen Verlauf des Verfahrens, Leistungsmerkmale und Feedback

Durch das Schälen von Fisch wird die Haut glatter. Dieser Effekt wird auch durch die physiologischen Eigenschaften des Garra-Rufa erreicht. Tatsache ist, dass in ihrem Speichel eine spezielle Substanz enthalten ist - Dithranol. Beim Kneifen von Hautstücken gelangt es auf die Zellen der Epidermis. In diesem Fall wirkt Dithranol desinfizierend.

Wie bereits erwähnt, wird das Verfahren an verschiedenen Körperteilen durchgeführt. Es ist klar, dass die meisten Leute in Kurorte gehen, um den Zustand der Haut an ihren Füßen zu verbessern. Fische für diese Art von Spa werden in einem separaten Aquarium gehalten. In der Regel schweben sie dort nicht mehr als 300 Stück.

Das Verfahren ist sehr einfach. Der Kunde zieht sich aus und taucht die Gliedmaßen in einen Garra-Ruff-Tank. Stecklinge kleben buchstäblich um die Beine und beginnen, Hautstücke abzuklemmen. Ihre Arbeit wird dadurch erleichtert, dass die Epidermis unter der Wirkung von Wasser weicher wird. Die Bearbeitung von 2 Beinen dauert ungefähr 20 Minuten. Während dieser ganzen Zeit spürt ein Mensch ein leichtes Kitzeln. Manche Leute vergleichen den Kontakt mit Fisch mit Sand. Viele haben das Gefühl, dass die Empfindungen ähnlich sind, wie sie durch die Zehen sickern, wenn Sie an der Küste stehen. Das Schälen der Füße mit Fisch kostet normalerweise etwa 1000 Rubel.

Nach dem Eingriff ist keine besondere Sorgfalt vorgeschrieben. Es reicht aus, von Ärzten verschriebene Kosmetika oder Salben zu verwenden.

Garra Rufa: Peeling-Bewertungen

Fisch schälen Verlauf des Verfahrens, Leistungsmerkmale und Feedback

Die meisten Bewertungen von Frauen, die das Schälen von Fischen versucht haben, sind positiv. Fast alle sind zufrieden mit der Hautqualität nach dem Eingriff. Einige Damen empfehlen nicht, zu diesem Spa-Verfahren zu gehen, wenn Sie Angst vor Tieren oder Insekten haben. Bei solchen Ängsten kann das Gefühl der Berührung unheimlich sein.

Wenn die Besucher der Salons von den Fischen begeistert sind, haben Ärzte eine andere Meinung zu Garra-Ruffs. Es geht um die Hygiene des Eingriffs und um häufige Täuschungen. Beginnen wir mit dem zweiten, da das Abblättern von "falschen" Fischen manchmal Unbehagen verursachen kann.

Momentan sind Wellnessanwendungen mit Fisch sehr beliebt. Das Geschäft wird dadurch erschwert, dass sie besondere Pflege benötigen. So wird Garra-Ruf mit einer speziellen Mischung gefüttert. Ansonsten reinigt der Fisch die Haut der Kunden einfach nicht. Um nicht viel Geld zu investieren, gehen einige Geschäftsleute zur Täuschung. Anstelle von Garra-Ruf-Chinesen kaufen sie Kinn, Kinn, das ist viel billiger. Das Problem ist, dass sie die Haut völlig anders reinigen. Kinn-Kinn hat einen scharfen Mund. Außerdem haben sie Zähne. Dadurch klemmen sie nicht ab, sondern nagen Hautstücke ab. Dadurch können sich kleine Wunden bilden.

Diese Fälschung steht in direktem Zusammenhang mit den hygienischen Verfahren. Das Fischpeeling wird im selben Aquarium durchgeführt. Bis zu 12 Kunden tauchen pro Tag darin auf. Wasser wird nach jedem Mal nicht abgewaschen. Die Salons erklären dies damit, dass sie gefiltert werden. Diese Tatsache hindert die Ärzte jedoch nicht an der Skepsis. Sie glauben, dass dies die Ausbreitung verschiedener Infektionen nicht verhindert. Wenn wir davon ausgehen, dass das Verfahren mit Kinn-Kinn-Fischen durchgeführt wurde, die die Haut traumatisieren, steigt die Chance, sich anzustecken.

Sie können sich schützen, wenn Sie wissen, wie Garra-Rufa aussehen soll. Fische haben eine graue Tönung. Äußerlich sehen sie aus wie Blutegel. Wenn Sie sie betrachten, können Sie sehen, dass sich der Mund unter den Augen befindet. Außerdem hat es eine ovale Form. Kinn-Kinn sieht anders aus. Sie haben eine rötliche Tönung. Ihr Mund ist auf Augenhöhe und ähnelt einem Schnabel.

Um sich zu schützen, sollten Sie die Wahl der Kabine sorgfältig prüfen. Einige Spas hören einfach auf, die Fische zu füttern, so dass sie auf die Kunden fallen. Das ist absolut falsch. Es kommt auch vor, dass Garra-Rufs unter ungeeigneten Temperaturbedingungen gehalten werden. Das Wasser im Aquarium sollte zwischen 24 und 32 Grad liegen. Dieser Temperaturbereich ist sowohl für Kunden als auch für Fische angenehm.

All dies ist wichtig, da die falsche Pflege die Qualität des Peelings direkt beeinflusst. Fische hören einfach auf, sich normal zu entwickeln. Daher enthält der Speichel nicht die richtige Menge an notwendigen Enzymen. Aufgrund der unsachgemäßen Pflege reinigen Garruphs die Haut nicht vollständig.

Fischpeeling ist ein modisches Spa-Verfahren, das dazu beiträgt, gerissene und verhärtete Haut loszuwerden. Es findet in einem speziellen Pool oder Aquarium statt. In der Fähigkeit des unteren Teils des Körpers zu reinigen. Dann beginnen die Schichten der Epidermis, die Fische des Garra-Rufa-Typs sanft und schmerzlos abzuklemmen. Während des Peelings scheiden sie auch Speichel aus und desinfizieren die Haut.

Fügen sie einen kommentar hinzu