Flechten sie die zöpfe für kurze haare

Vor nicht allzu langer Zeit haben Experten auf dem Gebiet der modischen Frisuren eine Mode für Zöpfe und Zöpfe eingeführt: Wie viele verschiedene köstliche Arten können Haare flechten? Was für bezaubernde Zöpfe sind das! Zunehmend sehen wir auf den Straßen Mädchen mit Zöpfen anstelle der üblichen glatten Haare.

Tatsächlich waren die Zöpfe die Schönheit russischer, slawischer Mädchen aus alten Zeiten. Warum sollten wir in der modernen Welt die effektivsten Indikatoren für unsere Weiblichkeit und Schönheit vergessen?

Stylisten haben sich Wege zum Weben und für kurze Haare einfallen lassen! Kurze Haare sind kein Hindernis!

Wie kann man Zöpfe auf kurzen Haaren weben?

Bürsten Sie Ihr Haar zunächst gut. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg jeder Frisur. Jetzt weben Sie einen Zopf. Nehmen Sie das übliche Flechtgewebe. Ein solcher Pigtail kann leicht unabhängig geflochten werden.

Französischer Zopf auf kurzen Haaren

Einige nennen es ein Ährchen. Sehr leicht zu spinnen.

Trennen Sie den Strang an der Krone oder etwas höher. In drei Teile teilen. Wirf einen extremen Teil auf den zentralen Teil und ändere ihn wie durch Orte. Dann machen Sie dasselbe auf der anderen Seite.

Kehren Sie zur ursprünglichen Seite zurück und befestigen Sie sie an einem extrem kleinen Strang, der vom restlichen Teil des Haares abgenommen wird. Und weben wie gewohnt. Auf der anderen Seite befestigen Sie mit einem Strang von Pigtails auch einen kleinen Rest des verbleibenden Haares. Also peitschen. Bis Sie alle verbleibenden Haare in einen Zopf verweben. Sichern Sie das Ohr mit einem Haargummi, einer Schleife oder einer hellen Haarspange.

Sehr einfaches Weben, das sich für kurze Haare eignet. Sie können die Breite des Geflechts selbst wählen, indem Sie den Anfangsteil für das Geflecht auswählen.

Flechten Sie die Zöpfe für kurze Haare

Spucke Gegenteil

Weben ist im Moment sehr in Mode, es ist gewebt wie ein normaler Zopf, nur der äußerste Strang in der Mitte überlappt uns nicht von oben, sondern von unten. Das Weben wird im Gegenteil wie in einem Spiegelbild erhalten.

Geflochten, so geflochten, sehen Sie üppiger als sonst aus.

Auf Pony spucken

Besitzer von langen Pony können einen spektakulären Zopf mit Pony flechten. Schalten Sie ein wenig Ihrer Fantasie ein und erhalten Sie verschiedene Versionen von Zöpfen, die beim Pony und mit Hilfe von Pony geflochten werden können.

Sie können Flechten, einschließlich Strähnen, flechten und sich allmählich in das Haupthaar bewegen. Experimentieren Sie, vielleicht entdecken Sie etwas, das Sie immer für Ihre Frisur verwenden werden!

Flechten Sie die Zöpfe für kurze Haare

Afro-Zöpfe für kurzes Haar

Afro-Zöpfe verlieren immer noch nicht an Relevanz. Dies ist eine geeignete Option für kurze Haare. Die Haarlänge kann maximiert werden. Die Hauptsache ist, etwas zu begreifen.

Verwenden Sie für Afrosholes Zahnseide verschiedener Farben. Gute Mischung aus zwei Farben. Sie können sich für eine Sache entscheiden.

Alle Haare auf dem Kopf sind in Strähnen unterteilt - potenzielle Pigtails. Und viele Zöpfe weben. Fäden werden zu Zöpfen geflochten. Zuerst werden sie in Fäden aufgenommen und dann weben sie allein mit Fäden allein.

Afrokosichki halten Sie den Kopf so lange Sie wollen. Natürlich sind die Haare schmutzig und müssen gewaschen werden. Für diese Zöpfe besser genäht. Haare mit ihnen zu spülen ist sehr problematisch!

Pigtails - feminine Dekoration des schönen Geschlechts. Es ist bemerkenswert, dass die Mode für sie zurückgekehrt ist. Inhaber von kurzen Haaren brauchen nicht zu sich selbst zu seufzen, da sie denken, dies sei nichts für sie. Experimentieren Werden Sie Friseur für Ihre eigenen Haare! Ändern Sie Ihren Look mit süßen Zöpfen und verschiedenen Pigtails! Bitte selbst und erregen die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts!

Fügen sie einen kommentar hinzu