Gesichtsmaske mit honig und aspirin

Jeder von uns hat zu Hause Aspirin. Es lindert Schmerzen, lindert Fieber und hilft, das prämenstruelle Syndrom zu lindern. Diese einfachen Tabletten können jedoch nicht nur für medizinische Zwecke verwendet werden, sondern auch bei der Zusammensetzung kosmetischer Behandlungen für das Gesicht. Beispielsweise ist eine Gesichtsmaske mit Honig und Aspirin eine hervorragende Lösung für unreine Haut.

Einfache Mittel zum natürlichen Schutz vor Akne und Komedonen

Vorteile von Aspirin für die Haut des Gesichts

Aspirin wird von Menschen häufig als Medikament eingesetzt, das bei starken Kopfschmerzen die hohen Temperaturen senkt. Es wird aktiv eingesetzt, um die Blutgerinnung zu verhindern und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu reduzieren.

Aber nur wenige wissen, dass diese preiswerte Medizin bei der Gesichtspflege eine wichtige Rolle spielen kann. Eine kristalline Verbindung von Salicylsäure in Aspirin hilft, Rötungen der Haut zu lindern und Juckreiz zu beseitigen. Und dank der entzündungshemmenden Eigenschaften von Aspirin können Entzündungen auf der Haut reduziert werden.

Dies ist jedoch nicht alle Vorteile von Aspirin für die Haut. Es hat solche nützlichen Eigenschaften:

  • Hilft bei der Entfernung von Schmutz und Öl von der Hautoberfläche und reinigt daher verstopfte Poren, wodurch das Auftreten von Akne verhindert wird.
  • Wirkt als natürliches Peeling und entfernt abgestorbene Hautzellen.
  • Es ist sehr effektiv bei der Behandlung altersbedingter Hautprobleme, die durch natürliche Alterungsprozesse oder Sonneneinstrahlung verursacht werden, wie Verfärbung und Pigmentierung.
  • Hält die Haut jung und beugt Falten und Fältchen um Augen und Mund vor.
  • Kann die Schwellungen im Gesicht und unter den Augen reduzieren.

Honig hat auch antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, wird jedoch in einer Aspirin-Gesichtsmaske aus einem ganz anderen Grund hinzugefügt. Die nahezu einzigartige Zusammensetzung dieses Imkereiproduktes bewältigt viele äußere Anzeichen von inneren Körperproblemen. Es wird in kosmetischen Verfahren zur Verbesserung des Gefäßtonus, zur Steigerung des Zellstoffwechsels und zur intensiven Ernährung eingesetzt. Zu Hause sind Honig und Aspirin für Akne und in Situationen, in denen Sie frisch und ohne Ermüdungserscheinungen im Gesicht aussehen müssen, einfach unverzichtbar.

Aber auch wenn es Ihnen scheint, dass eine Maske mit solchen Inhaltsstoffen ideal für die Lösung Ihrer Probleme ist, lesen Sie die entsprechenden Gegenanzeigen:

  • Zunächst sollten Sie diese Maske nicht verwenden, wenn Sie allergisch gegen Aspirin oder Honig sind. Ansonsten können Nebenwirkungen wie Ausschlag, Magenblutungen, Atemnot und sogar allergischer Schock auftreten. In keinem Fall sollten Sie eine Aspirinmaske herstellen, wenn Sie das Reye-Syndrom haben.
  • Sie können keine Hausmittel auf Aspirin-Basis für schwangere und stillende Mütter verwenden, nachdem Sie große Mengen Alkohol getrunken haben oder andere Medikamente eingenommen haben. Darüber hinaus werden sie nicht für Kinder unter 12 Jahren empfohlen.

Da Sie nun alle Vorteile und Risiken kennen, die mit Honig-Aspirin-Masken verbunden sind, können Sie die Notwendigkeit ihrer Verwendung sinnvoll beurteilen.

Wie kann die Haut strahlen und mit Aspirin glänzen?

Wie man mit Aspirin das Hautglühen und Glanz wieder herstellt

Es ist also an der Zeit, zu üben, dh die Verschreibung einer Gesichtsmaske mit Honig und Aspirin zu erfahren. Diese Kombination von Bestandteilen ist sehr effektiv, da Honig die Poren und Aspirin tief reinigt, um die Haut zu stärken und den richtigen Wasserhaushalt zu erhalten.

Zusammensetzung:

  • Aspirin - 2 Tabletten von 0,5 g;
  • 1 EL l Honig
  • warmes Wasser

Kochen:

  1. Tränken Sie die Aspirintabletten in ausreichend Wasser und lassen Sie sie einige Zeit einwirken. Nachdem Aspirin aufgelöst ist, sollte seine Textur in der Mitte zwischen feinem und grobem Salz liegen.
  2. Danach etwas Honig zu Aspirin-Brei geben und gut mischen. Lassen Sie die Mischung vor dem Auftragen 2-3 Minuten stehen.
  3. Reinigen Sie das Gesicht vor dem Auftragen der Maske mit warmem Wasser und milder, nicht aggressiver Seife.
  4. Anschließend tragen wir die Paste mit einem speziellen Kosmetikpinsel auf das Gesicht auf und achten dabei besonders auf die Problemzonen der Haut.
  5. Nach 10-15 Minuten entfernen wir die Reste der Maske mit einem feuchten Tuch und spülen das Gesicht mit Wasser ab: erst warm und dann kalt, um die Poren zu schließen.
  6. Es wird empfohlen, eine Maske höchstens einmal pro Woche und nicht länger als 1 Monat zu verwenden.

Was Sie über Honig und Aspirinmaske wissen müssen

Was Sie über Honigaspirinmaske wissen müssen

Haben Sie sich noch entschieden, dieses Wundermittel gegen Akne auszuprobieren, oder denken Sie immer noch daran, Hautexperimente zu verlassen? Bewertungen einer Gesichtsmaske mit Aspirin und Honig von Frauen, die ihre Wirkung erlebt haben, helfen, dieses Dilemma zu lösen. Die maßgebliche öffentliche Meinung war traditionell in zwei Lager unterteilt. Betrachte sie.

Positives Feedback:

  • "Das grobe Aspirin-Granulat hilft wirklich, die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Zellen zu reinigen."
  • "Nach regelmäßiger Anwendung von Masken hat die Zahl der Komedone, Akne und Akne tatsächlich deutlich abgenommen."
  • "Der Teint wurde eben und die Haut strahlend."
  • "Das Auftreten von Entzündungen und Aknenarben hat abgenommen."
  • "Alle Komponenten können kostenlos zu einem erschwinglichen Preis erworben werden."
  • "Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Maske sehr klebrig wird und auch nach dem Auftragen noch vom Gesicht tropft."
  • "Sie erhalten nach der ersten Verwendung keine spürbaren Ergebnisse."
  • "Zu häufiges Auftragen einer Maske kann zu einem rosa Gefäßnetz im Gesicht führen."
  • "Es ist besser, keine Maske auszuprobieren, wenn Ihre Haut zu trocken ist, da Aspirin das Problem verschlimmern wird."

Negative Bewertungen:

Aspirin-Maske mit Honig ist bekannt für ihre heilenden Eigenschaften bei unreiner Haut. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, dieses Hausmittel selbst zu erleben, prüfen Sie sorgfältig das mögliche Risiko und prüfen Sie Ihre Haut auf Allergien.

Fügen sie einen kommentar hinzu