Glykol-peeling zu hause

Beim Glykol-Peeling wird die Haut mit Glykolsäure behandelt.. Dies ist ein sehr nützliches Verfahren, das in Schönheitssalons häufig vorkommt. Die Wirkung eines solchen Peelings ist erstaunlich - die Haut ist glatt, ohne feine Falten, öligen Glanz und andere kleine Hautfehler.

Glykol-Peeling ist eine Art chemisches Peeling, der Effekt ist also von kurzer Dauer, da die Säure nur die oberste Hautschicht beeinflusst.

Was ist Glykolsäure?

Diese Säure hilft, normale Mengen an Hyaluronsäure zu produzieren. Es ist für die Haut notwendig, gesunde Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, und kann auch das Risiko einer Hautdeformation verringern.

Der Mangel an Glykolsäure und damit Hyaluronsäure wird von der Haut sehr empfindlich wahrgenommen: Trockenheit tritt auf, der Teint wird ungesund, kleine Falten und Unebenheiten treten auf und der Tonus geht verloren.

Glykol-Peeling zu Hause - Das Verfahren ist kompliziert und sogar gefährlich. Schließlich besteht die Gefahr, dass die Haut beschädigt wird, wenn Sie plötzlich etwas falsch machen. Wenn Sie sich jedoch zu Hause vorsichtig und vernünftig mit dem Glykol-Peeling-Verfahren befassen, werden Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein: Die Anzahl der Akne, der schwarzen Flecken und der Falten wird spürbar nachlassen.

Anweisungen zum Durchführen von Glykol-Peeling zu Hause

  • Reinigen Sie die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden und reinigenden Lotion.
  • Spülen Sie Ihr Gesicht mit Wasser bei Raumtemperatur ab.
  • Tragen Sie Glykolsäure mit einem Pinsel gleichmäßig auf die Haut auf (vermeiden Sie den Bereich um die Augen!).
  • Waschen Sie die Säure nach 5 Minuten mit Wasser bei Raumtemperatur (wenn nötig, können Sie dies früher tun - nach 2-4 Minuten, halten Sie jedoch keine Glykolsäure länger als 5 Minuten).
  • Feuchtigkeitscreme auftragen.
  • Denken Sie daran, dass das Verfahren erhöhte Aufmerksamkeit erfordert.

Es wird empfohlen, sich zu einer Kosmetikerin zu begeben, bevor Sie ein Glycolic-Peeling zu Hause durchführen: Was ist, wenn diese Prozedur für Sie kontraindiziert ist? Schließlich wissen nur wenige Menschen, welche Nebenwirkungen sie haben. Vergessen Sie nicht, dass in Schönheitssalons das Glykol-Peeling von Profis durchgeführt wird. Sie sind in dieser Angelegenheit nicht so erfahren.

Wenn Sie Kratzer oder Wunden auf der Haut, Warzen, Herpes oder sogar eine frische Bräune haben, sollten Sie auf keinen Fall ein Glykol-Peeling durchführen, so dass Sie nur Ihre Haut schädigen

Fügen sie einen kommentar hinzu