Grundlegende garderobe eines modernen mädchens

Das Problem vieler moderner Mädchen und Frauen ist der ständige Mangel an Kleidung, um in jeder Situation gut aussehen zu können. In diesem Fall ist der Schrank natürlich vollgepackt. Und die meisten Dinge aus dieser Garderobe werden überhaupt nicht getragen oder getragen, aber sehr selten. Die Mädchen verlieren sich in der Vielfalt ihrer Hauskollektionen nicht und ahnen nicht, dass sie nur ein paar grundlegende Dinge benötigen, die perfekt zusammenpassen und Sie unglaublich schön machen, um immer perfekt auszusehen.

Grundgarderobe für Mädchen

Beginnen wir mit der Überarbeitung Ihres Schrankes. Wer liebt nicht Jeans?Diese einstige Arbeitskleidung amerikanischer Bauern drang fest in unser Leben ein. Jetzt haben wir die Möglichkeit, Jeans in verschiedenen Stilen und Farben zu erwerben, die ideal mit jeder Figur kombiniert werden können. Das Ding muss also in Ihrer Garderobe sein. Außerdem sollte die Jeans genau zu Ihrer Figur passen. Nämlich - um die Fehler zu verbergen und die Verdienste zu betonen. Sie sollten zweifellos zwei sein und in verschiedenen Farben. Einige sind dunkel, andere sind hell. Und die Hauptregel: Nie bei Jeans sparen!

Weiter in unserem Blickfeld T-Shirts. Am besten passt fast jeder und unter jeder Kleidung der sogenannte "Alkoholiker". Solche T-Shirts finden sich in den Kollektionen fast aller (wenn nicht aller Marken) Marken, die Kleidung herstellen. Besser, wenn diese T-Shirts schwarz und weiß sind. So werden sie noch vielseitiger. Stoff ist besser mit Elasthan zu wählen. Sie rennt länger und sieht besser aus.

Von Schuh Jedes Mädchen muss Schuhe haben. Die idealen Farben für sie: Schwarz und Beige. Und die Hauptsache ist eine Ferse. Es muss nachhaltig sein. Auf keinen Fall kein Gestüt. Diese Schuhe sind für jede Kleidung geeignet und Sie werden sich sicher fühlen, weil Sie fest auf Ihren Füßen stehen.

Auch Pflichtattribut der Garderobe sollte sein Cocktailkleid jede farbe. Einzige Bedingung: Es sollte perfekt sitzen. Es kann mit Jacken, Umhängen und sogar voluminösen Pullovern kombiniert werden. Sehr wichtig ist auch ein Bleistiftrock. Diese Sache geht an alle und ist in fast jeder Situation von Vorteil.

Auch ein notwendiger Teil der Garderobe ist Hosenanzug. Im Sommer können Sie Licht tragen. Mit diesem Kleidungsdetail können Sie Ihrem Image Romantik verleihen. Hosen können zum Beispiel mit T-Shirts im maritimen Stil kombiniert werden. Eine Jacke wird mit Jeans und Shorts sehr stylisch aussehen.

Das Winterprinzip für den Bau eines grundlegenden Garderobenschemas ist dasselbe. Nur Dinge ändern sich zu ähnlich, aber wärmer. Zum Beispiel passen statt T-Shirts Rollkragenpullover. Eine weitere Win-Win-Situation für die kalte Jahreszeit - ein Pullover mit V-Ausschnitt. Es eignet sich sowohl für Geschäftskleidung als auch für den Alltag. Schuhe für kaltes Wetter sind auch auf einer stabilen Ferse und mit rutschfesten Sohlen besser zu wählen.

Ein anderes Kleidungsstück für Frauen muss notwendigerweise eine große Anzahl von schönen sein Unterwäsche Dies ist ein weiterer Teil Ihres Bildes, der nicht gespeichert werden kann. Das Leinen kann mehrfarbig sein, in verschiedenen Rüschen und mit lustigen Bildern. Es lohnt sich jedoch, etwas zu kaufen, in dem Sie sich wohl und behaglich fühlen. Dessous sollten Ihre Bewegungen nicht beeinträchtigen und Unbehagen verursachen.

Hinsichtlich Zubehör, Sie müssen auch sehr stilvoll sein. Schließlich bringen sie unser Image zur Perfektion. Kaufen Sie nicht eine gute Passhülle, Brieftasche und ein Telefonetui. Denn Stil liegt im Detail! Weitere Informationen zu Stilen finden Sie im Artikel Wählen Sie Ihren Stil aus.

Welche Garderobe auch immer Sie für sich selbst machen, lassen Sie sich vom gesunden Menschenverstand leiten. Wählen Sie die Dinge aus, in denen Sie bequem und bequem sein werden. Erinnere dich daran Kleidung sollte nicht nur modisch sein, sondern auch bequem und nur für Sie geeignet.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Marie Matveyuk

Fügen sie einen kommentar hinzu