Haarschnitte für ein volles gesicht. frisuren für

Ein wichtiges Bildende für jede Frau ist die Auswahl des richtigen Haarschnitts. Richtig gestyltes Haar kann die großen Gesichtszüge perfekt schlagen und die Mängel verdecken. In der unglücklichen Version wird jedoch häufig die Aufmerksamkeit auf sie gerichtet. Ein erfolgloser Haarschnitt kann ein sehr rundes Gesicht haben, das keine Frau will. Vor allem, wenn die Tendenz besteht, Übergewicht zu haben.

Welche Faktoren müssen bei der Auswahl eines Haarschnitts für ein volles Gesicht beachtet werden?

Die allgemeine Schwellung des Gesichts kann von verschiedenen Umständen abhängen. Übergewicht als solches ist nicht immer die Hauptursache. Zum Beispiel sieht eine runde Gesichtskontur nicht dünn aus. Selbst wenn der Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit Gewicht an Kleidung in 40 Größen verliert.

Haarschnitte für ein volles Gesicht.

Die erste Nuance, die Sie bei der Auswahl eines Haarschnitts für ein volles Gesicht unbedingt beachten müssen, sind die Korrekturzonen. Entsprechend seiner Konturen verursacht es normalerweise einen Kreis, obwohl es noch sekundäre Zeichen eines Quadrats, eines Dreiecks und einer Raute haben kann. Daher müssen Sie meistens die Seitenteile "abschneiden". Sie ziehen es also visuell heraus.

Das "Quadrat" maskiert zusätzlich die Schläfenzone und die Linie des Kinns und gibt ihm Gewicht. Das Dreieck hat eine Stirn und eine Raute übermäßig Wangenknochen. Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass möglicherweise einzelne Merkmale korrigiert werden müssen: Nase, Lippen, Augenpassform und sogar Ohren. Dies hilft bei Pony, Frontsträhnen, Asymmetrie und vielen anderen Möglichkeiten.

Der zweite Punkt - die Gesamtkonstitution. Es ist natürlich keine Priorität, aber nicht weniger wichtig als andere Faktoren. Insbesondere der Hals verdient Aufmerksamkeit. Ein kurzes und volles benötigt eine visuelle Dehnung, die durch die Wahl der Länge zwischen der Ebene des Kinns und den Schultern entsteht. Es ist notwendig, den kurzen Haarschnitt aufzugeben, was im Allgemeinen bei einem vollen Gesicht nicht zu willkommen ist.

Der dritte ist der Zustand der Haare. Die Tatsache, dass lockige, gerade, dicke und dünne Locken andere Haarschnitte erfordern, weiß jede Frau. Daher sollte die Frisur je nach Haartyp ausgewählt werden.

Stylist-Tipps

Ein kurzer Haarschnitt für ein volles Gesicht sieht nicht immer gut aus. Insbesondere besteht die Gefahr einer Verfälschung der Proportionen. In diesem Fall erscheint der Kopf zu klein und die Figur zu stark.

Es gibt zwei Wege aus dieser Situation. Sie können einen Kurzhaarschnitt überhaupt ablehnen oder ihn an Ihre Proportionen anpassen. Für die letztere Verwendung ist der Zusatz von Pony, die Verlängerung der Hinterkopfzone, die Volumenzunahme im Bereich der Krone. Besonders gut wird es mit einem vollen Gesicht aussehen und die Form eines Rechtecks ​​haben. Die optimale Länge einer kurzen Frisur ist bis zu den Ohrläppchen.

Haarschnitte für ein volles Gesicht.

Nach Meinung der meisten Stylisten, Friseure, ist ein Haar das beste Haar für ein volles Gesicht. Er muss nicht klassisch sein. Experimente mit dieser Art sind zulässig. Langer oder gefälschter Pony wird mit einer dreieckigen Vorderseite und langgestreckten vorderen Strähnen kombiniert. Bei rechteckigen und rautenförmigen Formen passt das Volumen an der Krone zu fast allem.

Haarschnittleiter zieht auch die Figur. Für einen ausgeprägteren Effekt lohnt es sich, eine Trennung mit einer Verschiebung zu einer der Seiten vorzunehmen. Um die "Schwere" aus dem Bild zu entfernen, kann man Pony filetieren. Für eine feierliche Veranstaltung mit vollem Gesicht wird empfohlen, die Haare in sanften Wellen zu legen, ohne sie vom vorderen Bereich und von der Stirn wegzunehmen.

Nicht jeder möchte fleißig wachsende Locken unter dem Platz zurechtschneiden. Beginnen Sie daher mit der Suche nach dem besten Haarschnitt mit der Erhaltung der Länge, die auch die Korrekturformen und den Gesichtstyp unterstützt. Wenn das Haar über den Schultern fast jede Form haben kann, sollten die Fäden, die bis zur Taille reichen, gerade sein. Was zählt, ist weniger die Länge als das Styling. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, eine Vertikale aufzubauen.

Machen Sie aus diesem Grund keine kleinen Locken. Es ist besser, Lichtwellen zu erzeugen. Wenn Sie lockiges Haar in der Natur haben, müssen Sie sie ständig mit einem Bügeleisen glätten oder einen kurzen Haarschnitt aufnehmen.

Frauen leiden viel unter Qualen, wenn sie einen Haarschnitt für ein volles Gesicht und dünnes Haar auswählen. Fotos von Frisuren helfen ein wenig. Müssen Sie mit jedem Fall separat arbeiten. Führenden Stylisten zufolge kann die „weiche“ Kaskade zu einer fast universellen Option werden. Der Übergang zwischen den Schichten ist minimal. Aufgrund der Tatsache, dass das Oberhaar eher kurz ist, wird es leichter und erhält Volumen. Gleichzeitig behält der größte Teil der Locken die Länge. Als Ergebnis wird das Gesicht herausgezogen und die Wangen werden verborgen.

Ein solcher Haarschnitt kann die Taille erreichen. Dies ist der seltene Fall, dass je länger die Haare sind, desto besser. Darüber hinaus können Sie eine weitere "vertikale" als Hervorhebung hinzufügen. Machen Sie einfach keine kontrastierenden weißen Stränge. Es reicht aus, einen Unterschied zwischen der Hauptfarbe von 2 Tönen zu erzeugen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Außerdem wird es viel natürlicher aussehen.

Haarschnitte für ein volles Gesicht.

Grundregeln für die Auswahl von Haarschnitten

Zusammenfassend können wir einige einfache Regeln ableiten. Sie müssen vor dem Friseurbesuch oder vor Hausexperimenten mit Haaren geführt werden.

  • Vermeiden Sie klare horizontale Linien, die das gesamte Bild schneiden und weiter ausdehnen können.
  • Vergessen Sie flaches Styling und kurze Pony, aber erzeugen Sie auf der gesamten Länge kein übermäßiges Volumen
  • Die Länge des Haarschnitts an Kinn und Schultern ist nicht gleich
  • Im Gegensatz zu der Regel für ein ovales Gesicht ist ein volles mit Strängen und Pony zu bedecken.
  • Behalte die Harmonie. Umdrehen und an den richtigen Stellen hinzufügen. Beispiel: Der breiteste Bereich des Gesichts sollte nicht durch die gleiche Volumenzone der Frisur ergänzt werden
  • Kompletter Haarschnitt. Durch das Blenden anderer Töne auf mehreren Locken können Sie die richtigen Akzente setzen
  • Visuell können Sie ein paar Kilogramm angesichts der dunklen Haarfarbe verlieren. Nehmen Sie jedoch nicht sofort die blau-schwarze Farbe, wenn dies gegen den Farbtyp geht
  • Um nicht mit einem Haarschnitt verwechselt zu werden, können Sie Computerprogramme verwenden, die die Auswahl eines Haarschnitts anbieten

Sie sollten nicht versuchen, den Trends im Friseurhandwerk blindlings zu folgen, wenn sie gegen Ihr Aussehen verstoßen. Selbst die unbeliebteste Frisur oder Frisur kann als stilvoll empfunden werden, wenn sie perfekt zu den Merkmalen passt. Haarschnitte für ein volles Gesicht sollten es visuell ziehen. Sie können beliebig sein. Die Hauptregel - die Ablehnung von ultrakurzen Frisuren

Fügen sie einen kommentar hinzu