Hilft wasserstoffperoxid akne im gesicht?

Praktisch jeder hat ein so unangenehmes Phänomen wie Akne entdeckt. Es gibt viele Wege und Mittel, um mit ihnen umzugehen. Regelmäßiges Wasserstoffperoxid gilt als eines der erschwinglichsten und billigsten. Hilft Wasserstoffperoxid wirklich Akne und welche Rezepte sind am effektivsten?

Wahrscheinlich jedes Kind als Kind, seine Mutter schmierte mit einem Peroxid ein gebrochenes Knie oder Ellbogen

Wahrscheinlich jedes Kind als Kind, seine Mutter schmierte mit einem Peroxid ein gebrochenes Knie oder Ellbogen. Wir konnten also schon sehen, wie diese Substanz mit der Haut interagiert: Auf der Wunde schäumt sie und zischt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Wasserstoffperoxid im Kontakt mit einem infizierten Hautbereich Bakterien abtötet und sich gleichzeitig in seine Bestandteile (Wasser und Sauerstoff) zersetzt. Dadurch entsteht Schaum. Es ist ein Schaum, der die Freisetzung von Schmutz aus einer Wunde stimuliert. Diese Eigenschaft war der Grund dafür, dass Wasserstoffperoxid als Mittel gegen Akne im Gesicht verwendet wird, da Akne ein Stück Haut ist, das infolge der Vermehrung von Bakterien in ihnen entzündet ist.

Obwohl es immer eine Infektion bei Akne gibt, ist es oft nicht die Hauptursache für unschöne Flecken. Ihre Entstehung ist mit einer Blockade der Talgdrüsen verbunden, was wiederum folgende Gründe haben kann:

  • Toxine;
  • unzureichende Hautpflege;
  • ungesunde Ernährung;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • hormonelle Veränderungen und Störungen.

Mit Wasserstoffperoxid aus Akne werden Sie natürlich nicht ihre Hauptursache los, sondern verhindern die Ausbreitung der Infektion auf der Haut, lindern den Entzündungsprozess und reinigen die Haut von Unreinheiten. Die Verwendung dieses Arzneimittels ist wirksam, wenn die Akne nicht dauerhaft ist und durch Kontamination der Haut verursacht wird und nicht durch körpereigene Pathologien.

Peroxid ist am besten für diejenigen geeignet, die von Natur aus fettige oder normale Haut haben, da bei Menschen mit diesen Hauttypen das Auftreten von Akne meistens mit der übermäßigen Fettsekretion der Talgdrüsen zusammenhängt. Peroxid reduziert seine Sekretion und schafft daher eine ungünstige Umgebung für die Vermehrung von Mikroben.

Wie wende ich Wasserstoffperoxid von Akne an?

Wie wende ich Wasserstoffperoxid von Akne an?

Hilft Wasserstoffperoxid Akne? Ja, aber nur bei bestimmungsgemäßer Verwendung. Da dieses Werkzeug eine oxidierende und trocknende Wirkung hat, sollte es sehr vorsichtig, kurzzeitig und nur an infizierten (Akne befallenen) Hautpartien angewendet werden. Eine andere Option ist die Verwendung als Teil von Masken, die feuchtigkeitsspendende und regenerierende Substanzen enthalten. Beachten Sie die folgenden Empfehlungen, um Ihre Haut nicht zu verletzen.

  • Aufgrund der chemischen Reaktion mit der Haut tötet Wasserstoffperoxid in seiner reinen Form nicht nur Mikroben, sondern verbrennt auch die Zellen der gesunden Haut und trägt zu deren Tod bei. Daher sollte es mit Wasser in einer Menge von 1 ml 3% igem Wasserstoffperoxid pro 10 ml Wasser verdünnt werden.
  • Bevor Sie die Zusammensetzung auf die Haut auftragen, reinigen Sie sie von Kosmetika und überschüssigem Fett mit Flüssigseife, Milch, Lotion oder Gel.
  • Behandeln Sie mit der entstehenden Peroxidlösung mit Wasser nur die entzündeten Hautbereiche, um das Austrocknen gesunder Haut zu verhindern. Dazu verwenden Sie am besten Wattestäbchen.
  • Beobachten Sie die Reaktion der Haut auf das Verfahren: Wenn es zu Rötungen, Juckreiz oder Unwohlsein kommt, sollte das Produkt mit Wasser abgewaschen werden. Wenn diese Behandlungsmethode nicht für sie geeignet ist, lohnt es sich, die Verwendung von Peroxid in der Zusammensetzung sanfter kosmetischer Masken zu versuchen.
  • Selbst wenn Ihre Haut durch eine solche Behandlung gut vertragen wird, sollte sie nicht öfter als zweimal pro Woche durchgeführt werden.

Wir machen hausgemachte Peroxidmasken

Wir machen hausgemachte Peroxidmasken

Wenn die vorgeschlagene Verwendung von Peroxid für das Gesicht nicht zu Ihnen passt, können Sie die Rezepte natürlicher Masken verwenden, die auch im Kampf gegen Akne helfen. Sie schließen Wasserstoffperoxid ein. Aufgrund ihrer minimalen Konzentration sowie der Anwesenheit von reinigenden, pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Hautsubstanzen wirken die Verfahren jedoch sehr sanft. Neben dem Effekt, Akne loszuwerden, hellt Peroxid in der Zusammensetzung der Masken die Haut leicht auf, reduziert ihre Pigmentierung und ihren Glanz.

Körpermaske

Für diese Maske benötigen Sie 1 EL. l Bodyaga in Pulverform, 1 TL. 3% Wasserstoffperoxid und warmes Wasser. Fügen Sie das Pulver, Peroxid, warmes Wasser hinzu und rühren Sie um - Sie sollten eine ziemlich dicke Masse haben. Verteilen Sie die resultierende Zusammensetzung mit Reibebewegungen auf der Haut des Gesichts, mit Ausnahme der Augenpartie. Nach 20 Minuten können Sie die Maske mit Wasser abwaschen.

Hefe-Maske

Mix 2 EL. l frische Hefe mit 5 ml Wasserstoffperoxid. Wenn die Konsistenz zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu und rühren Sie um, bis eine glatte Masse dickem Sauerrahm ähnelt. Tragen Sie die resultierende Zusammensetzung 20-25 Minuten auf die Haut auf. Spülen Sie sie danach mit Wasser ab.

Haferflocken Maske

Nehmen Sie 3 EL. l gehackte Haferflocken, 1 EL hinzufügen. l 3% Peroxid und eine kleine Menge warmes Wasser, so dass Sie eine homogene Masse erhalten, die sich leicht auf die Haut auftragen lässt. Reiben Sie die Zusammensetzung in wenigen Minuten, um sie tiefer zu reinigen. Lassen Sie die Maske 10 Minuten auf Ihrem Gesicht und waschen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. In diesem Rezept können Sie auch 15 g Backpulver hinzufügen - für einen reinigenden Effekt.

Aber 2 Masken, die für fettige und normale Haut geeignet sind

Honigmaske

Die Zusammensetzung dieser Maske umfasst 1 EL. l dicker Honig, 1 EL. l Aloesaft und 3% Wasserstoffperoxid. Mischen Sie Honig und Aloesaft und fügen Sie Peroxid hinzu (2-3 Tropfen). Wenn alle Zutaten gemischt sind, tragen Sie eine Maske auf die entzündete Haut oder das gesamte Gesicht auf und spülen Sie sie nach 15 Minuten mit Wasser aus.

Tonmaske

Für empfindliche und trockene Haut ist eine Reinigungsmaske mit folgender Zusammensetzung geeignet: weißer, grüner oder roter Ton, Wasserstoffperoxid, Talk und Borax (nehmen Sie 1 Teelöffel von jedem Bestandteil). Wenn alles notwendig ist, fügen Sie Wasser hinzu - die Konsistenz der Zusammensetzung sollte dicker Sauerrahm ähneln. Tragen Sie diese Verbindung auf Ihr Gesicht auf. Nach 10 Minuten kann die Maske mit Wasser abgewaschen werden.

Um mögliche Irritationen durch Peroxid zu vermeiden, die Haut weich zu machen und zu pflegen, wird empfohlen, nach dem Auftragen der Masken mit Kamille zu säubern und das Gesicht mit einer weich machenden und befeuchtenden Creme oder einem Öl zu schmieren. Darüber hinaus sollten alle Masken, die dieses Desinfektionsmittel verwenden, höchstens 2-3 Mal pro Woche aufgetragen werden. Wenn es selbst in kleinen Dosen zu Verbrennungen, Rötungen und unangenehmen Empfindungen auf der Haut führt, muss diese Methode zur Beseitigung von Akne aufgegeben und ein Arzt konsultiert werden.

Siehe auch:

  • Wie heilt man Akne im Gesicht?
  • Subkutane Gesichtspickel: Was ist das?
  • Akne auf der Stirn: Was ist der Grund?
  • Wasserstoffperoxid-Gesichtsbehandlung: Masken und Bewertungen

Bei sorgfältiger Anwendung und anschließender Hautpflege kann Wasserstoffperoxid eine absolut sichere und sehr wirksame Methode sein, um Akne loszuwerden. Wenn Sie dieses Werkzeug in Kombination mit anderen Methoden zur Reinigung der Haut vor dem Hintergrund einer gesunden Ernährung und allgemeinen Körperstärkung verwenden, können Sie Entzündungen auf der Haut vollständig beseitigen und die natürliche Schönheit und Gesundheit wiederherstellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu