Mandelhaaröl

Mädchen und Frauen, die ihrer Schönheit folgen, wissen, dass verschiedene Öle für Haare sehr verbreitet sind. Mandelöl ist eines der häufigsten und effektivsten Haarpflegeprodukte. Es gibt dem Haar Kraft und Glanz, stärkt es, macht es schöner und gesünder.

Die Zusammensetzung von Mandelöl

Mandelöl wird durch Pressen von Mandeln (auf verschiedene Arten: kalt oder heiß) hergestellt. Das Öl hat eine transparente Farbe, leicht gelblich. Geruch und Geschmack hat fast nicht.

Die Zusammensetzung von Mandelöl ist sehr reich und vielfältig. Die Zusammensetzung enthält auch die Vorteile von Mandelöl, das die Menschen für verschiedene Zwecke (nicht nur für die Schönheit der Haare) gelernt haben. Mandelöl enthält Vitamin E, das Sie hervorheben möchten. Dieses Vitamin verbessert und heilt die Haarstruktur, verleiht der Haut Jugend, usw. Die Zusammensetzung von Mandelöl enthält organische Säuren, Mineralien und andere Vitamine.

Mandelöl ist aufgrund seiner Zusammensetzung äußerst vorteilhaft für das Haar. Es hat entzündungshemmende Prozesse, lindert die Reizung der Kopfhaut, beschleunigt das Haarwachstum, heilt sie, macht sie stärker, widerstandsfähiger und glänzend.

Mandelhaaröl

  • Es ist nützlich, Mandelöl in seiner reinen Form zum Kämmen zu verwenden. Kämmen Sie dazu mit seltenen, in Mandelöl angefeuchteten Zähnen, und kämmen Sie die Haare mehrmals täglich (2-3 mal).
  • Sie können der Mandel andere Öle hinzufügen, um die Wirkung zu verstärken. Zum Beispiel 10 ml. Mandelöl zum Kämmen, fügen Sie 5 Tropfen ätherisches Öl hinzu. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Öle miteinander kombiniert werden.
  • Verwenden Sie Mandelöl zur Stärkung der Haarwurzeln und der Kopfhaut.

  • Es ist nützlich, Mandelöl in die Haarwurzeln zu reiben. Für dieses Mandelöl ist es ratsam, warm zu nehmen. Wärmen Sie es in einem Wasserbad ein wenig auf. Reiben Sie Öl in die Haarwurzeln und lassen Sie die Kopfhaut gut einweichen. So erzielen Sie den Effekt der Steigerung des Haarwuchses. Für fettiges Haar reiben Sie vor jeder Haarwäsche Mandelöl ein, für trockenes Haar - nach der Haarwäsche, wenn das Haar noch feucht ist.
  • Sie können ein Mandelöl verwenden und Sie können jedes ätherische Öl hinzufügen. Bis 1 EL l Mandelöl wird mit 2 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl versetzt. Es ist wichtig zu wissen, dass ätherische Öle wie Zitrone, Bergamotte, Zypresse und Zeder für fettiges Haar geeignet sind. Trockenes Dankeschön für das Hinzufügen von Orangen-, Mandarinen-, Sandelholz- und Ylang-Ylang-Ölen. Fettige Haare nach dem Waschen des Kopfes sind nützlich, um mit angesäuertem Wasser zu spülen. So wird das Öl nach dem Waschen des Kopfes auf Ihrem Haar nicht viel wahrgenommen.
  • Für Fettwurzeln ist auch Mandelöl notwendig, es hilft bei übermäßigem Fett, reguliert die Talgdrüsen der Kopfhaut.

Mandelöl-Haarmasken

Die Wirkung von Mandelöl kann durch die Zugabe anderer hautfreundlicher Inhaltsstoffe verstärkt werden: ätherische Öle, Eigelb usw. Daher sind Haarmasken mit Mandelöl sehr effektiv.

Kefir-Maske mit Mandelöl

Eine halbe Tasse Joghurt und 1 EL. l Mandelöl mischen und eine Stunde vor dem Haarewaschen auf Haar und Kopfhaut auftragen.

Eimaske mit Mandelöl

Zwei rohe Eier zerkleinern und mischen sich mit einem Esslöffel Mandelöl. Reiben Sie eine halbe Stunde oder eine Stunde vor dem Waschen des Kopfes die Ochsenwurzeln und die Kopfhaut ein.

Mandelöl regenerierende Maske

2 EL. l Mandelöl, 1 EL. l Milch, 1 EL. l Die zerquetschten Haferflocken mischen und 40 Minuten auf das Haar auftragen.

Eierbrandmaske mit Mandelöl

Diese Maske ist gut für fettiges Haar. 1 TL Mandelöl, 1 TL. jedes geeignete ätherische Öl, 1 Ei (besser nur das Eigelb) und 1 EL. l Brandy mixen und auf das Haar auftragen. Verteilen Sie die Maske gleichmäßig. Nach 40 Minuten spülen und mit angesäuertem Wasser spülen.

Mandelöl als Teil von Haarpflegeprodukten

Sie können spezielle Haarpflegeprodukte mit Mandelöl kaufen. Es wird jetzt Shampoos, Haarspülungen und Balsam hinzugefügt. Die Tatsache, dass Mandelöl Teil des Produkts ist, ist sehr gut. Es ist jedoch besser, ein Shampoo zu kaufen, das zu Ihnen passt, und Mandelöl dort selbst hinzuzufügen. So ist es nützlich für Haare, besonders trocken. Wenn Ihr Haar fettig ist, vergessen Sie nicht, es nach dem Waschen mit einem solchen Shampoo mit angesäuertem Wasser auszuspülen! Für 100 ml Shampoo genügen 3 ml Mandelöl. Für trockenes Haar können Sie Mandelöl mehr als zweimal hinzufügen.

Mandelöl kann zu anderen Haarpflegeprodukten hinzugefügt werden: Haarbalsam, Haarspray usw. Das Sprühen erfordert ständiges Schütteln mit Mandelöl, bevor es auf das Haar aufgetragen wird.

Lesen Sie auch: Mandelöl für ein schönes Gesicht

Mandelöl ist ein hervorragendes natürliches Heilmittel für gesundes Haar. Es stärkt das Haar, beschleunigt das Wachstum, lindert Entzündungen der Kopfhaut und macht das Haar elastischer, glänzender und kräftiger. Verwenden Sie Mandelöl und als separates Werkzeug. Fügen Sie es als Bestandteil von Masken oder in Kombination mit anderen ätherischen Ölen Shampoos und anderen Haarpflegeprodukten hinzu!

Über die Vorteile anderer Öle für Haare lesen Sie den ArtikelÖlmasken für Haare und lassen Sie Ihr Haar gesund und schön aussehen!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru- Margot Shevchenko

Fügen sie einen kommentar hinzu