Mechanische gesichtsreinigung

Die moderne Kosmetologie bietet eine Vielzahl verschiedener Peelings und Reinigungen an. In dieser Vielfalt ist es sehr schwierig, sich für eine Methode zu entscheiden, die zu Ihnen passt. Mechanisches Peeling erschien als eines der ersten, es gilt immer noch als die effektivste Methode der Gesichtsreinigung.

Was ist eine mechanische Gesichtsreinigung?

Mechanische Gesichtsreinigung

Mechanisches Peeling (manuelle Gesichtsreinigung) ist eine nicht apparative Hautreinigung, zur Entfernung von Komedonen, Aalen und Talg. Einfach ausgedrückt - dies ist die übliche Extrusion, die jedoch alle Kosmetik- und Hygienestandards erfüllt.

Es ist perfekt für Menschen mit fettiger und unreiner Haut. Es ist die beste Behandlung für Akne. Bei regelmäßiger mechanischer Reinigung erhält die Haut eine glatte Farbe, sie fühlt sich glatt und samtig an, die Haut verschwindet vollständig. Akne und Comedones.

Für Menschen, die keine Hautprobleme haben, ist es besser, die mechanische Reinigung durch einen sanfteren Ultraschall zu ersetzen.

Wie erfolgt die mechanische Reinigung des Gesichts?

Während der mechanischen Reinigung des Gesichts werden alle Verunreinigungen aus den Poren manuell entfernt. Dadurch besteht ein hohes Risiko für Infektionen, Entzündungen und andere Beschwerden. Stellen Sie daher sicher, dass der die Reinigung durchführende Spezialist ein Meister seiner Arbeit ist. Das Verfahren sollte von einem Kosmetiker oder einfach von einem Kosmetiker (Pflegepersonal) durchgeführt werden.

Wie erfolgt die mechanische Reinigung des Gesichts?

  • Die mechanische Reinigung besteht aus mehreren Stufen., Die erste davon ist, Make-up zu entfernen und die oberen Hautschichten mit Hilfe von gommage zu reinigen.
  • Die zweite Stufe ist das Dämpfen der Haut. Es kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden, häufiger mit Hilfe des Verdampferapparats (dieses Verfahren hat jedoch eine Reihe von Kontraindikationen, z. B. schwache, erweiterte Kapillaren und Asthma) oder ein spezielles poroskaliges Gel.
  • Die dritte Stufe ist schon mechanische Beanspruchung - Dies ist der gefährlichste und schmerzhafteste Teil des Verfahrens. Der Assistent reinigt mit speziellen Werkzeugen. Vidalnadel wird mit Komedo punktiert und dann mit einem Löffel Unna ausgepresst. Dann entfernt ein weiterer 15-Minuten-Spezialist abgestorbene Zellen und Fettablagerungen. In einigen Poren sitzt das Hautgeheimnis tief genug und die Instrumente sind schwer zu erreichen, dann zieht der Meister saubere Servietten an den Fingern und drückt sie manuell aus. Das der schmerzhafteste Prozess. Alle Manipulationen werden mit sterilen Instrumenten durchgeführt.
  • Nach der Reinigung ist die Gesichtshaut sehr anfällig.und ist anfällig für Entzündungen, so dass im vierten Stadium alkoholische Lotion mit Pflanzenextrakten auf das Gesicht aufgetragen wird.

Wie erfolgt die mechanische Reinigung des Gesichts?

  • In der fünften Stufe wird normalerweise eine Maske auf der Basis von weißem Ton hergestellt, die mehrere Funktionen erfüllt: entfernt Schwellungen und Irritationen, desinfiziert, absorbiert die Reste von Talg.
  • Im letzten Stadium wird eine Creme auf die Haut aufgetragen, die sie vor Entzündungen schützt, kleine Wunden strafft und die Poren schließt. Normalerweise dauert der gesamte Eingriff 1-1,5 Stunden.

Gesicht nach mechanischer Reinigung

Nach dem mechanischen Reinigungsvorgang kategorisch Es ist verboten, 12 Stunden lang zu waschen und weitere 2-3 Tage können keine anderen kosmetischen Produkte als alkoholbasierte Lotion verwendet werden. Bereits am 4. Tag können Thermalwasser, Gesichtsreiniger und Feuchtigkeitscremes verwendet werden.

Gesicht nach mechanischer Reinigung

Die Haut wird mechanisch sehr individuell gereinigt., Es kommt vor, dass Krusten, Abblättern und Irritationen auftreten. Zu diesem Zeitpunkt darf auf keinen Fall gommage verwendet werden, da sich die Situation nur verschlimmern kann. Am besten wenden Sie sich an Ihre Kosmetikerin, sie wird Ihnen in dieser Situation den richtigen Weg erklären.

Man hört oft Bewertungen, dass nach einer mechanischen Reinigung des Gesichts die Haut schlechter wird. Dies kann wirklich passieren, wenn Sie sich an einen unerfahrenen Meister wenden. Daher sollte die Wahl eines Kosmetologen sehr sorgfältig getroffen werden, da das mechanische Peeling ein sehr wichtiger Vorgang ist. Wenn Sie einen kompetenten Meister wählen, wird Ihre Haut in einer Woche glatt und strahlend.

Mechanische Gesichtsreinigung: Bewertungen

Die Bewertungen der mechanischen Reinigung sind grundsätzlich gegensätzlich, von Genuss bis Horror. Dies ist nicht überraschend, da diese Art des Peelings eine Kardinalmaßnahme ist, wenn sich die Haut in einem sehr schlechten Zustand befindet und keine andere Reinigungsmethode hilft. Hier sind ein paar hilfreiche bewertungen, Dies kann Ihnen helfen, zu entscheiden, ob Sie dieses Verfahren benötigen oder nicht.

  • Angelina: „Da meine Haut sehr fettig und problematisch ist, viel Akne, Pickel und Komedone, habe ich einen Hund zum Thema mechanische Reinigung gegessen. Bevor Sie sich zum ersten Mal für eine mechanische Reinigung entscheiden, müssen Sie dies tun einen Dermatologen konsultieren, und nur mit der Erlaubnis des Arztes, diese Prozedur durchzuführen. Als nächstes müssen Sie einen qualifizierten Spezialisten auswählen. Es ist wünschenswert, dass dies ein Kosmetiker ist. Vergessen Sie natürlich auch nicht die gründliche und richtige Pflege nach der Reinigung. Wenn Sie ernsthafte Hautprobleme wie meines haben, ist es naiv zu hoffen, dass bei ein paar Reinigungsarbeiten alles beseitigt wird. Meine Behandlung wurde in 10 Verfahren unterteilt, wobei jedes Mal die tieferen Schichten des Epithels erreichten. Ja, es war schmerzhaft, schwierig und teuer, aber jetzt gehe ich alle sechs Monate zu einem unterstützenden Eingriff und kenne kaum Hautprobleme. "

Mechanische Gesichtsreinigung: Bewertungen

  • Svetlana: "Als Kosmetikerin kann ich das sagen maschinelle reinigung ist keine behandlung, sondern lediglich die entfernung von folgen. Natürlich wird es helfen, das Aussehen der Haut zu verbessern, nicht aber ihren Zustand. Damit die Haut gesund ist, müssen Sie zunächst die Behandlung von innen beginnen. Das Problem kann im Verdauungstrakt und im hormonellen Versagen liegen, und vielleicht ist es Demodex-Zecke. Finden Sie daher die Ursache, bevor Sie den Effekt entfernen. "
  • Christina: "Ich habe die ganze Zeit maschinell geputzt: Ich habe 1,5 Wochen lang mit einem wie von Bienen gebissenen Gesicht gelaufen und genau so viel später - mit einem sauberen und glatten Gesicht. Und dann fing alles wieder an. Eines Tages erzählte mir ein ehrlicher Kosmetiker Nicht so kritisch schlechte Haut, ständig auf mechanische Reinigung zu laufen und riet mir zu versuchen zu verwenden Ichthyolseife. Es stellt sich heraus, dass diese Seife die Arbeit der Talgdrüsen verringert, die Poren strafft, alte Flecken löst, Mitesser entfernt und schwarze Flecken entfernt. Es hilft mir sogar, Herpes zu behandeln. Der einzige Nachteil ist, dass die Seife die Haut sehr stark trocknet. Dieses Problem lässt sich jedoch leicht mit einer Feuchtigkeitscreme beseitigen. Jetzt ist mein Gesicht sauber und gepflegt, fast für einen Cent und schmerzlos.

Siehe auch: Wie erfolgt das Staubsaugen des Gesichts?

Leider kann nicht jedes Mädchen behaupten, dass sie Akne nach dem Übergangszeitalter vergessen habe. Und Komedonen und vergrößerte Poren im Allgemeinen, ewige Begleiter von fettiger Haut. Bei all diesen Problemen hilft die mechanische Gesichtsreinigung. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass diese Art der Reinigung eine der traumatischsten und schmerzhaftesten ist. Daher sollte das Verfahren nur von einem qualifizierten Fachmann durchgeführt werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu