Nackenmassage bei osteochondrose

Zervikale Osteochondrose- Dies ist eine Erkrankung, bei der die Dysfunktion der Halswirbel auftritt. Wenn Sie einen Verdacht auf eine zervikale Osteochondrose haben, sollten Sie herausfinden, ob sie einen Grund haben. Damit dieses Angebot besteht kleiner Test auf Osteochondrose. Drehen Sie Ihren Kopf langsam nach dem Entspannen um 90 Grad. Wenn Sie Schmerzen oder einen Crunch haben, ist es Zeit, einen Spezialisten zu konsultieren.

Osteochondrose: Ursachen und Behandlung

Die Gründe dafür entwickeln sich anständig Osteochondrose der Halswirbel. Verletzungen, Immunschwäche, Arthritis, Meningitis, Tuberkulose, Tumore - all dies kann zu verschiedenen Erkrankungen des Halses führen.

Nackenmassage bei Osteochondrose

Behandelt solche KrankheitVerschiedene Mittel der modernen Therapie, Diät, Gymnastik, Ausflüge in den Pool und Massagen. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass jede Massage von einem qualifizierten Spezialisten und nicht von einem Hausheiler durchgeführt werden sollte. Sie sollten nicht mit Wirbeln scherzen. Wenn die übliche Rückenmassage zu Hause noch ohne Angst vor den beklagenswerten Folgen durchgeführt werden kann, müssen die beschädigten Wirbelkörper in der Massage dem Spezialisten gezeigt werden. Eine professionelle Massage entlastet Sie von schmerzhaften Empfindungen und ermöglicht Ihnen, Ihren Nacken ohne schwerwiegende Folgen für den beabsichtigten Zweck zu verwenden.

Professionelle Nackenmassage bei Osteochondrose

Wenn sich in Ihrer Umgebung eine aufstrebende Masseurin befindet, kann sie Ihnen möglicherweise ein wenig helfen, die Beschwerden und Schmerzen, die mit der Krankheit verbunden sind, zu lindern. Einer Person mit "schwerer Hand" sollte diese Rolle nicht anvertraut werden, da Ihr Hals ein eher fragiles Instrument ist. Sie werden selbst keine Nackenmassage durchführen, da Sie sich wie in diesem Moment in einer horizontalen Position befinden müssen. Alle Bewegungen sollten sanft, sanft und nicht lang sein und keine Schmerzen verursachen. Denken Sie daran, dass die Massage in den Händen von „Ihrem Vertrauten“ nur von kurzer Dauer sein sollte, um das Schmerzempfinden ein wenig zu unterdrücken.

Nackenmassage bei Osteochondrose

Nackenmassage ist kontraindiziertmit Thrombophlebitis, Aneurysma, Angiitis, Atherosklerose. Eine Blutgerinnungsstörung, entzündliche Prozesse im Körper, verschiedene Krisen, Warzen, Muttermale oder Ekzeme sind Krankheiten, die mit einer Massage nicht vereinbar sind. In jedem Fall wird Ihr Arzt Sie ausführlich über Kontraindikationen und Verbote informieren.

Grundlegende Massagetechniken für Osteochondrose

Diese Art von Massage sollte darauf abzielen, die Muskeln von Nacken, Schultern und Armen zu entspannen. Anschließend verbessert die Masse die Blutversorgung der Wirbelsäule und der Bandscheiben. Bei akuten Schmerzen lohnt sich die Massage nicht, nur in der Remission.

Die Hauptregel der Massage: Alle Handlungen sollten nur mit den Fingern durchgeführt werden, einfach und mühelos. Und jetzt beginnt die Massage selbst.

  • 1) Beginnen Sie direkt mit dem Streicheln des Nackens mit den Fingerspitzen - dies sollte jede Massagebewegung beenden. Ihr Körper sollte sich daran gewöhnen, dass er sich allmählich entspannt.
  • 2) Die effektivste Bewegung bei der Osteochondrose ist das Reiben. Beginnen Sie daher nicht mit den Fingerspitzen, die Halswirbel und den Hals als Ganzes zu reiben.

Nackenmassage bei Osteochondrose

  • Kribbeln ist eine weitere Massage, die bei Osteochondrose wirksam ist. Im Gegensatz zu Ihrem Rücken sollte Ihr Kribbeln im Nacken nicht schmerzhaft oder sehr hart sein. Der Massagetherapeut sollte die Haut mit kleinen Fingerkuppen klemmen und etwa 3 Minuten vom Nacken zum Schultergelenk gehen.
  • Das Massieren der Seitenflächen des Halses hilft auch, die Muskeln zu entspannen. In diesem Fall sollte die Handfläche des Masseurs auf dem Nacken liegen, und der Zeige- und Mittelfinger sollten mit sanften Reibbewegungen langsam massiert werden.
  • Wenn Sie möchten, dass der gesamte Hals steif wird und ein wenig entspannen, führen Sie dazu einige Bewegungen vom Unterkiefer bis zum Schlüsselbein durch.

Eine solche "Heim-Pseudomassage" wird nicht ausreichen. Regelmäßigkeit sollte in Ihrer Taktik für die Behandlung der Osteochondrose der Halswirbel vorhanden sein. Und um Massagen zur Verfügung zu stellen, muss der Arzt. Sie müssen einen Neurologen, eine Wirbelsäule oder einen Chiropraktiker aufsuchen. Sie helfen bei der Bestimmung der genauen Diagnose und geben die Art der Massage vor, die Sie benötigen.

Siehe auch:Gymnastik für Dr. Shishonins Hals.

Insbesondere bei einer Krankheit wie Osteochondrose und Gebärmutterhalskrebs zu ziehen, ist nicht erforderlich. Denken Sie daran, dass Ihre Krankheit nicht einen Tag, sondern Monate oder sogar Jahre geformt wurde. Daher ist eine rechtzeitige Behandlung in dem Moment sehr willkommen, wenn Sie den Schwerpunkt der Erkrankung entdecken. Massage ist schließlich das angenehmste Heilmittel für alles. Aber Sie werden ein anderes Schwimmbad, Gymnastik und eine lange Pause finden. Wenn alles so einfach behandelt würde ...

Fügen sie einen kommentar hinzu