Nail stamping

Sogar Puschkin erwähnte die Schönheit der Nägel und zeichnete das Bild eines Geschäftsmannes. Die Zeiten ändern sich, aber selbst im heutigen Lebensrhythmus finden Frauen immer Zeit für eine Maniküre, so dass sich dieser Bereich der Schönheitsindustrie ständig weiterentwickelt. Insbesondere bei der Gestaltung von Nägeln gibt es eine solche Richtung wie Stanzen. Was ist das und kann es zu Hause gemacht werden?

Stempeln: was ist das?

Nail Stamping: Merkmale des Verfahrens

Auf den Nägeln ist das Ergebnis eines ähnlichen Vorgangs ähnlich dem, was nach dem künstlerischen Malen übrig bleibt. Durch das Stempeln können Sie jedoch viel elegantere Zeichnungen mit sehr feinen Details erhalten, die nicht manuell entfernt werden können. Darüber hinaus ist das Design auf allen Nägeln absolut identisch - nur der Meister auf internationaler Ebene ist in der Lage, eine solche menschliche Hand zu haben.

Der Name der Technologie stammt von den englischen Wortstempeln, wo der bekannte „Stempel“ deutlich sichtbar ist. In gewisser Weise ist dies eine Art Stempelmuster: mit Hilfe von 2 Gegenständen - einem Schaber und einem kleinen Stempel. Die Muster selbst befinden sich auf einer Schablonenscheibe. Interessanterweise kann diese Technik nicht nur für das Nageldesign verwendet werden, sondern auch für das Design anderer Oberflächen.

Wie benutze ich einen Stempel für Nägel?

Nail Stamping: Merkmale des Verfahrens

Alle Hersteller behaupten, dass das Stempeln selbst für Nicht-Profis auf dem Gebiet der Maniküre leicht geeignet ist. Tatsächlich gibt es jedoch viele Tricks und Feinheiten, die, wenn sie nicht befolgt werden, sehr schwierig sind, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Das Set selbst sowie der Algorithmus der Aktionen ist einfach: Es werden nur eine Scheibe, ein Stempel und ein Schaber benötigt, ebenso wie ein Lack oder eine Acrylfarbe, eine Deckschicht. Einige Marken stellen spezielle Werkzeuge zur Befestigung von Mustern her.

Es ist erforderlich, eine kleine Menge Lack oder Acrylfarbe auf die Platte mit Ornamenten aufzutragen, um sicherzustellen, dass der Farbstoff die Rillen ausfüllt, sich jedoch nicht über die verbleibenden Zonen ausbreitet. Entfernen Sie überschüssige Farbe oder Lack mit Hilfe eines Abstreifers, der in einem Winkel von 30 bis 45 Grad zur Oberfläche angeordnet ist. Dann wird das Muster auf dem Stempel kopiert, indem es mit einem Blatt verbunden wird, und wird im Schluss auf den Nagel übertragen. Das resultierende Design wird notwendigerweise mit einer Deckbeschichtung fixiert.

Trotz der scheinbar einfachen Arbeitstechnologie haben Frauen oft viele Fragen zu dem Prozess und eine Vielzahl von „Warum?“. Was das Ergebnis angeht, das den Erwartungen nicht entspricht. Was ist wichtig zu wissen, wenn Sie Ihre Nägel mit einem Stempel versehen möchten?

  1. Erstens wird die Arbeit nur an vollständig getrockneten Nägeln durchgeführt. Das heißt, wenn Sie ein Muster auf eine bereits lackierte Nagelplatte auftragen, sollte der Lack darauf hart werden. Andernfalls vermischt es sich mit dem Farbstoff, der zur Herstellung des Musters verwendet wird, was zur Ausbreitung der Kontur führen kann. Wenn der Stempel auf den viskosen Lack gedrückt wird, führt dies zu einer Schmierung.
  2. Zweitens sollte das auf den Stempel gedruckte Muster hell sein. Der Lack, den Sie zum Treten verwenden, ist besser für eine dichte und flüssige Farbe zu wählen: Verdickte Mittel werden ohne Verzerrung schlecht von der Oberfläche auf die Oberfläche übertragen. Der beste Lack für das Stempeln ist außerdem Emaille oder Creme: Sie sind im Vergleich zu anderen Kategorien am stärksten pigmentiert.
  3. Drittens vernachlässigen Sie das Fixativ nicht. Auch wenn Sie sich der Dauerhaftigkeit des Lackes, mit dem das Muster hergestellt wird, sicher sind, dürfen wir nicht vergessen, dass das durch das Stanzen erzeugte Design voluminös ist. Daher kann es versehentlich getroffen werden, verderben, bis zur vollständigen Zerstörung. Und Acrylfarbe muss immer obligatorisch geschützt werden, da sie wasserlöslich ist und nicht so haltbar ist wie Lack.

Vergessen Sie auch nicht, dass alle neuen Klischees (Scheiben mit Mustern) auf der Arbeitsseite einen dünnen Schutzfilm haben. Sie muss entfernt werden, andernfalls können Sie die Vertiefungen nicht ausfüllen und die Zeichnung auf den Stempel übertragen. Oft vergessen viele Menschen diesen Moment, was zu negativen Bewertungen verschiedener Marken-Stempelkits führt.

Merkmale der Verwendung eines Stempels mit Gellack

Nail Stamping: Merkmale des Verfahrens

Viele Mädchen und Frauen haben heute den üblichen Lack durch Gelpolitur ersetzt, da dies die Dauer der Maniküre verlängert. Bei Zeitmangel ist es sogar 2-3 mal im Monat schwierig, Maniküre zu praktizieren. Gibt es Unterschiede in der Vorgehensweise beim Stempeln mit Gellack gegenüber gewöhnlichen Lacken?

Maniküristen weisen auf den wichtigen Vorteil der Verwendung von Stempeln auf Gelpolitur hin, die Anfängern im Nageldesign die Beherrschung dieser Technologie ermöglichen. Wenn Sie das übersetzte Muster nicht mögen, können Sie es leicht mit einem Nagellackentferner entfernen, ohne den Grundanstrich zu beschädigen. Die gleiche Art und Weise, ein Design für Gellack zu erstellen, indem nur zwei Schritte eingestellt werden, und beide können problemlos zu Hause ausgeführt werden.

Am einfachsten ist es, das Muster vom Stempel auf die Gellackschicht zu drucken. Danach können Sie eine Oberseite oder eine Schicht normalen Klarlacks darauf legen. Jedes Mädchen wird dazu in der Lage sein, da es nicht notwendig ist, auf zusätzliche Mittel oder Hilfsmittel zurückzugreifen. Die Festigkeit des Bildes ist zwar schwer zu garantieren: Einige Tage müssen möglicherweise korrigiert werden. Sie können das Design jedoch sehr oft ändern, ohne die unterste (Hintergrund-) Ebene zu zerstören.

Wenn Sie zu Hause eine UV-Lampe haben, wird das mit einem Stempelkissen erhaltene Design mit einer Deckschicht für Gelpoliermittel fixiert. In einer solchen Situation wird das Muster genauso groß wie die Hauptfarbe sein. Wenn Sie Ihre Gel-Lack-Maniküre vollständig selbst durchführen, können Sie die Zeichnung sowohl nach der Grundierung als auch nach der Deckschicht anwenden. Im letzteren Fall wird eine weitere Deckschicht hinzugefügt, die erst nach dem endgültigen Trocknen des Musters aufgebracht wird. Bei allen Optionen vor dem Arbeiten mit den Stempelnägeln sollte jedoch die klebrige Schicht verloren gehen.

Für ein Gelpoliermittel-Design wird empfohlen, nur gewöhnlichen Lack zu verwenden: Sie können keinen korrekten, klaren Gellack-Abdruck erstellen. Und der endgültige Widerstand wird in jedem Fall von der oberen Abdeckung abhängen.

Kundenrezensionen zu verschiedenen Marken

Nail Stamping: Merkmale des Verfahrens

Nail Stamping: Merkmale des Verfahrens

Wie die Studie die Kommentare und Beiträge von Frauen zeigt, die Stempel verschiedener Hersteller verwendet haben, unterscheiden sich die Werkzeuge und Werkzeuge dafür. Aber nicht immer ist der Preis oder das Markenbewusstsein ein Indikator für hohe Qualität.

Die meisten Mädchen haben Konad-Stempel auf den Ohren: Die Produkte anderer Hersteller werden mit ihren Produkten verglichen. Was genau sind ihre Instrumente und Werkzeuge, um so gut zu gehen? Laut Verbraucherbewertungen sind Farben (so benennt eine Marke ihre hochpigmentierten Lacke) bequem für Konad, denn wenn sie die Haut um den Nagel treffen, ist es leicht, überschüssiges Wasser mit warmem Wasser zu entfernen, selbst wenn das Produkt trocken ist. Andere Hersteller müssen den Lack zum Entfernen mit einer Flüssigkeit oder mit einem Wattestäbchen entfernen.

Der nächste angenehme Moment bei der Arbeit mit Konad-Farben ist das gleiche Ergebnis bei Metall- und Kunststoffscheiben (Silikon). Und die Zeichnung sie werden aufgrund der Konsistenz und Pigmentierung des Produkts so klar und gesättigt.

Bei Enas-Lacken ist die Situation anders. Für deren Entfernung von der Haut ist kein spezielles Werkzeug erforderlich, aber Sie müssen den befleckten Bereich mit einem Wattestäbchen kräftig abreiben. Was Klischees angeht, funktionieren diese Lacke am besten mit Silikonplatten: Das Entfernen von Metall ist etwas schwieriger, und das Muster kann undeutlich übertragen werden - die Kanten schmelzen leicht.

Die Dichte ist niedriger als die von Konad, und dies ist genau der Grund für mögliche Fehler in der Konstruktion: Bis sich der Lack greift, hat die Konstruktion Zeit, durch leichtes Verteilen zu brechen. Von den positiven Aspekten der Enas-Dampflacke heben Mädchen die Helligkeit und Farbsättigung sowie eine hohe Trocknungsrate hervor.

Unter den Haushaltsmitteln führende Produkte für die Marke ElCorazon. Ihre Farben, die einem ähnlichen Produkt von Konad nicht nachstehen, verdienen Aufmerksamkeit. Dies ist ein sehr dickes und hochpigmentiertes Arzneimittel, das sowohl negative als auch positive Seiten aufweist. Die Zeichnung ist hell und klar, auch wenn es sich um dünne Linien handelt. Wenn Sie jedoch die Farbe von den Händen entfernen, müssen Sie dicke Servietten verwenden. Andernfalls werden alle mit ihnen in Berührung kommenden Flächen lackiert.

Das Produkt weist keine hohe Plastizität auf und haftet schlecht auf der Oberfläche, so dass das Muster nicht länger als einen Tag ohne Schutzbeschichtung hält. Aber von der Haut der Hände wird es durch einfachen Kontakt mit warmem Wasser und Seife entfernt. Wenn Sie Fehler beim Erstellen einer Maniküre entfernen möchten, können Sie Scotch verwenden: Auf seiner klebrigen Seite kann der Lack leicht aufgefangen werden.

Stempeln ist eine großartige Möglichkeit, um ein sauberes Nageldesign zu erhalten, das immer mit beiden Händen kopiert werden kann, und Ihr Niveau in der Kunst der Nagelkunst wird keine Rolle spielen. Eine große Auswahl an Datenträgern mit Mustern ermöglicht immer eine originelle und einzigartige Maniküre.

Fügen sie einen kommentar hinzu