Ombre haarfarbe ombre-technik zu hause

Ombre ist eine Haarfärbemethode, wenn die Wurzeln bis zur Mitte der Frisur dunkel sind und die Enden aufgehellt sind. Dieser Stil gewinnt an Popularität und wird bei vielen Hollywood-Stars immer beliebter.

Wie macht man ein Ombre?

Ombre-Färbung ist kein neuer Trend, aber immer noch relevant. Es ist für das Heimfärben erhältlich. Sie können ein spezielles Kit zur Selbstverfärbung erwerben. Qualitativ können Sie Ihr Haar aufhellen, ohne einen teuren Schönheitssalon zu besuchen.

Der erste Schritt, um ein Ombre zu Hause einzufärben, ist die Auswahl des richtigen Kits für Sie. Wilde Ombra gibt es in drei Farbnuancen, alles hängt von der Farbe Ihres eigenen Haares ab. Sie können heute in fast jedem Kosmetikfachhandel oder in Online-Shops ein Kit zum Aufhellen kaufen. 2 Farben sind beliebt:

Ombre Haarfärben

  1. zum Färben von dunklen Haaren 01
  2. zum Färben von blonden Haaren 02

Es ist sehr einfach zu wählen - Sie werden nicht verwirrt. Enthalten sind detaillierte Anweisungen zum Mischen aller Zutaten - dies ist auch einfach. Die Hauptsache ist, die Regeln zu befolgen. Wenn Sie kein besonders langes Haar haben oder nur die Haarsträhnen oder nur die Haarspitzen aufhellen möchten, ist die Tinte für 2 p ausreichend.

Es gibt auch ein spezielles Shampoo nach dem Färben und einen Zauberstabpinsel, der die wahre Geheimwaffe des gesamten Sets darstellt.

Mischen Sie alle Zutaten gemäß den Anweisungen.

Kämmen Sie Ihre Haare. Sie sollten glatt und gut kardiert sein, damit der Pinsel gut gleitet.

Für diejenigen, die lange Haare haben, müssen Sie anfangen, sich unterhalb der Gesichtsmitte, etwa auf Höhe des Mundes, aufzuhellen, und dann weiter bis an die Spitze zu gehen. Für kürzeres Haar beginnen Sie etwa von der Wangenlinie her aufzuhellen.

Lesen Sie auch:http://womeninahomeoffice.com.ru/krasota/volosy/pricheski/kalifornijskoe-melirovanie-na-temnye-volosy

Ombre zu Hause: Aufführungstechnik

Ombre zu Hause: Aufführungstechnik

Es gibt verschiedene Ombre-Färbetechniken.

Ombre horizontale Färbung

Die horizontale Ombra-Färbung bezieht sich auf den Kardinal. Das Ergebnis ist ein heller Kontrast zwischen den oberen Haaren und ihren Enden mit einer klaren Grenze ohne glatten Übergang. Halten Sie den Pinsel beim Auftragen von Farbe horizontal, um so viel wie möglich von der Oberfläche abzudecken, und machen Sie einen klaren Rand. Je länger der aufhellende Farbstoff auf Ihrem Haar verbleibt, desto kontrastreicher wird die Färbung. Aber Sie müssen nicht länger als 45 Minuten gehen.

Ombre-Färbung mit einem sanften Farbübergang

Diese Verfärbungsmethode wird als weicher angesehen. Halten Sie den Pinsel senkrecht, um einen sanften Farbübergang zu erzielen. Passen Sie die Menge der aufhellenden Haarfarbe an. Eine kleinere Menge befindet sich in der Mitte und eine größere befindet sich an den Spitzen. Dadurch erhalten Sie einen schönen und natürlichen Farbübergang. Lassen Sie die dunkle Farbe heller werden. Lassen Sie den Farbstoff etwa eine halbe Stunde auf Ihrem Haar.

Ombre, das nur für die Haarspitzen aufhellt

Das Aufhellen nur einer Haarspitze ähnelt einem horizontalen Ombre, mit dem einzigen Unterschied, dass die Farbe nur auf die Haarspitzen konzentriert wird. Um helle Enden zu erhalten, tragen Sie die Farbe nur auf die gewünschte Fläche auf und lassen Sie sie maximal 50 Minuten aufhellen.

Ombre zu Hause: Aufführungstechnik

Lichtaufhellende Ombre-Stränge

Eine leichte Ombre-Klärung ist eine Alternative zu den üblichen Hervorhebungsmethoden. Aber jetzt können Sie es zu Hause machen, und diese Farbgebung wirkt moderner. Bringen Sie einfach aufhellende Farbe auf den Pinsel auf und kämmen Sie die Haarsträhnen, die Sie aufhellen möchten. Während Sie den Klärungsprozess ständig steuern, benötigen Sie einen sanften Farbübergang. Die Intensität der Aufhellung hängt von der auf das Haar aufgebrachten Farbstoffmenge und der Alterungszeit ab. Halten Sie die Farbe auf den Haaren ca. 15 Minuten. Holen Sie sich eine leichte Klärung.

Ombre für kurze Haare

Die mutigsten Prominenten der Welt im wörtlichen Sinne erkennen die Halbtöne nicht und bringen den Kontrast auf ihrem Haar auf ein Maximum. Um bei dieser Technik mit kurzen Haaren zu arbeiten, gibt es keine besonderen Geheimnisse, außer dass Sie die Klärung ungefähr an der Wangenknochenlinie beginnen müssen.

Mach ein leichtes Ombre Licht. Tragen Sie dazu auf den Pinsel eine aufhellende Farbe aus der Packung auf und kämmen Sie die Haarsträhnen, die Sie aufhellen möchten.

Sie können nur die Haarspitzen aufhellen. Es ist notwendig, die Farbe für etwa 45 Minuten auszuhalten.

Ombre Haarfärbung: Video

Ombre Haarfärben: Foto

Ombre: Foto

Ombre: Foto

Ombre zu Hause: Aufführungstechnik

Möchten Sie beeindruckend aussehen und sich keine Sorgen um die nachwachsenden Haarwurzeln machen, probieren Sie die Ombre-Technik! Diese Färbemethode ist einfach und kann zu Hause durchgeführt werden. Ombre eignet sich für fast jedes Bild, Art und Länge des Haares.

Fügen sie einen kommentar hinzu