Patchouliöl

Menthol, Sealer und Sanddornöl müssen in der Erste-Hilfe-Ausrüstung für zu Hause vorhanden sein. Dies sind keine Medikamente, aber mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Gesundheit verbessern und verbessern. Nur wenige wissen es, aber Patchouliöl, dessen Eigenschaften und Verwendung äußerst nützlich sind, hat das Recht, den bekannten Ölextrakten auf Augenhöhe zu sein. Diese Substanz kann Wunder wirken!

Patchouliöl: Eigenschaften und Anwendung

Der tiefe, holzige Duft von Patchouli ist aus einer Flasche Parfüm, aus einem Glas Sahne oder aus Toilettenseife zu hören. Es ist dieser herbe, harzige und leicht bittere Geruch, der Parfümerieprodukte unvergesslich macht und ihm eine gewisse Perfektion verleiht. Bei der Herstellung wird übrigens kein Parfüm oder Patchouli-Extrakt verwendet, nämlich Öl, bei dem es sich um eine viskose Substanz mit rotgrüner oder bräunlicher Farbe handelt.

Eigenschaften des ätherischen Öls

In jeder Apotheke finden Sie ätherisches Patchouli-Öl, dessen Eigenschaften und Verwendung für häusliche Bedingungen geeignet sind. Darüber hinaus kann es nicht nur als Aromastoff verwendet werden. Dieses Produkt wirkt antiseptisch, entzündungshemmend und anregend und hilft bei der Beseitigung der folgenden Probleme:

  • Kopfschmerzen;
  • Stress;
  • abgelenkt Aufmerksamkeit;
  • nervöse Anspannung und Frustration;
  • Reizung;
  • Übelkeit;
  • übermäßige Erregung;
  • Zusammenbruch;
  • depressive Stimmung;
  • geschwächte Immunität;
  • katarrhalische Krankheiten;
  • Schlaflosigkeit;
  • Bauchschmerzen;
  • Darmstörung;
  • übermäßiges Verlangen nach Essen.

Aromolampa mit ätherischem Patchouliöl

Für die Aromatherapie können Sie eine spezielle Lampe verwenden oder einfach eine duftende Komposition auf ein Taschentuch lassen und sie mehrmals täglich paarweise inhalieren.

Patchouliöl, dessen Eigenschaften und Anwendung zur Entfernung von Haut-, Haar- und Nagelproblemen geeignet sind, wird in der Heimkosmetik häufig eingesetzt. Es ist:

  • lindert äußere Hautausschläge und Entzündungen;
  • heilt kleine Risse und geschädigte Haut;
  • bekämpft Akne und allergische Manifestationen;
  • nährt und strafft trockene Haut;
  • glättet Falten und verhindert deren Auftreten;
  • Stellt schnell epidermale Zellen wieder her;
  • beseitigt das Abschälen;
  • nährt trockenes und schwaches Haar;
  • hat eine heilende Wirkung auf die Kopfhaut;
  • verhindert Schuppenbildung;
  • verleiht dem Haar Kraft und Glanz
  • Bäder mit dem Zusatz von ätherischem Patchouliöl stärken die Nägel und verhindern ein Peeling;
  • kämpft gegen Pilzerkrankungen der Haut;
  • trägt zur Regulierung der Schweißdrüsen bei;
  • lindert Cellulite

Möglichkeiten, Patschuliöl zu verwenden

Möglichkeiten, Patschuliöl zu verwenden

Es gibt viele Rezepte für pflegende Masken mit Patchouliöl für Körper, Gesicht und Haare.

  1. Ein paar Tropfen eines Wundermittels, die dem Bad zugesetzt werden, erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen schädliche äußere Einflüsse. Um dies in 1 TL zu tun. Normales Pflanzenöl gibt 5-6 Tropfen Patchouli-Extrakt hinzu und löst die Mischung in Wasser auf. Sie können die Komponente und 1 TL mischen. Honig oder Milch. Diese Anteile beziehen sich auf das Vollbad.
  2. Um eine Massagezusammensetzung mit ätherischem Patchouli-Öl anzureichern, nehmen Sie 3 EL. l das Hauptöl und machen Sie 5 Tropfen duftende Substanz.
  3. Unersetzliches Patchouli-Öl für das Gesicht: Es verengt die vergrößerten Poren, entfernt Akne, hellt die Pigmentierung auf und verjüngt die Haut. Wenn 5 Tropfen Öl mit 15 g Gesichtscreme gemischt werden, verstärkt dies manchmal die wohltuende Wirkung der letzteren.
  4. Um die trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und das Peeling zu entfernen, werden 5 Tropfen ätherisches Patchouli-Öl in die Haut gegeben und in einem Wasserbad leicht erhitzt. Dann wird der Stoff mit Baumwollstoff imprägniert und auf Hals und Gesicht aufgetragen, ohne Augen, Mund und Nase zu schließen. Wenn Sie möchten, können Sie es mit einem Handtuch abdecken - für eine bessere Wirkung. Nach 15 bis 20 Minuten wird der Stoff entfernt und das Gesicht wird mit heißem Wasser gespült.
  5. Für die Ernährung und Behandlung von trockenem Haar wird dem Shampoo Patchouliöl, dessen Eigenschaften und Anwendung in diesem Fall sehr nützlich sind, mit einer Geschwindigkeit von 10 Tropfen pro 100 ml zugesetzt oder es wird eine Maske hergestellt. Dazu werden 5 Tropfen der Substanz mit 2 EL gemischt. l Pflanzenöl (kann oliv) und im Wasserbad leicht erhitzt werden. Die resultierende Zusammensetzung wird in die Kopfhaut eingerieben und 30 Minuten stehen gelassen, wobei sie sich mit einem Handtuch erwärmt. Nach der Zeit wird das Haar mit Shampoo gewaschen.
  6. Zur Stärkung der Nägel wird das ätherische Patchouli-Öl zu gleichen Teilen mit dem Hauptöl gemischt und bei den Massagebewegungen in die Nagelplatten eingerieben.

Ergebnisse der Verwendung von Patchouliöl

Ergebnisse der Verwendung von Patchouliöl

Patchouliöl, seine Eigenschaften und Verwendungen sind wirklich heilend - die günstigsten Bewertungen darüber. Hier sind einige davon.

"Vollständig restauriertes Haar nach erfolglosen Versuchen. Ich empfehle jedem, jeden zu beraten, der ähnliche Probleme hat."

"Das Haar wurde lebhaft, gefügig und elastisch. Ein gesunder Glanz erschien und es hörte vollständig auf, herauszufallen."

"Ich füge der Körpercreme Öl hinzu und massiere die Hüften. Nach einigen Eingriffen wurde die Haut glatter, Cellulite verschwindet. Das Volumen der Hüften hat abgenommen."

"Ich habe das Problem mit Schuppen und Peeling der Nägel ziemlich schnell gelöst. Ich bin mit dem Öl zufrieden, ich werde es öfter verwenden."

"Nur wenige Male machte ich Fußbäder mit ätherischem Patchouliöl. Das Ergebnis war, dass der Pilz verschwunden war und meine Beine weniger zu schwitzen begannen."

"Es stellt die Hautelastizität schnell wieder her. Mit seiner Hilfe wurden die nach der Schwangerschaft auftretenden hässlichen Dehnungsstreifen deutlich reduziert."

Öl kann nicht alle verwenden. Patchouli-Duft ist für Kinder und schwangere Frauen sowie für Menschen mit Asthma kontraindiziert. Die persönliche Intoleranz dieser Komponente muss berücksichtigt werden. Patchouli ätherisches Öl kann nur äußerlich und nur in zulässiger Dosierung verwendet werden. In keinem Fall kann es innen verwendet werden.

Ätherisches Patchouliöl wurde in der Antike verwendet. Einmal wurden sie mit Bissen giftiger Insekten und Schlangen behandelt. Gegenwärtig wird dieses Problem auf andere Weise behandelt, aber das Öl hat seine Relevanz nicht verloren. Bei richtiger Anwendung können viele Probleme gelöst werden - einschließlich materieller Probleme, wie Legenden und Überzeugungen besagen.

Fügen sie einen kommentar hinzu