Pflegende haarmaske zu hause. rezepte und tipps

Jedes Mädchen möchte kräftige, gesunde und schöne Haare haben. Home nährende Haarmasken stärken und aktivieren den Haarwuchs. Sie sind ein wirksames Mittel zur Pflege jeder Art von Locken, aber besonders für schwache und trockene Locken, die sich durch erhöhte Sprödigkeit auszeichnen und oft verwirrt sind. Der Hauptvorteil von selbst gemachten Masken ist, dass alle Komponenten natürlich sind. Um spürbare Ergebnisse zu erzielen, müssen Kurse durchgeführt werden.

Pflegende Haarmasken: nützliche Tipps

  1. Es wird empfohlen, Masken nicht mehr als 1 Mal pro Woche auszuführen.
  2. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, muss die Maske mindestens 30 Minuten auf dem Haar bleiben.
  3. Um die Wirkung auf das Haar zu verbessern, wird empfohlen, eine Gummikappe zu tragen und den Kopf mit einem Handtuch zu rollen.
  4. Damit das Haar glänzt und glänzt, spülen Sie das Haar nach der Maske mit der folgenden Lösung: Saft von 1 Zitrone pro 1 Liter Wasser (für blondes Haar) und 2 EL. l Essig in 1 Liter Wasser (für dunkles Haar).

Pflegende Haarmaske zu Hause

Nahrhafte Masken zu Hause für strapaziertes Haar

Schlagen Sie 2 Eidotter in der 1. Klasse. warmes Wasser Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf, setzen Sie eine Gummimütze auf den Kopf und wickeln Sie den Kopf mit einem Handtuch ein. Nach 1 h spülen Sie die Maske gründlich mit Shampoo in warmem Wasser ab.

Kühlen Sie den üblichen Kefir bei Raumtemperatur oder erhitzen Sie ihn in der Mikrowelle. Kefir erwärmen, auf die Haarwurzeln auftragen und über die gesamte Länge verteilen. Legen Sie eine Plastiktüte und ein Handtuch auf den Kopf. 2 Stunden einwirken lassen, dann mit warmem Wasser und Shampoo abspülen. Dieses Verfahren wird empfohlen, einmal wöchentlich 3 Monate hintereinander durchzuführen.

Mischen Sie 1 EL. l Rizinusöl und Rum. Die Mischung auf das Haar auftragen und nach 1 Stunde mit warmem Wasser und Shampoo ausspülen.

Mischen Sie in einer separaten Schüssel 2 Eigelb, 2 EL. l Mais oder Olivenöl und 2 EL. l Cognac. Tragen Sie die Mischung auf die Haarwurzeln auf und verteilen Sie sie über die gesamte Länge. Nach 40 Minuten mit Shampoo und warmem Wasser abspülen. Danach empfiehlt es sich, das Haar mit Limetten- oder Minzabkühlung zu spülen.

Mischen Sie 1 TL. Zitronensaft und Aloesaft, 1 Eigelb und 1 gehackte Knoblauchzehe. Die vorbereitete Masse in die Kopfhaut einreiben, eine Plastikkappe aufsetzen und ein Handtuch wickeln. Nach 40 Minuten die Maske mit Shampoo und warmem Wasser abwaschen, das Haar mit Kamille oder Nesseltinktur spülen.

Mischen Sie zu gleichen Teilen die folgenden Zutaten: Ringelblumenblüten, Birkenblätter, Hopfenzapfen, Brennnesseln und Huflattich. Für 1 Handvoll Kräutermischung wird 1 Liter kochendes Wasser benötigt. Lassen Sie die Mischung ziehen, streichen und reiben Sie die Haarwurzeln ein.

Mischen Sie 100 ml Aloe-Spiritus-Tinktur, 10 Tropfen Rosmarinöl und Zedernöl und 15 Tropfen Teebaumöl. Schütteln Sie die Masse und legen Sie sie 7 Tage lang an einen dunklen Ort. Schütteln Sie die Ölmischung jeden Tag zur gleichen Zeit. Eine Woche später können Sie die Maske nach jedem Waschgang in die Kopfhaut einreiben.

Masken mit Vitaminen für die Haare

Mischen bis glatt 1 EL. l Zwiebelsaft, 1 EL. l Kletten- und Rizinusöl, 1 EL. l Pfeffertinktur, 1 Eigelb, 5 Tropfen flüssiges Vitamin A. Tragen Sie die vorbereitete Maske über die gesamte Länge auf das Haar auf. Nach einer halben Stunde mit warmem Wasser und Shampoo abspülen. Danach können Sie Ihr Haar mit einer wässrigen Zitronensaftlösung ausspülen. Auf diese Weise stärkt die Maske das Haar, bringt Glätte, Glanz und Geschmeidigkeit zurück.

Mischen Sie in einem separaten Behälter 2 EL. l trockener Senf und gekochtes Wasser, Eigelb, 1 TL. Klettenöl, 5 Tropfen Vitamin A und E. Zum ersten Mal 10 Minuten lang eine Maske auftragen, die Belichtungszeit schrittweise auf 1 Stunde erhöhen und die Durchblutung verbessern sowie das Haarwachstum verbessern.

Schlagen Sie das Ei, fügen Sie 7 Tropfen der flüssigen Vitamine B2, B6 und B12 hinzu, 1 EL. l Kletten-, Mandel- und Sanddornöle. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf und lassen Sie es 1 Stunde einwirken, dann waschen Sie die Maske mit warmem Wasser und Shampoo ab.

Pflegende Haarmaske zu Hause

Gießen Sie 2 EL. l Brennnesselblüten und Kamille 200 ml kochendes Wasser. Die Tinktur 40 Minuten ruhen lassen. Zu gekochter Tinktur fügen Sie so viel Roggenbrot hinzu, dass Sie einen Brei und 1 TL. Öllösung von Vitamin E. Die Masse in die Haarwurzeln einreiben, nach 1 Stunde mit Wasser spülen.

Vitaminmasken werden empfohlen, um den Kurs für 2 Monate 1 Mal pro Woche durchzuführen.

Schönes und gesundes Haar ist der Stolz eines jeden Mädchens. Um die Gesundheit der Locken zu erhalten, ist es notwendig, sie sorgfältig zu pflegen und nahrhafte Masken herzustellen. Heimmasken sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Haar mit der notwendigen Ernährung und Erholung zu versorgen. Seien Sie nicht mehrmals im Monat faul, um die Nährstoffzusammensetzung zuzubereiten, und ein brillantes Ergebnis wird nicht lange dauern.

Fügen sie einen kommentar hinzu