Сasual - kleidungsstil. lässiger, lässiger stil

Jede Frau mit besonderem Zittern wartet auf Ferien oder Partys, um alle mit ihrem Abendkleid zu beeindrucken. Um atemberaubend auszusehen und sich von der Masse abzuheben, genügt es, sich in den heute beliebten Casual-Style zu kleiden, und Sie werden definitiv nicht unbemerkt bleiben!

Das Wort "lässig" kam zu uns aus dem Englischen und bedeutet "windig, frivol, nachlässig, inoffiziell". Diese Wörter repräsentieren perfekt die Hauptmerkmale des Stils. Casual wurde als eine Art Widerspruch zur strengen Kleiderordnung geboren, die bestimmte Grenzen definiert und die kreative Meinungsfreiheit einschränkt.

Die Entstehungsgeschichte des Stils ist ebenso umstritten wie sein Wesen. Laut einer Version erschien Casual in der kleinen schottischen Stadt Aberdeen bzw. im gleichnamigen Fußballklub. Die Gründer dieses Vereins - Fußballfans wollten sich abheben, und sie hatten einen einzigartigen Clubstil, der charakteristisch für bestimmte Marken ist.

Сasual - Kleidungsstil.

Сasual - Kleidungsstil.

Dann erkannten modische Fans, dass die Marken überhaupt nicht wichtig waren. Sie begannen, das Sortiment ihrer Lieblingsmarken zu erweitern und sie mutig zu kombinieren. Als Ergebnis entstand das Schlüsselprinzip des Stils - bequeme Kleidung und Harmonie des Inkompatiblen.

Dr. Die Version besagt, dass sich die skandinavischen Dorfbewohner in diesem Stil kleideten.

Das gekonnte Weben in Ihrer Garderobe lässig ist eine Kunst, die die Wichtigkeit von Teilen und Zubehör berücksichtigt und auf die Situation abgestimmt ist. Denn das Ankleiden mit etwas Frivolität und Leichtigkeit bedeutet nicht, dass die Kleidung nicht achtlos ist.

Casual Style: Eigenschaften

Сasual - Kleidungsstil

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

Die charakteristischen Merkmale von Casual sind: freie Interpretation aller klassischen Traditionen der Garderobenbildung, gewagte ursprüngliche Farbkombinationen, leicht auffällige Nachlässigkeit in Bezug auf Kleidungselemente, Mischen und Kombinieren verschiedener Stile. Kurz gesagt, alle bequemen Dinge, die für jeden Einzelnen geeignet sind und die es Ihnen ermöglichen, sich frei zu benehmen und ihre Ausstrahlung und Individualität zu zeigen.

Ein großer Vorteil eines demokratischen Casual-Stils ist, dass keine großen finanziellen Investitionen erforderlich sind. Sie können teure Designermarken sicher mit Second-Hand-Produkten kombinieren oder sogar in die Schränke schauen, um die Sachen Ihrer Mutter oder Großmutter zu finden. Frivole Casual Style schließt die Verwendung von Details des offiziellen, geschäftlichen Stils oder verschiedener Subkulturen vollständig aus. Alles andere ist willkommen.

Сasual eignet sich für alle Frauen mit jeder Art von Figur, was ebenfalls wichtig ist. Ein interessantes Top, eine lakonische Jeans, eine originelle Tasche und ein leichter Schal, und Sie werden nicht unbemerkt bleiben.

Сasual - Kleidungsstil.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

Dieser Stil ist ohne einen Lieblings-Denim nicht vorstellbar. Denn Jeanskleidung ist praktisch und bequem. Tragen Sie zum Beispiel Röhrenjeans mit kurzem Tunika-Kleid oder eine leichte Bluse mit romantischen Rüschen oder Rüschen. Vergessen Sie nicht, dass Casual nicht zu viel Glamour verträgt. Vergessen Sie also keine funkelnden Steine ​​oder Strasssteine.

Ein weiterer lässiger Look im lässigen Stil ist ein schlichter grauer Mantel über einem sexy eng anliegenden Kleid und Stilettos. Oder einen strengen Rock mit einem lakonischen Pullover oder einer Bluse, fügen Sie diesem Bild Lederjacken und Stilettos hinzu.

Ein vielseitiger und wunderbarer Fund von Casual Style - komplexe, vielschichtige Ensembles, die unzählige Möglichkeiten bieten.

Сasual - Kleidungsstil.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

Freizeitschuhe und Accessoires für Frauen

Schuhe für diesen Stil sollten auf jeden Fall bequem sein und zur Situation passen. Sie können Stilettos oder Sandalen durch Hooligan-Sneakers, leichte Sandalen, weiche Wildledermokassins und helle Ballerinas ersetzen. Wenn Sie sich Ihr Leben ohne Fersen nicht vorstellen können, dann bevorzugen Sie Optionen für eine stabile Version mit einem bequemen Schuh.

Unabhängig davon ist das Zubehör zu sagen, das in das Casual-Image passt, denn dies sind wichtige Attribute, die dazu beitragen, die notwendigen Akzente zu setzen.

Zum Beispiel eine kreative Handtasche von ungewöhnlicher Form oder Farbe, eingängige Schuhe, ein Leder- oder Metallarmband und ein großer Ring an einem Finger geben Ihnen Individualität. Das Hauptprinzip von Casual-Accessoires ist Helligkeit, Auffälligkeit, moderate Provokation und eine harmonische Kombination mit jeder Kleidung, sowohl mit Jeans als auch mit Kleidern.

Сasual - Kleidungsstil.

Сasual style Richtungen

Der Casual-Style hat verschiedene Arten oder Varianten, eine der strengsten ist Business - lässig, wer kühn, verwendet verschiedene Arten von Stoffen und kombiniert klassische Elemente mit aufgeknöpften Hemden und Jacken, die über dem Pullover getragen werden.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

  • Business - Casual - die Harmonie der üblichen Klassiker und frivolen Demokratie.
  • Smart Casual ist ein weniger strenger, eleganter und lässiger Bürostil: Der Gründer des Gründers ist die intelligente Designerin Georgie Armani, die der Welt gezeigt hat, wie man einem Geschäftsanzug Luftigkeit und vorsätzliche Nachlässigkeit verleiht.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

  • Charakteristisch für Smart-casual sind halb anliegende Kleidung, bequemer Pullover über strengen Hemden mit aufgedrücktem oberem Knopf. Stilfreiheit drückt sich in der Tatsache aus, dass Sie die Ärmel hochkrempeln und das Ensemble mit einer Fülle von Accessoires schmücken können: Schals, Stolen, Ohrringe oder Anhänger, die sich nicht für mutige Farblösungen entscheiden.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

  • Street-Casual ist die beliebteste, perfekteste und hellste Stilrichtung, denn es gibt keine Frames und Grenzen, völlige Wahlfreiheit und Selbstdarstellung, unerwartete Verwechslung von Farben, Farbtönen und Stoffarten. Die Hauptsache ist, die raffinierte Fahrlässigkeit nicht zu vergessen!
  • Sport-Casual - Trendtrends ähneln Street-Casual, werden jedoch durch Denim, insbesondere strenge Jeans und Hemden, ergänzt. Sperrige Westen, Turnschuhe, Turnschuhe, viele Strickwaren, Hüte oder Mützen, Stoffarmbänder, Anhänger, Anhänger und Gläser - all dies ergänzt den Look.

Lässiger Stil für jeden Tag: Foto

  • CasualChic ist lässige Eleganz des Designers NinoCherruti. Die Richtung zeichnet sich durch eine geschickte Kombination einfacher, lakonischer Stile in Kleidung mit teuren, luxuriösen Stoffen aus.

Durch den umstrittenen Casual Style wird ein perfekter Geschmack und die Fähigkeit, in Casual- und Alltagskleidung die Basis für einen modischen und einzigartigen Look zu sehen, vermittelt. Nehmen Sie es in Betrieb, und Casual wird zu Ihrem Lieblingstrend!

Fügen sie einen kommentar hinzu