So wählen sie einen bleistift und einen lippenstift

Wie wähle ich die Farbe des Lippenstifts für Ihr Aussehen aus? Offene Quellen bieten viele Möglichkeiten, um ohne ordentliches Training leicht verwirrt zu werden. Natürlich können Sie sich immer an den Berater im Geschäft wenden und ihn um Hilfe bitten, aber es ist schwierig, seine Qualifikationen zu bestätigen, insbesondere wenn er kein professioneller Maskenbildner ist.

Wenn Sie die nachstehenden Regeln sorgfältig studiert haben, werden Sie verstehen, dass alles viel einfacher ist, als es scheint.

Allgemeine Grundsätze für die Wahl des Lippenstifts

Achten Sie daher zunächst auf Ihren Farbtyp: Es handelt sich um eine Kombination mehrerer Faktoren, die Ihr Erscheinungsbild im Allgemeinen ausmachen. Sofort stellen wir fest, dass die Einteilung nach Jahreszeiten usw. Nicht ganz vernünftig: Ein reiner "Sommer" oder "Herbst" ist so selten, dass Sie mehr Zeit darauf verwenden werden, sich in die eine oder andere Gruppe einzuordnen, anstatt wirklich etwas zu lernen.

Allgemeine Grundsätze für die Wahl des Lippenstifts

  • Nur drei Kriterien haben eine praktische Bedeutung: Kontrast, Temperatur, Sättigung. Die Parameter jedes dieser Elemente, die Ihrem Erscheinungsbild inhärent sind, sollten sich in allem wiederholen, was Ihr Bild ausmacht - dh in der Farbe der Kleidung, des Make-ups und der Haare. In diesem Fall werden 4 Bereiche bewertet: Haut, Haare, Augen und Augenbrauen.
  • Temperatur - das einfachste Kriterium: Warm wird durch die orangefarbene Basis bestimmt, kalt-blau. Warme Haare und Augenbrauen haben goldene, rote, kupferne Nuancen, warme Augen - gelbbraune oder grüne, warme Haut mit gelblicher Farbe, die Handgelenke gehen ins Grüne. Kalte Haare haben jeweils aschfarbene Pigmente, die Augen - braun, grau, blau, die Haut - Venen gehen am Handgelenk violett aus.
  • Der Kontrast lässt sich am einfachsten ermitteln, wenn Sie Ihr Foto bei Tageslicht aufnehmen und mithilfe eines grafischen Editors den Farbmodus auf Schwarzweiß umstellen. Dementsprechend haben Mädchen mit gleichem Haar- und Hautton einen niedrigen Kontrast und schwarze Haare auf blasser Haut - sehr hoch. Daneben gibt es auch einen Farbkontrast, den Mädchen mit roten Haaren, blasser Haut und grünen Augen haben: ein seltener und sehr heller Typ.
  • Das letzte Kriterium ist die Sättigung. Kommt auf das Verhältnis von dunklen und hellen Flecken an: So hat das Mädchen mit heller Haut und blondem Haar eine minimale Sättigung, während das brünette Mädchen wahrscheinlich eine hohe Sättigung hat.

Um zu jedem Punkt eine Schlussfolgerung zu ziehen, wird die Summe aller 4 Bereiche genommen, und das meiste Gewicht wird von denjenigen getragen, die die maximale Fläche haben - dies ist die Haut und das Haarnetz. Mit ihrer Verbreitung geben die Augen und Augenbrauen so gut wie keine Informationen.

  • Wie verhält sich die Farbe des Lippenstifts zu den obigen Daten? Wenn Sie mit Lippenprodukten zum Stand kommen, können Sie sofort nach diesen Kriterien sortieren. Sie haben zum Beispiel festgestellt, dass Ihr Aussehen eine warme Temperatur hat. Folglich werden alle Töne auf der blauen Basis weggefegt, und für Sie gibt es nur diejenigen, die einen orangefarbenen Unterton haben: Dies sind Korallen, Orangerot, Braun und Burgundi.
  • Der Trick kommt von Profis: Wenn es auf den ersten Blick nicht möglich ist, die Farbtemperatur zu bestimmen, probieren Sie es mit der Hand und reiben Sie diesen Fußabdruck - wenn es rosa wird, dann ist die blaue Basis vorherrschend und wenn es orange ist, sind Kommentare überflüssig.
  • Sobald mit der Temperatur alles klar wurde, können wir davon ausgehen, dass die Hälfte der Arbeit erledigt ist: Von der verbleibenden Hälfte müssen Sie nur einen idealen Ton in Bezug auf Helligkeit und Sättigung auswählen. So saubere Neon-Töne wirken bei Mädchen mit hohem Kontrast gut und gedämpft, verdünnt - bei niedrigen. Dunkel (Wein, Pflaume usw.) auf Brünetten und hell (Hellrosa und Pfirsich) bei Blondinen mit heller Haut. Rot ist ideal für alle, die die gleichen Kriterien erfüllen: Temperatur, Sättigung, Kontrast.

Unabhängig davon möchte ich sagen, wie man einen Lippenstift für Lippen mit natürlichem Farbton wählt, da diese Frage am häufigsten gestellt wird. Denken Sie daran, dass "nude", dh die Wirkung Ihrer Lippen, nicht immer hellbeige ist - sie sollte mit dem Farbton Ihrer Lippen identisch sein. Daher ist es ganz natürlich, dass für Mädchen mit schokoladenfarbenen Hauttönen bestimmte braune Töne verwendet werden, während es bei aristokratischer Blässe durchaus angebracht ist, Schattierungen mit einer rosa Nuance zu betrachten. Alle Prinzipien von Temperatur, Helligkeit und Kontrast wirken hier wie bei einem hellen Lippenstift.

Lippenbeschichtungsformate und -typen

Die moderne Beauty-Branche bietet nicht nur eine große Auswahl an Farben, sondern auch die Lippenprodukte selbst: Lippenstift ist heute nicht nur glänzend und im Stick-Format flüssige Texturen (Glanz, Lack, Tönung) unterschiedlicher Dichte, matt und samtig. All dies macht es natürlich möglich, etwas Neues auszuprobieren, aber wenn Sie sich blind entscheiden, können Sie negative Eindrücke vom Produkt bekommen. Wie kann man sich nicht irren?

  • Glänzendes Finish - das bekannteste einer Frau, mit dem Sie kräftige, voluminöse Lippen erzielen können, die durch das Lichtspiel visuell etwas erhöht werden. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung eines solchen Lippenstifts oft weichmachende Komponenten, die seine cremige Textur bewirken, wodurch er auch die Funktionen eines Balsams übernimmt und die Lippen pflegt. Der Nachteil ist der geringe Widerstand, der selten 3-4 Stunden überschreitet.Glänzende Oberfläche
  • Mattes Finish - war lange Zeit sehr beliebt. Reduziert die Lippen optisch, macht sie flach, betont die Erleichterung, trocknet zusätzlich und verursacht Unbehagen beim Tragen. Das Produkt ist jedoch sehr widerstandsfähig: Es kann 5-6 Stunden oder mehr halten, wenn es nicht auf Fett trifft. Die eindrucksvollsten in dieser Version sehen dunkle und helle Nuancen aus.Mattes Finish
  • Der Lippenstift im Stock ist am bequemsten, wenn Sie ihn in Ihrer Handtasche mitführen möchten, um das Make-up jederzeit nachbessern zu können. Sein einziger Nachteil ist, dass es schwierig ist, mit seiner Hilfe eine klare glatte Kontur zu zeichnen, so dass Sie sich mit einem Pinsel oder einem Bleistift bewaffnen müssen.Lippenstift im Stock
  • Lippenstifte in Paletten haben eine cremige Konsistenz und sind auf dem Pinsel gut rekrutiert. So können Sie Farben miteinander mischen. Die Verbraucher nehmen jedoch Wurzeln in Kosmetiktaschen, da Sie einen Pinsel nehmen müssen, um sie mitzunehmen. Andernfalls können Sie das Werkzeug nicht verwenden.Lippenstifte in Paletten
  • Lippenstifte in Tuben mit einem Schwamm oder einer Bürste ermöglichen das Zeichnen einer Kontur mit einem Applikator, während sie bequem in einer Handtasche oder Kosmetiktasche getragen werden können. Das Finish kann absolut beliebig sein, meistens ist es jedoch ein Glanzlack mit einer durchschnittlichen Dichte und dementsprechend einem hohen Grad an Klebrigkeit. Eine Variante der Beschichtung ist möglich, die in wenigen Minuten auf den Lippen trocknet und matt wird.Lippenstifte in Tuben
  • Glitzer ist ein guter Ersatz für gewöhnlichen Lippenstift für diejenigen, die reine helle Farbe fürchten: Es kann nur glänzend, einheitlich sein oder Flecken in Form von glänzenden Partikeln aufweisen. Hat oft Laufeigenschaften, visuell erhöht sich die Lippen durch Glanz, aber eher klebrig, wodurch sie bei starkem Wind lose Haare "fängt" und zudem eine geringe Haltbarkeit aufweist.LipglossLipgloss
  • Der Farbton ist dem Glanz sehr ähnlich, er gibt jedoch keinen Glanz: Nach dem Auftragen verliert er an Glanz, hat einen großen Pigmentanteil, der in die Haut der Lippen aufgenommen wird. Somit erzeugt es den Effekt von natürlicher Helligkeit und ist sehr langlebig.TönungTönung

Unabhängig davon muss eine ebenso wichtige Frage angesprochen werden: Wie wählt man einen Lippenstift für den Lippenstift? Dieses Produkt spielt nicht immer die Rolle einer Kontur - es kann auch die gesamte Lippenoberfläche schattieren. Durch diese Aktion wird die Haltbarkeit eines Lippenstifts erhöht, da der Stift a priori eine trockene Konsistenz hat und häufig wasserdicht ist. Wenn die Schattierungen vollständig übereinstimmen, wird die Farbe verbessert, und wenn sie unterschiedlich sind, wird beim Auftragen eine eindeutige Schattierung erzeugt.

  • Wenn Sie vorhaben, einen Stift nur als Kontur zu verwenden, stellen Sie sicher, dass die Temperatur übereinstimmt. Er sollte jedoch 1-2 Töne heller sein als der Lippenstift. Wenn der Stift dunkler ist, müssen Sie ihn nach innen schattieren, um die Sättigung zur Mitte hin zu verringern: Auf diese Weise entfernen Sie die unschöne Grenze zwischen Stift und Lippenstift (die immer schlecht aussieht), und erzeugen den Effekt voluminöserer Lippen.

Abschließend möchte ich noch auf das Problem der Abstimmung der Lippenstiftfarbe und des Gesamtbildes eingehen. Natürlich ist Rot vor allem mit Strenge und Eleganz verbunden, zartes Rosa mit Jugend und Reinheit, feuriges Orange mit Sommer- und kurzen Shorts und tiefer Wein mit langem Abendkleid und dunklem Make-up. Jede dieser Optionen kann jedoch auch mit abgenutzten Jeans und einem einfachen weißen T-Shirt in Verbindung gebracht werden. Hauptsache, Sie sitzen als Mutter auf Ihnen, was leicht zu erreichen ist, wenn Temperatur, Kontrast und Sättigung zusammenfallen.

Fügen sie einen kommentar hinzu