Was bedeuten tätowierungen?

Moderne Tätowierungen können als Hommage an die Mode, als Ausdruck der Selbstdarstellung und sogar als Kunst angesehen werden. Zweifellos sind sie in der Lage, neugierige Blicke auf ihren Besitzer zu richten. Viele Bilder des Körpers werden als symbolisch betrachtet. Tiere, Pflanzen und Muster tragen verborgene Informationen. Bevor Sie ein Tattoo erstellen, sollten Sie sich daher mit dessen Wert vertraut machen.

Was Tätowierungen bedeuten: allgemeine Informationen

In den letzten Jahrzehnten sind Tätowierungen häufig mit der Gefängnisunterkultur verbunden. Von hier und der weit hergeholten Interpretation einiger Bilder. Um die Bedeutung von Tätowierungen zu verstehen, sollten Sie deren Geschichte kennen. Zu allen Zeiten waren sie für den Menschen etwas Heiliges. In der Antike wurden während verschiedener Rituale dauerhafte Körperbilder gemacht.

Sie wurden auch von den ersten Christen verwendet, die religiöse Symbole anwendeten. Tätowierungen schätzten Krieger und Ritter. Später wurde diese symbolische Kunst unter dem Druck der Kirche verboten. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts bedeutete ein Tattoo auf dem Körper nur, dass sich die Person im Gefängnis befand. Alle Bilder wurden als extrem negativ eingestuft.

Im Laufe der Zeit hat sich die Situation geändert. Mode für betonte Individualität hat ihren Job gemacht. Der Wert der Tätowierung begann sich in der Psychologie zu engagieren. Daher analysierten sie die Art der Bilder aus der Sicht des Charakters der Person, die sie am Körper anlegte. Wenn Sie also verstehen, was ein Tattoo bedeutet, können Sie in das Unterbewusstsein seines Besitzers sehen.

Was bedeuten Tätowierungen?

Bilder sollten mit dem üblichen Verhalten der Person verglichen werden. So aggressive blutige Tätowierung bei einer bescheidenen Person kann darüber sprechen, dass sie versucht, fehlende Lockerheit auszugleichen. In manchen Fällen symbolisieren sie verborgene Verlangen nach Zerstörung und den Versuch, sich selbst zu schützen. Wenn sich auf dem Körper Zeichnungen in einem anderen Stil befinden (z. B. ein Fantasy-Monster und ein klassisches Bild), hat der Mensch möglicherweise eine Dualität. Er liebt es, unmögliche Pläne zu machen und erreicht selten etwas, wenn er mit Schwierigkeiten konfrontiert ist.

Es ist wichtig bei Tätowierungen und Farben. Er trägt auch die Bedeutung und offenbart die Natur des Menschen.

  • Rot bezieht sich auf Blut, das durch unsere Arterien fließt. Er spricht über Emotionalität und innere Stärke. Es wird vermutet, dass das überwiegend in rot gemachte Tattoo nicht zur Geltung kommt. Es kann Aggressionen hervorrufen und die Spannung der Nerven erhöhen.
  • Grün symbolisiert Fruchtbarkeit. Es kann Macht bedeuten und die Tatsache, dass sich eine Person als Unterstützung für jemanden versteht. Grün wird als eine ziemlich neutrale Farbe für ein Tattoo angesehen.
  • Blau - die Farbe von Adel, Zuverlässigkeit und innerem Frieden. Auch neutral.

Bevor Sie ein Tattoo erstellen, ist es ratsam, die Position des Tattoos zu berücksichtigen. Es ist kein Ort, der vor den Augen verborgen ist oder umgekehrt offen ist. Tätowierungen auf bestimmten Körperteilen sind wichtig. Die Bilder auf der rechten Seite symbolisieren Entschlossenheit, Unflexibilität und Zielstrebigkeit. Das Tattoo im unteren Rückenbereich besagt, dass der Besitzer einen leichten Charakter hat und gut mit Menschen auskommt. Das Bild auf dem Bauch symbolisiert den Wunsch nach Komfort und materiellem Wohlbefinden. Der Besitzer weiß genau, was er vom Leben will. Dort sollten Sie kein Tattoo machen, also am Fuß, an den Achseln und an den Fingern. Und es geht nicht um ihre negativen Werte. Einfach gesagt, diese Orte sind aufgrund von Reibung, Kontakt mit Wasser und Kosmetika für ein Tattoo ungeeignet.

Die symbolische Bedeutung eines Sterns

Was bedeutet ein Sterntattoo?

  • Sie können ganze Gruppen von Bildern auswählen, die in Form eines Tattoos eine verborgene Bedeutung haben. In vielen Kulturen gilt der Stern als mystisches Symbol. Manchmal bedeuten Sterne geistige Erleuchtung. Dieses Tattoo ist sehr vielseitig. Kann von Männern und Frauen verwendet werden. Es wird angenommen, dass die Tätowierung in Form eines Sterns das Glück der Person bedeutet. Dr. Werte beziehen sich auf seine Bildmodi. Die einfachste Methode zum Entschlüsseln eines einzelnen Sterns ist beispielsweise mehrere kleine des gleichen Typs. Der Wert hängt von der Anzahl der Scheitelpunkte ab.
  • Hexagramm wird auch der Davidstern genannt. Es hat eine tiefe religiöse Bedeutung. Stern bedeutet göttliche Kraft. In einigen anderen Lehren symbolisiert das sechsstellige Hexagramm die Verschmelzung des Geistigen und des Materials in der Welt, Harmonie im Leben. Diese Interpretation findet sich im Wutanfall.
  • Der fünfzackige Stern ist auch ein sehr altes Symbol. Es kann die Weltharmonie bedeuten, die Dominanz des Geistigen über das Material, die Interaktion des Männlichen und des Weiblichen. In der umgekehrten Form (mit 2 Eckpunkten oben) wird das Siegel Satans gedreht.
  • Mit einem Stern lohnt es sich, vorsichtig zu sein. Im postsowjetischen Raum symbolisiert es das Engagement in der kriminellen Welt. Solche Tätowierungen wurden mit kriminellen Behörden im Bereich der Knie und des Schlüsselbeins vollgestopft.

Warum einen Tätowierwolf stopfen?

Was bedeutet ein Wolfstattoo?

Die Bedeutung eines Wolftattoos hängt in vieler Hinsicht mit dem Charakter dieses Tieres zusammen. Es wird geglaubt, dass er der Familie treu ist, intelligent ist und enorme Macht besitzt. Alle diese Eigenschaften sind symbolisch in das Bild eines Wolfs am Körper eingebettet. Besonders wichtig ist die Haltung des Tieres und die Aktion, die es ausführt.

Ein Wolf, der den Mond heult, symbolisiert Einsamkeit, das Verständnis der eigenen Individualität. Tier laufen zu lassen bedeutet Zielstrebigkeit. Normalerweise wird es von Menschen mit einem starken Charakter gewählt, die Adrenalin und Geschwindigkeit lieben. Entblößter Ochse bedeutet Furchtlosigkeit. Mit einem solchen Tattoo müssen Sie vorsichtig sein. Meister raten, dies nur dann zu tun, wenn es sich um einen Spiegel Ihres Charakters handelt. Viele Mädchen empfehlen keine Wolfsfüllung. Es wird angenommen, dass sie das Schicksal des Besitzers negativ beeinflussen.

Skorpion Tattoo: Interpretation

Skorpion am Körper kann völlig unterschiedlich interpretiert werden. Es hängt alles davon ab, aus welchem ​​Blickwinkel Sie es betrachten. Dieses Bild war im Osten und in Afrika sehr verbreitet. In der europäischen Tradition gilt es als Symbol für Gefahr und Rache. Beziehen sich anders auf das Image der Skorpione in Asien. Viele Nationen sehen ihn als Verteidiger, als Verfechter der Wahrheit. Skorpion kann auch Weisheit symbolisieren.

Dieses Tattoo eignet sich für Menschen mit starkem Charakter. An sich trägt es eine starke Energieladung. Normalerweise wird das Bild von Personen ausgewählt, die unter diesem Sternzeichen geboren sind. In diesem Fall können bestimmte Eigenschaften eines Charakters gemäß dem Horoskop festgelegt werden. Unter ihnen sind Furchtlosigkeit, Widerstandsfähigkeit.

Eine ganz andere Bedeutung trägt der Skorpion am Körper eines Militärs. In der Regel wird auf diese Weise akzeptiert, dass der Besitzer der Tätowierung sich im Krieg befunden hat. Direkte Teilnahme an Feindseligkeiten bedeutet einen erhöhten Stachel.

Was bedeutet ein Skorpion-Tattoo?

Dieses Tattoo wird oft gemacht und der schöne Sex. Normalerweise wird es von Mädchen mit Charakter gewählt. Es bedeutet Sexualität, Selbstvertrauen.

Es gibt viele Mythen rund um Tätowierungen. Nachdem Sie sich für das Bild, seine Bedeutung, Farbe und den Ort entschieden haben, sollten Sie daher die Bedeutung der bevorstehenden Aktion nachvollziehen. Das Bild auf dem Körper ist eine sehr ernste Sache. Es ist eine Fortsetzung von dir. Entscheiden Sie sich, warum Sie ein Tattoo benötigen. Es wird eine Hommage an die Mode oder den Ausdruck von Glauben und Charakter sein. Tätowierung im letzteren Fall sollte vollständig mit ihnen übereinstimmen.

Zuerst müssen Sie nach einem guten Lizenzsalon suchen. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie sich nicht täuschen lassen, indem Sie temporäre Tinte unter Ihre Haut spritzen. Darüber hinaus beziehen sie sich in seriösen Einrichtungen in besonderer Weise auf Sterilität. Tätowieren ist nicht billig. Wählen Sie Qualitätsfarbe und Handwerker, die sich bewährt haben. Sparen Sie nicht!

Sie können oft hören, dass Tattoos aufgrund von schlaffer Haut mit dem Alter schlechter aussehen. Es ist notwendig zu lernen, dass sie ständige Pflege braucht. Ein kompetenter Spezialist berät Sie vor der Umsetzung. Er wird einen Ort angeben, an dem sich das Bild im Laufe der Zeit nicht zu sehr ändert. Zusätzlich wird der Master Ihnen sagen, wie Sie eine Korrektur vornehmen. Ihr Tattoo kann im Laufe der Zeit weniger attraktiv aussehen, nur wenn Sie aufhören, es zu pflegen.

Jedes Tattoo hat seine Bedeutung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass solche Bilder seit der Antike eine symbolische und mystische Funktion hatten. Bevor Sie zum Meister kommen, lohnt es sich daher, die verborgenen Bedeutungen zu erkunden. Bei der Auswahl einer Skizze müssen Sie daran denken, dass das Tattoo zum Charakter passen muss. Furchtlose Persönlichkeiten mit starker Energie passen zu einem Wolf oder Skorpion. Menschen, die esoterisch mögen - sechszackiger Stern.

Fügen sie einen kommentar hinzu