Weiße jacke

French Manicure ist ein Klassiker, der alle Nägel verzieren und zu jeder Veranstaltung und Veranstaltung kommen kann. In seiner traditionellen Form erscheint es jedoch oft zu einfach und zu langweilig, da die Meister verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten mitbringen.

Natürlich ist der einfachste Weg, einem Profi zu vertrauen oder spezielle Aufkleber zu kaufen, aber viel aufregender, wenn man versucht, seine eigenen zu zeichnen. Wie mache ich das und wo fange ich an?

Klassische französische Maniküre: professionelle Beratung

Weiße Jacke - klassisch und neue Trends

Am genauesten und elegantesten ist natürlich die Arbeit an Acrylaten, die es ermöglicht, die Platte zu modellieren, um sie zum Ideal zu bringen. Wenn Ihnen die Idee eines vollwertigen Aufbaus nicht gefällt, zumal es schwierig ist, dies selbst zu tun, können Sie eine einfache Beschichtung mit diesen Materialien versuchen. Zu den Vorteilen dieser Methode zählen Beständigkeit, Nagelstärke sowie eine visuelle Änderung der Form und Länge des Nagelbettes durch die Verwendung von Tarnung.

  • Wenn Sie eine weiße Jacke mit Strasssteinen herstellen möchten, verwenden Sie am besten alle lichthärtenden Materialien zum Befestigen von Schüttelementen: Normaler Lack hält sie nicht so gut. Die Basis kann entweder eine Acryl- oder Gel- oder Gelpolitur sein, die unter UV- oder LED-Strahlung getrocknet wird.
  • Die Hauptschwierigkeit besteht darin, die perfekte Smile-Linie zu bilden, sonst kann eine Maniküre kein Design speichern. Dazu können Sie spezielle Schablonen verwenden und mit einem dünnen, abgeschrägten Pinsel von Hand biegen.
  • Die Zahlen auf der Jacke können beliebig sein, da es sich um eine universelle Low-Key-Basis handelt. Zuvor empfohlen, auf Papier mit gedruckten Mustern aus Linien und Locken gemäß den Einträgen zu üben. Sobald die Hand Muster sicher auf einer flachen Oberfläche anzeigt, können Sie mit dem Lackieren von Nägeln beginnen.

Bevor Sie sich mit den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten für eine solche Maniküre beschäftigen, sollten Sie wissen, wie Sie sie richtig auswählen. Profis beginnen in der Regel mit dem, woran sie arbeiten müssen, insbesondere wenn es sich um natürliche Nägel handelt, die nicht mit Acrylaten modelliert sind. Bei einer kurzen Platte sollten alle Querlinien verworfen und durch vertikale und diagonale ersetzt werden. Es ist auch nicht wünschenswert, die gesamte Platte mit dem Design zu überlappen, das sich nur auf die Breite konzentriert.

Variationen von weißem Französisch mit einem Bild: Fotos und Empfehlungen der Meister

Sie können mit fast allen Arten von Material arbeiten, aber Profis raten Ihnen zum Kauf von Acrylfarben auf Wasserbasis: Zum einen erhalten Sie eine große Auswahl an Farben. Zum anderen können die Leinen im Fehlerfall mit klarem Wasser fixiert werden, während der Lack nur mit einer speziellen Flüssigkeit entfernt wird . Und wenn darunter dieselbe Lackbasis ist, wird sie auch abgerissen, und die gesamte Maniküre für einen einzelnen Nagel muss erneut durchgeführt werden.

Sie benötigen außerdem feine synthetische Bürsten, die Sie in einem Kunstladen erwerben können, eine Nadel und Punkte - einen Metallstab mit einer Kugel am Ende. Das ist natürlich nicht alles, aber für die ersten Experimente reicht das aus.

  • Wenn Sie nicht möchten, dass das Design das Auge auf sich zieht, konzentrieren Sie sich nur auf den Ringfinger, der entweder vollständig mit einem Muster bedeckt sein kann oder mit einem kaum wahrnehmbaren eleganten Zug verziert werden kann.

Weißes Französisch mit Muster

  • Auf einer langen Nagelplatte sieht ein interessanter Zweig der Sakura oder eines anderen blühenden Baumes aus, der in Minuten gezeichnet ist. Von der oberen Ecke (1-2 mm von der Kutikula) bis zur gegenüberliegenden Unterseite müssen Sie ein paar ungleichmäßige Linien von dunkelbraun oder schwarz einbringen. Sie müssen unterschiedlich lang sein und sich zur Spitze verjüngen. Danach setzen blaue oder hellrosa Farbe kleine Kreuze entlang der Länge dieser Zweige. In der Mitte eines jeden befindet sich ein gelber Punkt, und die gleichen Punkte wiederholen die Form eines der Äste in der Nähe.

Weißes Französisch mit Muster

  • Eine schwarz-weiße Jacke mit Muster sieht sehr ungewöhnlich und stylisch aus - auf dem Foto wurde die Arbeit mit Acrylaten durchgeführt, aber das gleiche kann auf natürlichen Nägeln wiederholt werden, und zwar mit einer kürzeren Länge. Zuerst wird eine schwarze Smile-Linie gezeichnet und über die gesamte Fläche der freien Kante gezogen. Dann wird es getrocknet, ein weißes "Lächeln" wird auf einer Hälfte seiner Breite sehr dünn aufgelegt. Nur der Ringfinger ist von Weiß nicht betroffen: Er setzt einen Akzent mit Acrylfarbe - dünne halbkreisförmige Linien, die die vertikalen Striche von der Mitte aus füllen, und kleine Punkte auf der Oberseite. Sie können ein Muster mit einem kleinen Stein (SS2) hinzufügen.

Weißes Französisch mit Muster

  • Eine fröhliche Version mit flirty Bögen schmückt jede Länge: Schwarze Punkte werden auf die Punkte oder mit einer dicken Nadel über dem weißen freien Rand aller Nägeln aufgetragen (die Farbe spielt keine Rolle). Dann zeichnen Sie mit weißer Farbe in der unteren Ecke 2 durch Eckpunkte verbundene Dreiecke an der Stelle ihres Treffens - ein kleines Quadrat: Dies ist das leere Feld. Es bleibt nur ein dünner Pinsel zum Malen, Hinzufügen von "Falten" usw. Kleine Details.

Weißes Französisch mit Muster

  • Aber eine weiße Jacke mit vielen Locken entlang der Smile-Linie ist perfekt für einen Hochzeitslook, vor allem, wenn sie etwas mit den Mustern auf dem Kleid und / oder Schleier zu tun hat. Auf dem Foto ist das Design auf einer roten Jacke gemacht, aber die Farbpalette spielt dabei keine Rolle: Die Hauptsache ist die Auswahl von zarten Pastellfarben für die Muster.

Weißes Französisch mit Muster

  • Das folgende Foto zeigt eine weiße Jacke auf kurzen Nägeln: Die Muster sind vertikal und entlang der freien Kante angeordnet. Es wird bereits eine Mischung aus 2 Farben verwendet, die durch die Verwendung einer Nadel erreicht wird. Punkte mit roten und weißen Farbtönen werden entlang des Nagels platziert und dann zufällig mit einer Nadel verbunden, wodurch die Wirkung des Fließens entsteht.

Natürlich ist dies nicht alles, was man sich als Dekor für weiße Franzosen vorstellen kann. Wenn Sie die Grundlinien und Locken beherrschen, sollten Sie sich an der chinesischen Technik oder der Technik des doppelten Pinselstrichs versuchen, die mit flachen Pinseln ausgeführt wird, um echte Meisterwerke zu schaffen.

Fügen sie einen kommentar hinzu