Welche farbe färben sie ihre haare

Der weltbekannte Coco Chanel sagte: "Wenn eine Frau ihre Frisur geändert hat, wird sie bald ihren Lebensstil ändern." Dieser Satz ist zu Recht geflügelt, denn sobald wir Anpassungen in unserem Leben vornehmen wollen, gehen wir zuerst in einen Schönheitssalon. Sie können Ihr Haar in jeder Farbe färben, solange es alle Ihre Tugenden betont und Mängel ausblendet.

Auf den ersten Blick scheint das Färben von Haaren eine sehr einfache Sache zu sein, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bevor Sie sich entscheiden, welche Farbe Sie zum Färben der Haare verwenden müssen, müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, damit das neue Bild Ihnen nur Freude bereitet und faszinierende Blicke auf andere Menschen bewundert.

Auswahl der Haarfarbe gemäß den Regeln unter Berücksichtigung der Farbart des Aussehens

Welche Farbe färben Sie Ihre Haare?

Wie Sie wissen, unterscheiden Stylisten vier Hauptfarbtypen:

  • Frühling;
  • Herbst
  • Sommer
  • Winter

Lassen Sie uns jede Ansicht im Detail betrachten.

Welche Haarfarbe passt zu einem Mädchen mit der Erscheinung "Frühling"?

Frauen mit der Erscheinung "Frühling" haben in der Regel helle Hauttöne und grüne, nussige oder blaue Augen. Die natürliche Haarfarbe solcher Mädchen ist von hellen Tönen (blond) bis dunkelbraun. Die Haut hat im Allgemeinen warmen Honig, helle Beige- oder Goldtöne.

Haarfarbe für das Aussehen

Frauen mit Naturtönen werden am besten in derselben Farbgebung gemalt. Sie können folgende Töne wählen:

  • Honig und Bronze;

Honigbronze

  • golden;

golden

  • helle Brauntöne;
  • dunkelrot

Hellrote Töne sollten am besten nicht gewählt werden, da die Haut blass und das Aussehen ausdruckslos erscheint. Bei Mädchen, die zum Frühlingsfarbtyp gehören, ist es nicht empfehlenswert, die Färbung in schwarzen Farben sowie in kalten Aschen- und Platintönen durchzuführen.

Der Schlüssel zu einem schönen und attraktiven neuen Bild ist das Malen von Haaren in Farben, die den natürlichen (natürlichen) Tönen nahekommen. Auf diese Weise können Sie Ihrer natürlichen Farbe mehr Tiefe und Glanz verleihen.

Herbstmädchen: Wählen Sie die Haarfarbe nach Aussehen

In der Regel haben Mädchen mit einem Farbtyp von Haut und Haaren mit "Herbsttönen" grüne, braune, dunkelblaue und schwarze Augen.

Herbstmädchen

Was ist die beste Farbe, um Haare mit braunen oder schwarzen Augen zu färben? Die Haut von Mädchen mit diesem Farbtyp ist braun oder gelb, daher eignen sich die folgenden Farbtöne zum Färben der Haare:

  • Kastanien;

Herbstmädchen: Wählen Sie die Haarfarbe

  • Mahagoni;

Mahagoni

  • dunkelrot;

kastanienbraun

  • schokolade

schokolade

Mädchen mit braunen Augen und dunkler Hautfarbe müssen die Ausdruckskraft ihrer Augen betonen, wählen jedoch die Farbe, um das Haar sorgfältig zu färben. So ziehen rote und rötliche Töne die Aufmerksamkeit auf sich. Wenn Sie also häufig auf das Problem der Rötung der Haut stoßen, sollten Sie Ihr Haar in solchen Farben am besten vermeiden.

Auswahl der Farben für die Art des Aussehens "Mädchen Sommer"

Aussehenstyp

Zur Erscheinung "Sommer" gehören das schöne Geschlecht, mit blauen oder hellgrauen Augen und sehr heller Haut, man kann sogar blass sagen. In der Regel kann die natürliche Haarfarbe von hellen Blondtönen bis zu dunkelbraun variieren. Am besten färben Sie Ihr Haar hellbraun mit einem aschigen Farbton.

Alle Blondtöne sind für diese Art von Erscheinung sehr gut. Sie können sauber oder mit zusätzlichem Ton sein. Um sich zu konzentrieren, können Sie ein paar dunkle Stränge über das Haar streichen. Bislang wenden Experten verschiedene Färbemethoden an und helfen Ihnen, die richtige Nuance zu finden, damit sie sich harmonisch in die Hauptfarbe der Haare einfügt und zu Ihrem Gesamtbild passt.

Einige der fairen Sex mit dieser Art von Aussehen haben eine stumpfe Haarfarbe, man kann "Maus" sagen. In diesem Fall färben die Haare nicht unbedingt. Sie können jedes Tönungsmittel verwenden, das Ihrem Haar den gewünschten Farbton und Glanz verleiht.

Wintermädchen, oder welche Farbe ist besser, um braunes Haar zu färben?

Wintermädchen

Vielleicht ist es den Mädchen mit der Erscheinungsform "Winter" möglich, sich die Haare in dunklen Nuancen zu färben. In der Regel hat das Wintermädchen eine dunkle Augenfarbe oder im Gegenteil blaue und sehr helle Haut. Repräsentanten des Farbtyps "Winter" wird auf keinen Fall empfohlen, mit Schattierungen von blonden, roten, hellblonden oder rötlichen Haarfarben zu experimentieren. Eine gute Option - alle Hellbraun- und Schwarztöne. Eine schöne Ergänzung des Bildes ist die Färbung mehrerer Stränge in Kontrastfarbe in der Farb- oder Bernsteintechnik. Wenn ein Wintermädchen es vorziehen, ihre Haare schwarz zu färben, muss ihre Haut unbedingt makellos sein, da eine solche Haarfarbe immer auf das Gesicht gerichtet ist.

Welche Farbe färben Sie Ihr Haar, um jünger auszusehen?

Welche Farbe färben Sie Ihr Haar, um jünger auszusehen?

Leider verliert das Haar mit zunehmendem Alter seine natürliche Schönheit, und im Spiegel sehen wir graues Haar. Bevor Sie mit der Maskierung grauer Haare fortfahren, sollten Sie unbedingt einen Stylisten oder Ihren dauerhaften Friseur konsultieren. Es gibt eine Regel unter Experten auf diesem Gebiet: Je älter eine Frau ist, desto heller sollte ihre Haarfarbe sein. Diese Regel funktioniert jedoch nicht immer: Wenn Sie naturgemäß pechhaar oder dunkelblondes Haar hatten, werden Sie nicht in der Lage sein, Blondine zu werden, nur weil diese Farbe nicht zu Ihnen passt.

Es ist sehr wichtig, die Haarfarbe richtig auszuwählen, damit alle Elemente im Bild harmonisch kombiniert werden. Dazu müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Wenn Sie blondes Haar besitzen, können Sie sich zum Färben für einige Töne dunkler entscheiden, jedoch nicht mehr.
  • Wenn nicht mehr als ein Viertel des grauen Haares vorhanden ist, können Sie zunächst ein Tönungsmittel verwenden, um einen geeigneten Farbton zu wählen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Farbton die Schönheit Ihrer Haut unterstreicht, nicht jedoch Mängel.
  • Es ist nicht empfehlenswert, in den hellsten Tönen blonder Frauen des reifen Alters gemalt zu werden, da die Haut ungesund blass wirken kann.
  • Wenn Sie sich schließlich für dunkle Töne entscheiden, empfehlen die Stylisten, ein paar andere Stränge einzuführen, möglicherweise sogar eine kontrastierende Farbe.
  • Um sicherzustellen, welche Farbe zum Beispiel für braune Augen geeignet ist, können Sie Fotos der Besitzer dieser Augenfarbe sehen.

Welche Farbe färben Sie Ihr Haar, um jünger auszusehen?

Stylist-Tipps

Um das Haar nach einem Färbevorgang richtig zu pflegen, raten Stylisten, einige Merkmale zu berücksichtigen:

  • Es ist notwendig, spezielle Masken, Balsame und Haarpflegemittel zu verwenden, jedoch nicht zu oft, da die darin enthaltenen Substanzen die Farbe auswaschen können.
  • Wurzeln müssen alle 4-5 Wochen in regelmäßigen Abständen einfärben;
  • Nach dem Färben sollte auf die Farbe der Augenbrauen geachtet werden. Beispielsweise passen zu dunkle Augenbrauen nicht zu den feuerroten Haaren;
  • Haarfarbe kann durch erneutes Färben oder Waschen geändert werden;
  • Spülungen sollten für den Glanz gefärbter Haare verwendet werden (Sie können natürliche Produkte verwenden, die zu Hause hergestellt werden).
  • Spaltenden müssen regelmäßig geschnitten werden, damit die Haarstruktur nicht weiter zusammenbricht.

Wie Sie sehen, ist die Wahl der Farbe zum Färben der Haare eine Wissenschaft. Achten Sie darauf, Ihre Art des Aussehens zu berücksichtigen: Hautfarbe, Augen und natürliches Haar, denn das Ergebnis sollte Ihnen gefallen, alle Vorteile hervorheben und das weibliche Bild als Ganzes harmonisch darstellen. Heutzutage kann das Haarfärben von Spezialisten anvertraut oder zu Hause durchgeführt werden. Im letzteren Fall sollten Sie unbedingt bewährte Farbe kaufen und vorher einen Allergietest bestehen.

Denken Sie daran, dass jede Frau auf ihre Weise charmant ist und von Natur aus jeder schöne Sex schön und elegant ist, und die Veränderung der Haarfarbe ist nur eine geringfügige Korrektur ihres Images.

Fügen sie einen kommentar hinzu