Wie binden sie die krawatte einer frau?

Eine Krawatte ist ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe eines jeden Geschäftspersonals. Allmählich drang das ursprünglich männliche Element der Kleidung - die Krawatte - fest in die Garderobe einer Frau, die der Mode folgen und immer stylisch aussehen möchte. Nachdem die berühmten Modehäuser Kollektionen präsentierten, in denen die Krawatte zum Hauptaccessoire wurde, wurde sie zu einem der gefragtesten Elemente der Frauenkleidung. Wenn Sie eine Krawatte besitzen oder kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, wie sie gebunden wird. Wenn Sie immer ordentlich und stylisch aussehen wollen.

Was ist eine Frau Krawatte?

Bevor Sie lernen, eine Krawatte zu binden, wählen Sie sie nach Ihrem bevorzugten Stil und entscheiden Sie, was Sie verwenden möchten. Es ist perfekt, um einen Geschäftsstil zu vollenden, ein glamouröses Image zu schaffen und ernsthafte und festliche Veranstaltungen zu besuchen. Eine Krawatte kann zusammen mit einem Anzug getragen werden, um Haare zu binden, statt eines Armbands eine Hand anzulegen und als Gürtel an einer Jeans getragen zu werden.

Damen Krawatte

Im Gegensatz zu den Anforderungen für Männerkrawatten können Frauen bei fast jeder Kleidung unterschiedliche Krawatten tragen: breit und schmal, kurz und lang, dünn und verdickt. Wie, was für ein Unentschieden und an welchem ​​Event Sie teilnehmen möchten, hängt von der Art der Krawatte ab.

Wie man eine Krawatte für Frauen bindet: 3 modische Optionen

  • Um die erste Option zu erstellen, wird ein Knoten für Männer verwendet. Wirf eine Krawatte um deinen Hals. Nehmen Sie das schmale Ende und darüber von links nach rechts. Danach sofort auf der linken Seite das breite Ende der Krawatte zurückschieben. Halten Sie alles mit Ihrer Hand. Nun unter dem schmalen Ende auf der rechten Seite ein breites Ende. Schieben Sie die Schlaufe von der Rückseite nach oben durch die Hälfte des vorderen Knotens. Nehmen Sie das breite Ende wieder in die Hände, strecken Sie es durch die Schlaufe und ziehen Sie es etwas nach vorne. Bewegen Sie danach den Knoten zum Kragen der Bluse, während Sie das schmale Ende halten.
  • Für die zweite Option halten Sie das schmale Ende der Krawatte um den Hals und verdrehen das breite Ende mit einer Naht. Dann unter dem schmalen Ende überkreuzen. Zeigen Sie nach dem breiten Ende nach oben, legen Sie es in die resultierende Schleife und ziehen Sie es nach rechts ab. Halten Sie das Strickmaterial fest und drehen Sie das breite Ende über die Hälfte des Knotens von rechts nach links. Am Ende durchlaufen Sie die Schleife von unten nach oben. Legen Sie nun das obere Ende der Schlaufe, das letzte breite Ende, und ziehen Sie es nach unten. Halten Sie das schmale Ende und bewegen Sie den Knoten zum Kragen.
  • Die dritte Option ist geeignet, wenn Sie eine Krawatte nicht am Hals tragen, sondern als stilvolles Accessoire verwenden möchten. Sie können sie auch als Gürtel verwenden. Dazu nehmen Sie eine schmale Krawatte, gehen Sie durch die Löcher für den Gürtel der Hose und binden Sie einen Knoten zur Seite.

Wie binden Sie eine Krawatte für Frauen, um einen Geschäftsstil zu schaffen?

Für einen Geschäftsstil eignet sich die beste Website klein und kostenlos. Dazu legen Sie eine Krawatte in die Naht um den Hals. Gleichzeitig das schmale Ende länger machen als das breite. Drehen Sie nun das breite Ende mit einer Naht nach außen. Überqueren Sie die Enden der Krawatte. Danach sollte die Oberseite ein breites Ende sein. Streichen Sie über das schmale Ende. Für den Knoten, der sich herausstellen wird, überspringen Sie das breite Ende und gehen durch die Halsschleife. Ziehen Sie das breite Ende nach vorne und durch den Krawattenknoten, seine obere Lage, und ziehen Sie es durch. Ziehen Sie den Knoten etwas fest und strecken Sie ihn gerade.

Wie binden Sie eine Krawatte für Frauen, um einen Geschäftsstil zu schaffen?

Wie binde ich eine dünne Krawatte für Frauen?

Krawatten sind nicht nur verschiedene Farben, sondern auch Breiten. Häufig reicht es aus, eine dünne Krawatte zu verwenden, um das gewünschte Bild zu erstellen. Dabei muss nicht vergessen werden, dass ein spezieller Baltus-Knoten erforderlich ist. Zum ersten Mal ist es am besten, vor einem Spiegel zu stehen.

  • Binden Sie die Enden der Krawatte. Drehen Sie unter dem schmalen Ende der Krawatte das breite Ende nach außen und führen Sie es nach oben und nach rechts, um eine Schleife zu bilden.
  • Nun noch einmal durch die Halsschleife ein breites Ende nach rechts ziehen. Nochmals durch die Halsschleife nach links streichen.
  • Wickeln Sie den Knoten von links nach rechts mit einem breiten Ende und legen Sie das Ende in eine Schleife. Führen Sie das Ende nach rechts durch die Schleife. Führen Sie das breite Ende wieder von rechts nach links um den Knoten herum.
  • Geben Sie durch die Halsschleife das hintere Ende aus. Dann klappen Sie durch den Knoten und füllen Sie das entstandene Ohr vorsichtig ein.
  • Verbreiten Sie den Knoten. Alles, die dünne Damenkrawatte, ist mit einem speziellen Knoten verbunden.

Wie bindet man eine schmale Damen Krawatte?

Zieh eine Krawatte an. Überquere die Enden des Kreuzes. Setzen Sie das breite Ende auf die schmale Seite. Ziehen Sie nun das breite Ende über das schmale Ende und strecken Sie es nach links. Von links nach oben strecken Sie das schmale Ende. Fädeln Sie das breite Ende in die Halsschlaufe und ziehen Sie es nach links. Über das schmale Ende nach rechts schieben. Führen Sie die Schlaufe unter dem Kragen durch die Schlaufe und fädeln Sie den Knoten erneut ein. Spreizen Sie den Knoten so, dass sich Falten bilden.

Wie bindet man eine schmale Damen Krawatte?

Ein paar Geheimnisse für die Krawatte einer Frau

Um nicht das ganze Bild zu verderben, sollten Sie trotzdem Befolgen Sie einige Regeln bei der Auswahl einer Damen-Krawatte.

  • Schmale Krawatten werden am besten mit Kleidern, T-Shirts oder T-Shirts getragen. Für ein Geschäftsimage sollte die Auswahl auf breiter Front unterbrochen werden.
  • Eine Krawatte sollte nicht sehr lang sein. Wenn es sich unterhalb des Nabels befindet, drücken Sie es zwischen die Knöpfe und legen Sie es unter die Bluse. Zur Not können Sie trimmen.
  • Sie können auch keine Damen-Krawatte binden, sondern einfach einen schönen Clip oder eine Brosche dafür verwenden.

Eine Krawatte ist oft ein unverzichtbares Accessoire für die Modewoche der Welt. Eine Frau, die der Mode folgt und immer einzigartig aussehen möchte, hat immer mehrere Kleidungsstücke. Das Binden einer Krawatte verursacht immer bestimmte Schwierigkeiten. Wenn Sie also einige Geheimnisse kennen, vermeiden Sie sie und Sie können schnell ein stilvolles Bild erzeugen.

Fügen sie einen kommentar hinzu