Wie cellulite auf den hüften loswerden

Cellulite ist ein spezieller Hautzustand, der unterschiedlich stark rau ist. Faktoren, die zur Bildung von Cellulite beitragen - eine Menge. Dies ist übergewichtig und die falsche Verteilung von Körperfett unter der Haut sowie ein sitzender Lebensstil. Dies ist jedoch nicht die Hauptsache. Die Hauptsache ist, dass Cellulite sehr hässlich aussieht und das Leben einer Frau verdirbt. Deshalb Cellulite loswerden müssen. Wie kann man das machen?

Wie Cellulite an den Hüften mit Übung loswerden?

  • Legen Sie sich auf die Seite, legen Sie eine Hand unter Ihren Kopf und lehnen Sie sich dagegen. Beugen Sie die Beine an den Knien und heben Sie langsam das Bein an, das sich oben befindet. Erhöhen Sie sich langsam, ohne zu zucken. Bis zu einer Höhe von etwa zwanzig Zentimetern. Dann auch langsam wieder absenken. Rollen Sie auf die andere Seite und wiederholen Sie die Übung mit dem zweiten Bein. Für jedes Bein sollten zwanzig Pässe gemacht werden.
  • In der folgenden Übung wird die vorhergehende Übung wiederholt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie das gerade Bein jetzt auf eine Höhe von etwa 45 cm anheben sollten. Außerdem sollte sich jedes Bein mindestens vierzig Mal erheben.
  • Setzen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Boden. Ziehen Sie Ihren linken Fuß nach vorne, drehen Sie den Körper leicht nach links. Wir heben das rechte Bein an und reichen es bis zum Boden auf der linken Seite des linken Beins. Dann machen wir dasselbe mit dem rechten Fuß. Halten Sie Ihre Schultern gerade und Ihre Hände auf dem Boden. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal für jedes Bein.
  • Stellen Sie sich auf die Knie, strecken Sie die Arme vor sich, senken Sie sich langsam auf den linken Oberschenkel und strecken Sie die Arme nach rechts. Kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dasselbe, gehen Sie jetzt auf den rechten Oberschenkel. Wiederholen Sie die Übung für jede Seite 10-15 mal.
  • Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie den Oberkörper an den Ellbogen an und machen Sie mit den Füßen "Scheren" in der Luft, nur langsam und ruckfrei. Für jedes Bein 10-12 mal wiederholen.
  • Setzen Sie sich auf den Boden, schließen Sie Ihre Beine und ziehen Sie sie vor sich heraus. Bewegen Sie dann Ihren rechten Fuß ein wenig nach vorne und bewegen Sie Ihre Hüfte dahinter. Machen Sie dasselbe mit dem linken Fuß. Sie werden eine Art Gehen auf den Hüften haben. Übung äußerst effektiv im Kampf gegen Cellulite an den Hüften.

Wie kann man Cellulite auf den Hüften loswerden und den Lebensstil verändern?

  • Versuchen Sie, nicht zu viel zu essen, da dies zu einer Gewichtszunahme führt Cellulitebildung (Mehr dazu im Artikel Cellulite: Die Ursachen des Erscheinens und Methoden des Kampfes).
  • Passen Sie Ihre Mahlzeit an. Versuchen Sie etwa zur gleichen Zeit zu essen.
  • Verwenden Sie so wenig wie möglich von Produkten, die GVO, Ersatzstoffe und Farbstoffe enthalten. Im Idealfall sollten sie vollständig verworfen werden.
  • Geben Sie in Ihre Ernährung so viel wie möglich frisches Gemüse und Obst ein. Es ist besonders wichtig, in der Saison viel Gemüse zu essen.
  • Beseitigt Alkohol, es fördert die Bildung von Cellulite auf den Hüften.
  • Gehen Sie mehr. Wenn Ihre Arbeit nicht so weit von zu Hause entfernt ist, gehen Sie einige Stopps. Außerdem Anti Cellulite Sie sparen Ihre Nerven, wenn Sie nicht zur Hauptverkehrszeit in die öffentlichen Verkehrsmittel einsteigen. Wenn die Arbeit weit ist und Sie noch gehen müssen, geben Sie den Aufzug auf. Jedes Mal, wenn Sie zu einer anderen Etage hinauf- oder hinuntersteigen müssen, verwenden Sie die Treppe.
  • Hör auf zu rauchen. Rauchen ist ein weiterer Faktor, der zur Bildung von Cellulite beiträgt.
  • Massieren Sie die Hüften einmal täglich mit speziellen Massagehandschuhen oder einer Kunststoffrolle.
  • In den komplexen Kampf gegen Cellulite und Packungen einschließen. Sie sind besonders effektiv, wenn Sie sie gleichzeitig mit Sport treiben. Zum Beispiel können Sie eine solche Verpackung versuchen - erhitzen Sie etwas Sahne, lösen Sie ein paar Esslöffel Kakao auf, so dass sich Brei ergibt. Tragen Sie es auf die Hüften auf (alles muss schnell gemacht werden, damit der Brei keine Zeit zum Abkühlen hat) und rollen Sie ihn mit Frischhaltefolie auf. Wickeln Sie sich in eine Decke und legen Sie sich etwa vierzig bis fünfzig Minuten hin.
  • Essen Sie mehr Nahrungsmittel, die Vitamin C enthalten, zusätzlich können Sie Vitamin-Mineral-Komplexe einnehmen. Dies gilt insbesondere in der kalten Jahreszeit.
  • Entfernen Sie alle gebratenen, fetthaltigen Speisen, die eine große Menge an Farbstoffen enthalten und sehr süß sind.
  • Trinken möglichst viel grüner Tee und klares Wasser, Sie tragen dazu bei, Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen.
  • Achten Sie darauf, magere Fischprodukte, weißes Fleisch und Dampfgemüse zu essen. Geben Sie kein Fleisch ab - es enthält das notwendige Protein.
  • Melden Sie sich für ein Schwimmbad an. Dieser Sport strafft die Figur und kann Cellulite loswerden.
  • Fahrrad fahren In der kalten Jahreszeit können Sie das Fahrrad durch ein Heimtrainer ersetzen.
  • Hervorragende Hilfe bei Anti CelluliteOrangenöl. Es kann dem Bad, das Sie einnehmen, oder der Körpercreme hinzugefügt werden.
  • Mach es zur Regel. Reiben Sie Ihre Hüften jedes Mal mit einem speziellen Fäustling oder einem harten Waschlappen.
  • Besuche oft das Bad, sie fördert die Zerstörung von Cellulite.

Wie kann man Cellulite an den Hüften mit einer Massage loswerden?

  • Bevor du anfängst Cellulitemassage an den Hüften, im Bad oder Bad gründlich schmelzen, Oberschenkelpeeling behandeln. Dann nehmen Sie den erwärmten Honig und ein wenig heißer roter Pfeffer und mischen. Und lege diese Masse auf Problemzonen. Dann nehmen Sie die Vakuumgläser, saugen Sie an den Oberschenkeln und beginnen Sie vorsichtig, das Glas in kreisenden Bewegungen zu bewegen. Das Verfahren wird fünfzehn Minuten lang zwei bis dreimal pro Woche durchgeführt.

  • Nehmen Sie einen guten Dampfstrom, fügen Sie dem erhitzten Honig fünf Tropfen ätherisches Zitrusöl hinzu und tragen Sie es mit der Handfläche auf die Hüften auf. Verarbeiten Sie jeden Oberschenkel zehn Minuten lang. Nach Ablauf der angegebenen Zeit den Honig abwaschen und die Oberschenkel mit Anti-Cellulite-Creme ausbreiten.
  • Gut hilft gegen Cellulite und Massage wird nicht mit etwas Haut mit einer speziellen Bürste angefeuchtet.
  • Nehmen Sie regelmäßig eine Kontrastdusche, die den Hautton verbessert und so die sichtbaren Zeichen von Cellulite reduziert.
  • Ein anderer guter Weg Cellulite auf den Hüften loswerden - 300 g Meersalz in einem Wasserbad auflösen. Dampfen Sie gründlich im Badezimmer und reiben Sie die Haut an den Oberschenkeln mit Anti-Cellulite-Creme ein. Wenn Sie dringend Cellulite auf den Hüften beseitigen müssen, finden Sie nützliche Informationen im Artikel Wie kann man Cellulite in einer Woche loswerden?
  • Eine gute Massage trägt zur Fragmentierung und zum Verschwinden von Cellulite bei. Um dies zu tun, fassen Sie die Haut an der Hüfte mit Ihrer ganzen Hand und falten Sie sie wie ein Teig. Sie können die Hüften vor dem Eingriff mit einer Anti-Cellulite-Creme abdecken. Dies erhöht die Wirkung der Massage.
  • Massieren Sie Problemzonen an den Oberschenkeln, zerschlagen Sie die Haut, klopfen Sie sie ab und machen Sie mit dem Handflächenrand Bewegungen.

Denken Sie daran, dass Sie den maximalen Effekt erzielen Komplexität aller Anti-Cellulite-Aktivitäten. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil, den Konsum von "richtiger" Nahrung, Bewegung und Massage kombinieren, werden Sie garantiert von Cellulite befreit.

Sei schön!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu