Wie entferne ich schimmel von kleidung?

Übermäßige Feuchtigkeit führt oft zu Schimmel. Es kann auf Teppichen, Polstermöbeln auftreten. Es kommt vor, dass die Form bedeckt ist und Kleidung. Um die Verschmutzung zu entfernen, können Sie verschiedene Mittel verwenden: Fleckenentferner, Bleichmittel, Soda, Ammoniak.

Wie kann man Schimmel von Kleidung waschen?

  • Wenn die Form nach dem Waschen mit einem Reinigungsmittel in einer Schreibmaschine nicht von der Kleidung verschwindet, können Sie die Antipyatin-Seife normalerweise verwenden. Es wird in Haushaltswaren oder Baumärkten verkauft und ist nicht teuer. Seife wird auf Flecken aufgetragen, einweichen lassen und dann sorgfältig reiben. "Antipyatin" hilft bei der Behandlung vieler Flecken. Durch den Kauf gegen Schimmelpilze lösen Sie gleichzeitig viele zukünftige Probleme mit Schmutz auf dem Stoff.
  • Wie kann man Schimmel von Kleidung waschen? Molke kann helfen. Die Kleidung wird 10-12 Stunden darin eingeweicht, anschließend mit warmem Wasser gespült und getrocknet. Schimmelflecken mit einer Mischung von 1 EL abwischen. l Ammoniak und 1 EL. l Salz Dann werden die Dinge in der Maschine gewaschen. Diese Methode hilft, alte Schimmelflecken zu beseitigen.

Wie entferne ich Schimmel von Kleidung?

  • Sie können verwenden und kochen. Die Methode eignet sich für Stoffe, die nicht ausfallen. Im Wasser können Sie "Perox" (für Baumwollkleidung beliebiger Farbe) oder "Whiteness" (für weiße Dinge) hinzufügen. Der Geldbetrag ist auf dem Etikett angegeben. Vor dem Kochen wird das Ding gewaschen und in eine Pfanne mit Wasser eingetaucht, in der Bleichmittel zugegeben wird. Zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze 30 Minuten kochen. Nach dieser Sache müssen Sie die Lösung verlassen und ausspülen.

Schimmel an der Kleidung: wie loswerden?

Formen aus Baumwolle oder Wolle können mit Haushaltsseife entfernt werden. In Seifenwasser eingeweicht. Sie können der Kontamination zusätzlich Seifenspäne hinzufügen. Nach einiger Zeit werden die Kleidungsstücke in einer Schreibmaschine gewaschen. Wenn sich die Flecken danach nicht abwischen, können andere Methoden verwendet werden. Bei weißer Kleidung hilft Chloridlösung. 125 ml. Wasser wird mit 1 TL gemischt. Chlorid und wischen Sie die entstandenen Flecken der Lösung ab.

Wollartikel und Kleidung aus Baumwolle und Flachs können mit Wasserstoffperoxid behandelt werden. Das Ding wird zuerst gewaschen und dann eine spezielle Lösung vorbereitet. 1 EL l Peroxid in 250 ml verdünnt. Wasser Die resultierende Zusammensetzung wird die Kleidung heruntergelassen und 10-15 Minuten gewartet. Leider ist diese Methode nur für weiße Stoffe geeignet. Wenn zu Hause kein Peroxid vorhanden ist, kann es durch Ammoniak ersetzt werden. Für die Lösung wird 1 TL benötigt. Ammoniak und 1 EL. Wasser

Wie entferne ich Schimmel von Kleidung?

Ammoniak kann für dunkle Dinge verwendet werden. Dazu müssen Sie zunächst an unauffälliger Stelle oder von innen nach außen seine Wirkung überprüfen.

Wie entferne ich Schimmel von Kleidung?

Schimmel lässt sich nur schwer von der Kleidung entfernen. Dies gilt nicht nur für sichtbare Stellen. Pilzsporen können überall sein. Gleichzeitig sind sie im Anfangsstadium für das bloße Auge nicht sichtbar. Weiße Dinge können "Domestic" gegossen werden, lassen Sie sie für eine Weile in der Lösung liegen. Danach müssen die Kleider gewaschen werden.

Ein anderer beliebter Weg ist Sodamehl. Backpulver wird mit einer kleinen Menge Wasser zu einem pastösen Zustand vermischt. Die resultierende Mischung wird in Flecken gerieben. Für dunklen Stoff geeignet "Vanish" für farbige Sachen. Kleidung wurde in das Werkzeug eingeweicht und dann in einer Schreibmaschine gewaschen.

Verwenden Sie zum Entfernen von Schimmel von der Kleidung Kreidestücke. Sie bespritzen es mit Flecken, legen ein Blatt Papier darauf und bügeln es mit einem heißen Bügeleisen.

Einige raten von Schimmelpilzen bei Kleidung mit Zwiebeln oder Klöppeln ab. Die Zwiebeln werden zerdrückt, der Brei wird an Ort und Stelle gebracht, 20 Minuten ziehen gelassen. Danach wird dieses Ding mit Pulver gewaschen. Das gleiche Prinzip wird verwendet und saure Milch. Es wird auch auf das Ding aufgetragen, vom Stoff abgewaschen und die Wäsche gewaschen.

Sie können auch Schimmelflecken von Seidenartikeln entfernen. Es ist notwendig, Terpentin, ein Blatt Papier (vorzugsweise blühend), ein Eisen- und weißes Tonpulver herzustellen. Flecken werden mit Terpentin behandelt: Sie werden mit einem Tuch und Zunder kontaminiert oder tropfen einfach auf die Form. Die Verschmutzung wird mit Lehmpulver und Papier bedeckt. Von oben wird der Fleck mit einem heißen Bügeleisen gebügelt. Danach wird der Ton abgeschält und die Wäsche wird mit Puder gewaschen.

Wie entferne ich Schimmel von Kleidung?

Um zu verhindern, dass sich auf der Kleidung Schimmel bildet, müssen Sie:

  • Nur trockene Sachen im Schrank
  • Kleidung nach dem Bügeln trocknen lassen. Es ist normalerweise etwas nass.
  • Überwachen Sie die Luftfeuchtigkeit im Raum
  • Zerlegen Sie regelmäßig den Schrank und die Kommode
  • Tragen Sie Oberbekleidung einige Male im Jahr in der Sonne zum Trocknen auf.
  • Lassen Sie keine schmutzige Kleidung im Schrank und waschen Sie sie rechtzeitig.
  • Wenn der Schimmel eine große Fläche des Gewebes einnimmt, ist der Kampf gegen den Pilz sinnlos. In diesem Fall kann auch die chemische Reinigung nicht gespart werden. So etwas ist leichter wegzuwerfen.

Es ist schwierig, Schimmel von Kleidung zu entfernen. Fleckenentferner und Volksheilmittel wie Kreide oder Soda können helfen. Damit der Pilz nicht auf der Kleidung erscheint, sollten Sie die Dinge an einem trockenen Ort aufbewahren. Verstecken Sie frisch gebügelte Kleidung nicht im Schrank oder in der Kommode. Wenn Sie diese Regeln beachten, werden Sie nie vor dem Problem stehen, Schimmel von Kleidung und Leinen zu entfernen.

Fügen sie einen kommentar hinzu