Wie entfernen sie wen im gesicht

Wen- Dies sind weiche Fettformationen aufgrund des Wachstums von Fettzellen. Wen auf dem Gesicht kann bis zu 1,5 cm erreichen, in einigen Fällen gibt es größere wen.

Wen auf dem Gesicht kann in jedem Alter erscheinen.. Am häufigsten werden sie unter den Augen, an den Augenlidern, an der Stirn, an den Wangenknochen und sogar am Hals gebildet. Wen sind nicht gefährlich für die menschliche Gesundheit., Sie sind nur ein Schönheitsfehler.Wen schmücken das Gesicht nicht und können ziemlich lange im Gesicht "leben". Sie können das Gesicht im Gesicht auf verschiedene Arten entfernen: von der Kosmetologie bis zum Folk.

Wie entferne ich wen im Gesicht?

Wenig Gesicht: Ursachen

  • Manchmal kann das Auftreten von Wen das Ergebnis einer Erkrankung der inneren Organe sein.
  • Eine Stoffwechselstörung ist oft die Ursache für das Auftreten von Wen im Gesicht.
  • Genetische Veranlagung. Es ist so, dass eine Person in der DNA dazu neigt, Fettzellen zu überentwickeln. In diesem Fall wird das Wen zuerst von den Eltern gebildet und dann an die Kinder übergeben. Es ist ziemlich schwierig, solche Wen loszuwerden.
  • Erkrankungen der Schilddrüse.
  • Diabetes mellitus.
  • Erkrankungen der Leber und der Nieren.
  • Unsachgemäße Ernährung.
  • Hormonelle Störungen.
  • Fettleibigkeit

Die Gründe für das Auftreten von wen im Gesicht sind nicht so gering Es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Ursache für das Auftreten von wen feststellen können. Um sich zu beruhigen, konsultieren Sie einen Arzt.

Wie entferne ich wen unter den Augen?

Es gibt Viele Möglichkeiten, das wen unter den Augen zu entfernen.

Wie entferne ich wen unter den Augen?

Wenn das wen mehr als 1 cm beträgt, benötigen Sie die Hilfe von Spezialisten.. Fast immer entfernen Kosmetikerinnen die Lokalanästhesie. In einigen Fällen kann der Arzt auf Vollnarkose zurückgreifen. Trotz der Tatsache, dass Operation zur Entfernung der Augen unter den Augen nicht kompliziert, werden Ihnen verschiedene Tests vor ihr verschrieben: ein kompletter Blutbild- und Urintest, Hormontests und ein Ultraschall. Diese Verfahren sind erforderlich, um die beste Option für die Anästhesie vorzuschreiben und die geeignete Entfernung zu wählen.

Wenn der Abstand unter den Augen weniger als 1 cm beträgt, können Sie Heimmethoden verwenden:

  1. Moxibustion- Dies ist ein effektiver Weg, aber es dauert mindestens 1 Woche, um die Problembereiche zu kauterisieren. Für die Kauterisation 5% ige Jodlösung verwenden. Verbrenne es jede Nacht unter den Augen. Um die dünne Haut um die Augen nicht zu verbrennen, tragen Sie Jodpunkt auf.
  2. Trocknen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, verwenden Sie Calendulatinktur, Bor- oder Salicylalkohol. Es dauert etwa 1 Woche, um das Auge unter den Augen vollständig zu entfernen. Die Verarbeitung erfolgt zweimal täglich - morgens und abends.
  3. Piercing- Dies ist ein ziemlich schmerzhaftes Verfahren, das sofort Wirkung zeigt. Diese Methode erfordert eine Nadel, die desinfiziert werden muss. Stechen Sie während des Verfahrens jedes Mal durch und behandeln Sie die Einstichstelle mit 90% igem medizinischen Alkohol. Nach dem Durchstechen wird der Ort, an dem sich das Wen zuvor befunden hat, rot, aber die Rötung verschwindet in 2-3 Tagen. Um die Heilung zu beschleunigen, können Sie nicht fettende Gele verwenden.

Wie kann ich zu Hause gereinigt werden?

Es gibt eine MasseVolksmethoden, die wen zu Hause entfernen.

  • Sonnenblumenöl Maske. Erhitzen Sie das unraffinierte Sonnenblumenöl und salzen Sie es. Heißes Ölfett wen. Das Verfahren muss jeden Tag durchgeführt werden, bis sich eine Kruste bildet, die dann zusammen mit dem Wen verschwindet.
  • Coltsfoot-Blattmaske. Tragen Sie frische Blätter der Mutter und Stiefmutter neben dem Wen auf. Aus Huflattich kann man einen Brei machen, der auch nachts auf den Wen aufgetragen wird. Diese Prozedur wird Sie in einer Woche vor dem Wen speichern.

Wie kann ich zu Hause gereinigt werden?

  • Zwiebelmaske. Bereiten Sie einen Zwiebelbrei vor und befestigen Sie ihn nachts an der Frau. Am nächsten Tag werden sich die Wenglers öffnen und sie können vorsichtig "entfernt" werden.
  • Goldene Schnurrbartmaske. Zweimal am Tag eine Kompresse mit frischen goldenen Schnurrblättern machen. Nach zwei Wochen wird es keine Spur mehr geben!

Wie entferne ich wen auf den Augenlidern?

Eine der fortschrittlichsten Methoden, um wen seit Jahrhunderten zu entfernen, ist Lasertherapie. Vor der Therapie stellt der Arzt eine genaue Diagnose und entfernt das wen mit einem Laser. Nach dem Eingriff bleiben keine Spuren mehr übrig, außer der Lasertherapie Koagulation (Kauterisation von wen mit einer speziellen Vorbereitung). Diese Prozedur kann Ihnen Unbehagen bereiten, aber Schönheit erfordert Opfer! Diese beiden Verfahren dauern einige Minuten, und das Ergebnis ist hervorragend!

Wenn Sie nicht die Zeit oder das Geld haben, um Kosmetologen aufzusuchen und mit Hilfe von kosmetischen Verfahren die Gesichtslider zu entfernen, werden sie Ihnen helfen. Hausmethoden zum Entfernen von wen auf den Augenlidern:

  • Mahlen Sie eine Knoblauchzehe mit einem matschigen Zustand. Gekochter Brei mit Pflanzenöl zu gleichen Anteilen gemischt. Die entstehende Masse reibt sich sanft in die Augenlider ein. Das Verfahren wird einmal pro Tag durchgeführt, bis der Wen vollständig verschwunden ist.
  • Nehmen Sie ein Blatt Kalanchoe, entfernen Sie die oberste Schicht davon und tragen Sie das Blattpulpe auf das wen an den Augenlidern auf. Kalanchoe 12 Stunden mit einem Pflaster fixieren. Um die auf den Augenlidern vollständig verschwunden zu sein, benötigen Sie 1 Woche solcher Vorgänge.
  • 3 EL schmelzen. Schafsfett in einem Wasserbad. Fett sollte nicht kochen! Nachdem Sie das Hammelfett geschmolzen haben, reiben Sie die Masse in den Augenlidern ein. Das Verfahren wird mindestens fünfmal täglich durchgeführt. Die Behandlung dauert mindestens 2 Wochen.

Wie entferne ich wen auf den Augenlidern?

  • Kaufen Sie in der Apotheke spezielle Anti-Wen-Mittel für Jahrhunderte. Normalerweise spezielle Salbe auf der Basis von Vitamin A. Die Behandlungsdauer beträgt auf diese Weise etwa 1 Monat, das Ergebnis hält jedoch lange an.

Wenn die Mittel, die Sie wählen, nicht helfen, wenden Sie sich an einen Arzt. Vielleicht haben Sie die falsche Behandlung gefunden und wollen Sie deshalb nicht verlassen! Falls erforderlich, entscheiden Sie sich für einen chirurgischen Eingriff.

Fügen sie einen kommentar hinzu