Wie lockige haare zu hause machen

Frauen mit natürlich glattem Haar fragen immer: Wie macht man Locken? Zumal diese Frisur das Mädchen süßer und zarter macht. Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, dieses Problem zu lösen.

Wie macht man lockiges Haar zu Hause?

Wie macht man lockiges Haar zu Hause?

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, wie man lockiges Haar zu Hause macht. Um zu verstehen, welches für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie durch Versuch und Irrtum handeln. Alle Methoden können je nach Situation und Zustand des Haares abgewechselt werden.

Lockenwickler verwenden

Lockenwickler - die einfachste und haarfreundlichste Option für Locken. Der einzige Nachteil dieser Methode ist nur die Dauer. Um gute elastische Locken zu erhalten, die einen ganzen Tag andauern, müssen die Lockenwickler über Nacht stehen bleiben.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Trennen Sie einen kleinen Strang, dehnen Sie ihn auf seine volle Länge und drücken Sie die Spitze auf den Lockenwickler.
  2. Wir drehen uns von Spitzen zu Wurzeln und befestigen.
  3. Versuchen Sie, den Lockenwickler so fest wie möglich zu drehen.
  4. Lassen Sie die Lockenwickler trocken.

Locken mit Lockenwicklern

Es gibt eine große Auswahl an Lockenwicklern für verschiedene Locken. Wenn Sie sie über Nacht verlassen möchten, kaufen Sie lieber Lockenwickler mit einer weichen Unterlage in Form von Schaumgummi oder Polyurethan.

Eisstockschießen

Mit dem Lockenstab können Sie schnell Locken herstellen. Mit Hilfe von Düsen mit verschiedenen Durchmessern können Sie jede Lockenbildung erzielen: von großen Locken bis zu kleinen Locken.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Wir teilen Haare in Zonen auf, die für Sie angenehm sind.
  2. Wir beginnen uns mit den Fäden der unteren Reihe zu wickeln. Dafür nehmen wir eine Locke, die nicht dicker als ein kleiner Finger ist.
  3. Wir drehen uns von den Wurzeln zu den Spitzen - so werden die Locken glatt.
  4. Auf die gleiche Weise wickeln wir die unteren Rückenverriegelungen auf und wiederholen den Vorgang von oben und von den Seiten.
  5. Glätten Sie die Locken sorgfältig mit den Händen.

Locken kräuseln sich

Um Haare und Haare nicht zu verderben, müssen Sie einige Regeln für die Verwendung von Locken beachten:

  • drehen Sie nie ungewaschenes Haar;
  • das Haar muss vollständig trocken sein;
  • Schäume, Gele und Lacke für das Styling sollten nach dem Aufrollen verwendet werden.
  • Je weniger der Strang gewickelt ist, desto gleichförmiger sind die Locken.
  • Bei Frauen mit brüchigen Spliss kann der Lockenstab nicht verwendet werden.

Sie müssen auch wissen, dass die ständige Verwendung von Locken die Haarstruktur verschlechtert und schwächt.

Bügeln

Mit Hilfe des Bügelns können Sie die Haare glätten und drehen. Das Bügeln beim Arbeiten ist so einfach wie ein Lockenstab: Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Locken üppiger und voluminöser sind.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Wir erwärmen das Bügeleisen auf die Durchschnittstemperatur.
  2. Haare in Zonen aufgeteilt. Sie sollten vollkommen trocken und sauber sein.
  3. Wir beginnen, kleine Stränge von Spitzen zu Wurzeln zu verdrehen.Locken bügeln
  4. Behalten Sie den Haarglätter, bis das Volumen der Locke zu Ihnen passt.
  5. Um sich glatt und ohne Biegungen zu locken, die Platte nicht festklemmen.

Föhn

Mit einem normalen Fön und einem runden Kamm erhalten Sie schöne große weiche Locken. Natürlich müssen Sie ein wenig üben, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Ein wenig trockenes nasses Haar mit einem Handtuch.
  2. Geben Sie eine kleine Menge Schaum oder Gel auf die Handfläche und verteilen Sie sie gleichmäßig über die gesamte Haarlänge.
  3. Wärmen Sie die runde Haarbürste leicht mit einem Haartrockner auf. Hebe den Strang von den Wurzeln und wickle ihn auf den Kamm.
  4. Scrollen Sie die Bürste langsam und trocknen Sie das Haar von den Wurzeln bis zu den Enden.lockiger Fön
  5. Locken mit Lack fixieren.

Sie können auch schöne Locken mit einer speziellen Düse mit Diffusor erhalten. Es wirkt aufgrund seiner Besonderheit weicher, heiße Luft zu verteilen.

Curl Curls ohne Curling und Lockenwickler

Zuhause ist nicht Eisstockschießen, Bügeln und Fön? Dies ist kein Problem: Wir machen Sie auf verschiedene Methoden aufmerksam, mit denen Sie schicke Locken ohne mechanische Einwirkung zu Hause herstellen können.

Langes lockiges Haar

Absolut harmlose Art, schöne Locken für langes Haar zu kreieren - wickeln Sie sie zu einem Verband.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Tragen Sie einen Stoffverband am Kopf, können Sie einen speziellen für die griechische Frisur verwenden.
  2. Das Haar unter dem Gummi ist mäßig mit Wasser benetzt.
  3. Teilen Sie sich in Strähnen und drehen Sie jede. Poddevat kräuselte sich unter dem Kaugummi.Langes lockiges Haar
  4. Wir tragen diese Frisur 3-6 Stunden.
  5. Fertige Locken werden geteilt und bilden das Haar mit Mousse und Lack.

Wie macht man kleine Locken zu Hause?

Es ist möglich, die Haare von mittlerer Länge auf eine einfache und bekannte Weise aus der Kindheit zu wickeln - um die Zöpfe zu flechten. Sie können selbst die Größe der Locken kontrollieren. Flechten Sie 1-2 Zöpfe, um leichte Locken zu erzeugen, und wenn Sie viele kleine machen, erhalten Sie kleine Locken.

Algorithmus von Aktionen:

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo oder befeuchten Sie sie einfach mit Wasser.
  2. Wir teilen das Haar in kleine Strähnen (10-20 Stück) auf.
  3. Wir flechten jeden Strang zu einem Zopf zusammen und fixieren die Haarenden mit einem Gummiband.
  4. Bis zum Morgen verlassen.

Lockiges Haar unterschiedlicher Länge ist immer in Mode. Nutzen Sie unseren Rat - und Sie bekommen schicke Locken einfach und bequem zu Hause.

Fügen sie einen kommentar hinzu