Wie man augenbrauen mit schatten malt

Das perfekte Bild einer Frau ist ohne gutes Augen- und Augenbrauen-Makeup nicht möglich. Wir haben die letzten mit einer Pinzette und einem Bleistift angepasst, aber nicht alle zeigen, wie man Augenbrauen mit Schatten malt. Dieses einfache Verfahren hat inzwischen seine Vorteile. Es erlaubt Ihnen, die launische Mode zu verfolgen und immer ganz oben zu sein.

Ist es besser, Augenbrauen mit Bleistift oder Schatten zu malen?

Ist es besser, Augenbrauen mit Bleistift oder Schatten zu malen?

Viele Frauen verwenden einen speziellen Bleistift für das Augenbrauen-Make-up. Diese Methode kann nicht mit geringen Kosten bestritten werden, ist jedoch äußerst umständlich und nicht sehr effektiv:

  • Es ist schwierig, den Farbton eines Stiftes so zu wählen, dass er so natürlich wie möglich aussieht.
  • Jeden Tag musst du Haare zeichnen;
  • Die Farbe löst sich ab und Sie müssen tagsüber Ihre Augenbrauen färben.

Diese Probleme können vermieden werden, wenn Sie wissen, wie Sie Augenbrauen richtig schattieren. Diese Methode hat mehrere Vorteile:

  • Das Ergebnis wird so natürlich wie möglich sein, da die Kosmetika schattiert werden können.
  • Je nach dem Zweck, für den die Schatten angewendet werden, ist es möglich, mit Matt- oder Glanztönen zu arbeiten (tägliches Make-up oder beispielsweise eine Fotositzung).
  • Das Ergebnis ist leicht mit kosmetischem Gel oder Wachs zu fixieren, damit die Schatten nicht zerbröseln.

Wenn Make-up-Material ausgewählt wird, muss mit Hilfe von Kosmetika ein Referenzbild erstellt werden.

Wie malen Sie Schritt für Schritt die Augenbrauenschatten?

Wir fangen an zu malen. Um die Augenbrauen schön zu machen, benötigen Sie folgende Hilfsmittel:

  • Pinzette zur Haarentfernung;
  • Schatten des gewünschten Farbtons;
  • Kamm für Augenbrauen (es wird perfekt durch eine Bürste unter der Wimperntusche ersetzt);
  • Schere;
  • einen Wattestäbchen oder Tupfer zum Auftragen von Schatten;
  • Gel oder Wachs zur Fixierung.

Ein Verfahren, das beschreibt, wie Augenbrauen stufenweise beschattet werden, umfasst die folgenden Schritte:

  1. Kämmen Sie Ihre Augenbrauen durch Bürsten oder Bürsten gegen die Richtung der Haare.
  2. Wenn die Haare zu lang sind, schneiden Sie sie mit einer Nagelschere ab.
  3. Bürste oder Wattepad, um den Schatten zu setzen.
  4. Wieder kämmen Sie die Augenbrauen entlang der Haare und entfernen Sie überschüssige Schatten. Versuchen Sie nicht, sofort eine dicke Schicht aufzubringen: tun Sie dies allmählich.
  5. Über den Augenbrauen bilden Sie ein leichtes schmales Band, damit Ihre Augen ausdrucksvoller wirken.
  6. Make up mit Wachs oder Gel sichern.
  7. Manchmal kommt es vor, dass während der Arbeit die Schatten auf das Gesicht fallen. Entfernen Sie vorsichtig die kosmetische Scheibe, die zur Seite leicht gebürstet ist.

Mit Wachs und Schatten umgehen lernen: grundlegende Geheimnisse

Wie man Augenbrauen mit Wachs und Schatten malt?

Zuerst müssen Sie die Farbe der Schatten und die Form der Augenbrauen auswählen, die ideal für Sie geeignet sind. Gesetz basierend auf den Grundregeln:

  • Wenn die Augen und Lippen klein sind, sollten die Augenbrauen dünn gemacht werden, da sonst eine Disharmonie im Gesicht entsteht.
  • bei groben Augenbrauenbögen ist es notwendig, sie lang und breit zu machen;
  • verkürzte und hochgezogene Spitzen lassen das Gesicht jünger aussehen;
  • Wenn eine Frau ein rundes Gesicht hat, sollten die Augenbrauenbögen in der Mitte leicht gebogen sein.
  • verkürzte Linien helfen, ein dickes Kinn abzurunden und weniger sichtbar zu machen;
  • Versuchen Sie nicht, die Augenbrauen abzurunden: Diese Form ist alt und erzeugt ein erbärmliches Bild. Wenn die Bögen von Natur aus so aussehen, müssen Sie die überschüssigen Haare herausziehen und in die richtige Richtung ausarbeiten.
  • Brünetten entscheiden sich besser für die Auswahl von Farbtönen, um den Kontrast zu verbessern.
  • Blondinen sollten ihre Augenbrauen verdunkeln, und Rothaarige sollten Brauntöne verwenden.
  • Verwenden Sie kein Schwarz: Es macht das Bild vulgär;
  • Wenn sich die Augen nahe beieinander befinden, tragen Sie einen helleren Ton auf der Innenseite der Augenbrauen auf.
  • Um die Krümmung des Bogens zu betonen, sollte die Mitte der Augenbrauen dunkler gemacht werden.
  • es ist nicht nötig, die Augenbrauen viel zu verdünnen: es reicht aus, die Haare im unteren Teil zu entfernen;
  • Wenn Sie eine Grundierung oder ein Puder auf Ihr Gesicht auftragen, ist es besser, diese Prozedur vor dem Bemalen der Augenbrauen auszuführen.
  • Um die gewünschte Farbe der Schatten zu erhalten, ist es nicht erforderlich, auf der Suche nach dem gewünschten Farbton einzukaufen. Mischen Sie einige Farben aus der Kosmetik in Ihrem Zuhause.

Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, können Sie die Aufgabe, Augenbrauen mit Schatten zu malen, problemlos bewältigen. Diese Methode ist ideal, wenn die Haare auf den Brauenbrauen grau sind und nicht mit einem Stift eingefärbt werden können. Schatten beseitigen den Fehler perfekt und erzeugen ein attraktives Bild.

Das Verfahren zum Anwenden von Schatten nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Aber Sie müssen es ordentlich machen, denn durch die nachlässige Behandlung von Kosmetika wird Ihr Aussehen vulgär und unordentlich. Seien Sie aufmerksam bei der Auswahl der Farben. Das ist dein Bild: Er kann dich anderen repräsentieren - lass ihn den besten Eindruck von dir machen!

Fügen sie einen kommentar hinzu