Wie man dem haar volumen gibt

Was meinen wir mit schönen Haaren? Vor allem - es ist glänzend, dick und voluminöses Haar. Aber was ist mit den Besitzern von dünnem und schwachem Haar?

Zuerst beschäftigen wir uns mit dem Begriff dünnes Haar. Haare können von Natur aus dünn sein und können durch äußere Faktoren verdünnt werden.. Wenn Sie als Kind noch nie von einem dicken Haarkopf unterschieden wurden, haben Ihre Eltern auch schwache Haare, dann werden Sie höchstwahrscheinlich nicht von der Natur getäuscht und Sie werden Ihr ganzes Leben lang dünne Haare haben. Ein Ausdünnen der Haare kann aus verschiedenen Gründen auftreten - vom Färben über Dauerwellen, schlechte Ernährung, Stress und Vitaminmangel im Körper. Das Ausdünnen ist jedoch nur vorübergehend, und wenn die Ursache beseitigt ist, gewinnt das Haar wieder an Dichte. Wenn Sie früher dickes Haar hatten und jetzt schwach und leblos sind, sind Ihre Haare dünner geworden. Übrigens, die slawische Art von Mädchen zeichnet sich durch dünnes Haar aus, daher hat die Mehrheit unserer Bevölkerung dünnes Haar.

Dünne Haarpflege

Sie haben also festgestellt, dass Sie dünnes Haar haben, aber Sie wollen es nicht ertragen, aber Sie möchten jeden mit der Schönheit Ihrer Haare in Erstaunen versetzen. Hier ist es notwendig, in zwei Richtungen zu handeln: um eine noch stärkere Schwächung der Haare zu verhindern und die richtige Pflege für sie zu wählen, und die zweite besteht darin, die Dünnheit der Haare mit Styling und Mitteln zu maskieren.

Dünnes Haar kann nicht mehr als einmal im Monat gefärbt werden. Es ist jedoch besser, das dauerhafte Färben durch Tonen und Hervorheben zu ersetzen oder sogar auf natürliche Farbstoffe umzusteigen - Basma oder Henna. Verwenden Sie immer nahrhafte Masken und Haarbalsame. Dauerhaftes Haar, das Kaugummi trägt, verdirbt das Haar - dies kann dazu führen, dass das Haar herausfällt und abbricht.

Verdünnte Haarpflege

Es ist sehr wichtig, was Sie Ihren Kopf waschen. Jetzt gibt es eine Menge Shampoos, die reichlich schäumen und den Schutzfilm von der Kopfhaut abwaschen. Die Zusammensetzung dieser Shampoos umfasst: Natriumsulfat, Lauryl, Ammoniumsulfat - diese Substanzen reizen nur die Haut und verschlimmern das Haarproblem. Um dieses Problem zu vermeiden, verwenden Sie Baby- oder Nicht-Sulfat-Shampoos. Neue Shampoos, die leicht schäumen, verwenden Sie sie unbedingt mit einer Klimaanlage. Dünnes Haar unterliegt keiner häufigen Färbung. Verwenden Sie Vitaminkomplexe speziell für Haare. Tyrosinreiche Nahrungsmittel wie Bananen, Mandeln, Milchprodukte, Kürbis und Sesam sind sehr nützlich für Haare. Verwenden Sie Haare und hausgemachte Masken für die Wiederherstellung der Haare. Die Ursache für dünnes Haar kann Unterkühlung sein. Vergessen Sie bei kaltem Wetter nicht, einen Hut zu tragen.

Wie fügt man dünnes Haar Volumen hinzu?

Blondes Haar fügt einer Frisur optisch Volumen hinzu, aber schwarze und monochromatische Farben machen das Haar optisch dünner. Bitten Sie den Meister, beim Färben mehrere Schattierungen des Haares zu verwenden. Bei dünnem Haar ist es besser, mehrstufige Haarschnitte und die optimale Länge zu den Schultern vorzunehmen. Sie sollten keinen Haarschnitt mit Haar unter den Schultern und einer Länge machen, damit Ihr Haar noch dünner aussieht und Ihr Haar unter dem Gewicht seines eigenen Gewichts herausfällt.

Nützliche Tipps zum Hinzufügen von Volumen

Beginnen Sie das Styling so: Kippen Sie den Kopf nach vorne, sodass die Haare herabhängen und trocknen lassen, aber nicht vollständig. Um ein Basalvolumen zu erzeugen, sollten die Haare getrocknet werden, wobei die mittleren Strähnen hervorgehoben werden und ein heißer Luftstrom auf sie gerichtet wird. Stellen Sie nur sicher, dass der Strahl nicht auf die Kopfhaut fällt. Für das Volumen ist es nämlich notwendig, den Strang mit einem Kamm zu fassen und anzuheben, den Strahl von den Wurzeln zu den Enden zu leiten, dann das Haar abzusenken und mit einem Luftstrahl wieder zu trocknen, und den Strang mit einem speziellen runden Kamm zum Stylen an den Wurzeln anzuheben. Einen Strang bearbeitet, die Arbeit beendet, mit kalter Luft bedeckt - so kühlt sich der Strang ab. Arbeiten Sie also mit jedem Strang, beginnen Sie von der untersten Schicht, Stränge, die im Weg sind, können von oben durchbohrt werden. Die Wirkung dieser Frisur wird sofort sichtbar. Besonderes Augenmerk wird auf die Gesichtsstränge gelegt, sie bilden den gesamten Look der Frisur.

Willst du noch mehr Volumen? Dann kannst du verwenden wollig. Tragen Sie auf nassem Haar Mousse oder Schaum auf, um das Volumen zu erhöhen. Aber übertreiben Sie es nicht mit dem Werkzeug, und dann können die Haare beschwert werden. Dann trocknen Sie sie wie oben beschrieben, neigen Sie Ihren Kopf und schlagen Sie Ihr Haar mit den Händen, und fixieren Sie sie sofort mit mäßigem Lack. Wählen Sie anschließend die mittleren Stränge aus, kämmen Sie sie mit einem schmalen Kamm mit häufigen Zähnen von der Wurzelbasis aus, aber kämmen Sie sie nicht entlang der Hauptlänge. Schaufeln Sie vorsichtig alle Stränge, sowohl die untere als auch die obere (nur so, um das gewünschte Volumen zu erreichen).

Jetzt ist populär ein Dienst wie Haarverlängerungen. Ja, das Volumen der Haare, fügt sie natürlich hinzu, aber ich empfehle es nicht, besonders bei dünnem Haar. Unter dem Gewicht der Kapseln kann sich das eigene Haar ausdünnen und an den Wurzeln abfallen. Wenn Sie das hinzugefügte Haar entfernen, können Sie das eigene Haar verfehlen. Viel weniger problematisch zu bedienen Locke. Tressy ist eine Haarsträhne, die unmerklich an Ihrem eigenen Haar befestigt werden kann und dem Haar das gewünschte Volumen und die gewünschte Länge verleiht. Tress sind künstliche und echte Haare. Beim Kauf von Tress ist es wichtig, dass Sie sie abholen, um sie zusammenzubringen. Ihr Vorteil ist, dass sie jederzeit entfernt und wieder angebracht werden können.

Selbst mit dünnem Haar können Sie elegante voluminöse Frisuren erstellen und jeden mit gepflegtem Haar überraschen. Zeigen Sie Ihren dünnen Haaren Sorge und Liebe, und sie werden Ihnen im Gegenzug antworten.

Fügen sie einen kommentar hinzu