Wie man die schwarzen punkte auf der nase zusammendrückt

Das Auftreten schwarzer Flecken im Gesicht kann sowohl im Jugendalter als auch im Erwachsenenalter Anlass zur Sorge geben. Dies ist ein subtiler Defekt im Aussehen, und dennoch wollen die meisten Mädchen und Frauen ihn nicht ertragen. Es würde daher nicht schaden, bestimmte Regeln und praktische Tipps zum Auspressen der schwarzen Punkte auf der Nase zu kennen.

Nicht eingeladene Comedones

Tipps, wie Sie die schwarzen Punkte auf der Nase zusammendrücken können

Miniatur dunkle Flecken auf der Nase, die durch Verstopfung der Talgdrüsen, sogenannte Comedonen, auftreten. Ein anderer Name für diese Formationen ist "schwarze Aale". Der Grund ihres Auftretens kann falsche Ernährung, Fehlfunktionen des Darms, Kosmetikallergien, ungünstige Witterungsbedingungen sein.

Ist es möglich, die schwarzen Punkte auf der Nase alleine zu quetschen? Sie sind ein häufiges Problem, das zu Hause oder in einem Schönheitssalon gelöst werden kann. Kosmetologen empfehlen Experten, diesen Beruf anzuvertrauen, denn wenn Sie Ihre Haut nicht richtig vorbereiten und verarbeiten, können Sie die Situation weiter erschweren. Dennoch bevorzugen viele Mädchen und Frauen traditionell hausgemachte Gesichtsreinigungsverfahren. In diesem Fall müssen Sie sich im Voraus auf den Prozess vorbereiten und alle Maßnahmen sorgfältig mit Desinfektionsmitteln durchführen, um ein gutes Ergebnis zu gewährleisten.

Schönheit ohne Opfer

Gibt es schwarze Punkte? Geben Sie nicht dem impulsiven Wunsch nach, sie sofort loszuwerden. Es ist besser, die Lösung des Problems ausführlich zu behandeln, um keine ernsthaften Konsequenzen zu erzeugen. Experten raten, sich an die Komplikationen zu erinnern, die durch falsches Drücken der Akne entstehen können:

  • eine Infektion kann zu der resultierenden Wunde hinzugefügt werden, die dann in den Blutstrom gelangt;
  • Wenn Sie mit einer Nadel Komedonen loswerden, können Sie den Gesichtsnerv berühren. Dies verursacht Schmerzen und kann sogar zu Neuritis führen.
  • Aufgrund regelmäßiger Extrusionen können sich Narben und Narben auf der Haut bilden.

Wenn Sie einen Weg wählen, um schwarze Punkte auf Ihrer Nase auszudrücken, müssen Sie daran denken, dass in jedem Fall strikte Hygienevorschriften an erster Stelle stehen. Ein wirksames Verfahren erfordert die folgenden Bedingungen:

  1. Die Hände sollten gründlich gewaschen und das Gesicht gereinigt und gedämpft werden.
  2. Zum Dämpfen verwenden Sie am besten pflanzliche Abkochungen. Es ist wünschenswert, die Temperatur allmählich zu erhöhen, indem heiße Flüssigkeit zugegeben wird.
  3. Die Finger sollten mit sterilen Tüchern oder mit Wasserstoffperoxid getränkten Gaze umwickelt sein.

Es gibt schwarze Punkte

Entfernen Sie schwarze Punkte, indem Sie den Comedo auf beiden Seiten leicht mit den Fingerspitzen drücken. Keine großen Anstrengungen nötig: Wenn das "Objekt" nicht nachgibt, muss es in Ruhe gelassen werden und das Verfahren am nächsten Tag wiederholen. Nach der Reinigung muss die behandelte Haut mit Peroxid abgewischt und mit einer Lotion geschmiert werden, um die Poren zu verengen. Am nächsten Tag ist es wünschenswert, auf Make-up und Fettcremes zu verzichten.

Es gibt eine Möglichkeit zu sagen, wie man Mitesser effektiv mit speziellen Werkzeugen auf die Nase drückt. Dazu sind Pinzetten und eine kosmetologische Schleife hilfreich. Hier ist die Prozedur für diese Reinigung:

  1. Desinfizieren Sie das Toolkit.
  2. Wasche deine Hände gut.
  3. Reinigen Sie die Haut mit warmem Wasser und einer antibakteriellen Seife. Eine Alternative ist, ein gesundes Dampfbad mit Kräuterbrühe (z. B. mit Salbei, Kamille, Eichenrinde) herzustellen.
  4. Legen Sie die Schlaufe so auf die Porenoberfläche, dass sich der schwarze Punkt in der Mitte befindet.
  5. Drücken Sie leicht auf die Haut - und der Inhalt der Poren drückt nach oben. Es muss mit einer Pinzette entfernt werden.
  6. Haut mit Peroxid, Lotion oder ätherischem Öl des Teebaums behandeln.

Nach der Reinigung wird empfohlen, eine Tonmaske zu machen, um Haut und Poren zu beruhigen. Sie können das Produkt auch aus Eiweiß und einigen Tropfen Zitronensaft herstellen. Tragen Sie diese Maske 10-15 Minuten auf, waschen Sie sie dann mit warmem Wasser ab und streichen Sie das Gesicht mit Feuchtigkeitscreme ein.

Folk- und Salonangebote

Sorgen Sie nur schwarze Punkte auf der Nase

Wenn die Haut nicht anfällig für Irritationen ist und nur die schwarzen Punkte auf der Nase Sie stören, können Sie die beliebte Methode verwenden, um zu beschreiben, wie Sie sie mit einer Salz- und Sodamaske entfernen können:

  1. Mischen Sie eine Prise feines Salz und Soda mit 2 EL. l Gel zum Waschen.
  2. Reinigen Sie die Gesichtshaut gründlich.
  3. Tragen Sie die Mischung auf Bereiche mit schwarzen Punkten auf.
  4. Nach 5 Minuten mit Wasser spülen: erst warm und dann abkühlen.
  5. Schmieren Sie die Haut mit einer pflegenden Creme.
  6. Einmal wöchentlich Maske auftragen.

In der Kabine zur Lösung des Problems bieten schwarze Punkte vielfältige Möglichkeiten. Dies kann eine mechanische manuelle Reinigung mit einer Kosmetikschleife oder einem Löffel sein. Kosmetiker verwenden häufig spezielle Masken, deren aktive Komponenten Pflanzengels sind. Vor dem Auftragen brauchen Sie die Haut nicht auszudampfen. Die Wirkung der Masken zielt darauf ab, die Poren zu öffnen und Komedonen herauszuschieben. Verwenden Sie auch zur Reinigung des Gesichts solcher "ungebetener Gäste" Ultraschall, Vakuum oder Laser-Peeling.

Der beste Weg - Vorbeugung

Um zu vermeiden, dass Sie sich mit schwarzen Punkten auf der Nase auseinandersetzen müssen, müssen Sie versuchen, das Auftreten von schwarzen Punkten zu vermeiden. Die Gesichtshaut sollte gründlich von Make-up gereinigt werden. 1-2 mal pro Woche ist es nützlich, Masken für die häusliche Pflege zu machen. Zur Vorbeugung können Sie Ihr Gesicht regelmäßig über Kräuterbrühen ausdämpfen und anschließend mit kaltem Wasser abwaschen. Es ist sehr wünschenswert, sich an die richtige Ernährung zu halten, da die Gesichtshaut den Gesundheitszustand des gesamten Organismus widerspiegelt.

Schwarze Punkte sind in keinem Alter ermutigend, und eine unsachgemäße Entfernung kann zu noch mehr Problemen führen. Wenn Sie Komedonen zu Hause quetschen, müssen Sie besonders auf Hygiene achten. Sie können versuchen und alternative Wege, um die Haut zu reinigen, die Hauptsache - nicht eilen und kein Risiko für die Gesundheit.

Fügen sie einen kommentar hinzu