Wie man ein brötchen mit einem donut macht

Stellen Sie sich vor einen Spiegel und wissen nicht, wie Sie Ihr Haar flechten sollen? Ein eleganter und wunderschöner Balken, der sich für jede Veranstaltung eignet, egal ob Geschäftsessen oder eine Party mit Freunden. Überlegen Sie, wie Sie ein Brötchen mit einem Donut herstellen können, und Ihr Haarproblem wird für immer gelöst.

Was ist ein Twister und wie wählt man ihn aus?

Wenn Sie auf der Straße ein paar Passanten fragen, was ein Twister ist, können Sie völlig andere Antworten erhalten. Fans von Outdoor-Spielen werden sagen, dass dies eine der Optionen ist, um einen unterhaltsamen Abend mit Freunden zu verbringen. Eifrige Fischer werden vor allem an einen besonderen Köder denken. Aber moderne Modefrauen wissen ganz genau, dass ein Twister ein Gerät für Haare ist.

Brötchen mit einem Donut

Twister kann man sich als speziellen Füllstoff für den Balken vorstellen. Mit ihrer Hilfe ist die Frisur voluminös und alle Strähnen liegen in einer gleichmäßigen Schicht. Twisters gibt es in verschiedenen Größen und Formen:

  • Das französische Bundle wird am bequemsten mit Hilfe eines speziellen Geräts - Schalen - ausgeführt. Dieser Füller besteht aus elastischem Kunststoff und hat die Form eines Horns.
  • Twister genannt "Ohren" oder "Roller" - eine großartige Option für sperriges und langes Haar. Das Gerät besteht aus widerstandsfähigem Draht und ist oben mit einem weichen Tuch bedeckt.
  • Die Haarnadel "Heagami" hilft auch dabei, ein ungewöhnliches und elastisches Bündel zu erzeugen. Die Besonderheit dieses Haarzusatzes besteht darin, dass es verschiedene Formen annehmen kann, wodurch ein großer Freiraum für Kreativität geschaffen wird.
  • Das Standardbrötchen ist das beliebteste und beliebteste Werkzeug zum Erstellen eines Brötchens. Es ist aus Schaumgummi in verschiedenen Farben und Größen hergestellt, und Sie können „Brötchen“ finden, das mit Kunsthaar bedeckt ist. Es ist wichtig, eine solche Haarnadel nicht nur in der Größe, sondern auch in der Farbe zu wählen, damit das Accessoire nicht unter den Haaren sichtbar ist.

Solche Zubehör zur Hand zu haben, ist äußerst praktisch und nützlich. Aber was ist, wenn der Kauf nicht genug Zeit hat und Sie sofort ein Bundle erstellen müssen? Es spielt keine Rolle - in diesem Fall retten Sie die übliche alte Socke.

Wie mache ich einen Bagel für dein eigenes Haar? Sie müssen nur ein paar einfache Schritte ausführen:

  1. Wir nehmen eine alte und zarte Socke, vorzugsweise eine Frottee, und schneiden mit einer scharfen Schere sorgfältig eine feste Kante ab.
  2. Falten Sie die Socke in einen engen Ring. Alle Roller "do it yourself" ist einsatzbereit.

Nachdem alle Zubehörteile geprüft wurden, die selbstgefertigten Rollen bereits im Regal stehen und in den Startlöchern stehen, ist die Zeit für praktische Übungen gekommen.

Perfekter Strahl wie eine Ballerina

Die Frisur der Ballerina sieht immer perfekt aus und jeder Strang liegt streng an seinem Platz. Denken Sie, dass Sie ein Profi sein müssen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen? Überhaupt nicht, nun zeigen wir Ihnen in wenigen Schritten, wie man mit einem Donut ein Brötchen zubereiten kann.

Benötigte Materialien:

  • Schaumgummi-Donut;
  • Kamm mit feinen Zähnen;
  • unsichtbar und Stollen;
  • Haarspray;
  • kleiner Kaugummi

Prozessbeschreibung:

  1. Beginnen wir damit, dass wir die Haare sorgfältig kämmen und die Strähnen in einem hohen "Pferdeschwanz" sammeln.
  2. Dann befestigen Sie die Walze an der Basis des Schwanzes. Wenn die Walze bogenförmig ist, falten Sie sie einfach um das Zahnfleisch. Wenn Sie einen runden Bagel aus festem Material haben, sollte der Schwanz durch das Loch in der Haarnadel geschraubt werden.
  3. Nachdem der Bagel sicher befestigt ist, machen wir einen kleinen Stapel fast am Ende des Schwanzes. Dies ist notwendig für Mädchen mit spärlichen und dünnen Haaren. Besitzer von schönen dicken Haaren können diesen Schritt überspringen.
  4. Verteilen Sie Ihr Haar in einem Kreis, um den Bagel vollständig zu schließen, und befestigen Sie jeden Strang mit Haarnadeln oder Verstohlenheit. Dies ist am bequemsten, wenn Sie den Kopf leicht nach unten beugen.
  5. Zum Schluss das Haar leicht mit Lack besprühen und nach Belieben mit Broschen, Schleifen oder anderem Zubehör dekorieren.

Wie benutze ich die Walze?

Für Mädchen mit langen Haaren kann es schwierig sein, den perfekten Strahl auf einem Schaumkrapfen zu sammeln. In diesem Fall können Sie eine etwas andere Technik ausprobieren. Wie man einen modischen Strahl mit einer Walze herstellt, erzähle diesem Foto-Tutorial.

Benötigte Materialien:

  • Gummi;
  • Walze;
  • unsichtbar oder Stollen.

Prozessbeschreibung:

  1. Sammeln Sie die Haare in einem hohen Schwanz an der Krone mit einem Gummiband.
  2. Richten Sie dann die Rolle so, dass das Loch in der Mitte breit genug ist.
  3. Fädeln Sie das Haar durch das Loch und senken Sie die Rolle fast bis zu den Spitzen ab. Bei unterschiedlich langen Haaren, damit kurze Litzen nicht herausfallen, fixieren Sie die Spitzen vorher mit einem kleinen Gummiband.
  4. Beginnen Sie mit dem Rollen der Rolle in Richtung Gesicht und verbergen Sie die hervorstehenden Fäden in der neuen Locke.
  5. Halten Sie die Enden der Walze zusammen und maskieren Sie die Haarnadel, indem Sie Ihr Haar kreisförmig glätten.
  6. Passen Sie die Frisur mit Haarnadeln und Stealth an und befestigen Sie gleichzeitig die Rolle fest an den Haaren.
  7. Zum Schluss fixieren Sie die Litzen mit Lack.

Weben Sie Bündel

Wer hat gesagt, Sie müssen sich zwischen Pigtails und einem Brötchen entscheiden? Beide Frisuren passen einfach perfekt zusammen. Wie Sie ein geflochtenes Bundle mit Hilfe eines Donuts aus einer Socke herstellen, erhalten Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Foto.

Weben Sie Bündel

Benötigte Materialien:

  • 3 Gummibänder in der Farbe des Haares;
  • alte Socke;
  • Stollen und unsichtbar.

Prozessbeschreibung:

  1. Kämmen Sie jeden Strang und teilen Sie das Haar auf der Stirn in zwei Abschnitte.
  2. Von den Ohren ausgehend, rechts und links, zwei lose Zöpfe um die halbe Haarlänge.
  3. Sichern Sie die Haarspitzen mit kleinen Gummibändern und stellen Sie erneut sicher, dass beide Zöpfe die gleiche Länge haben.
  4. Sammeln Sie beide Pigtails und die restlichen Haare in einem niedrigen Schwanz. Fädeln Sie die Locken in das mittlere Loch der Socke. Senken Sie die Rolle an den Haarspitzen ab.
  5. Wir fangen an, die Haare um die Basis herum zu drehen und halten die Spitzen sanft mit den Händen. Aktionen sollten der Tatsache ähneln, dass Sie die Socke von innen nach außen drehen.
  6. Ganz am Schluss muss das Bündel mit Hilfe von Haarnadeln und Stealth fixiert werden und das Haar wird mit Lack besprüht.

Eine so schnelle und vielseitige Frisur sieht sehr schön aus. Sie können ein einfaches Bündel bei der Arbeit erstellen, es ist perfekt fürs Lernen und wird auch eine hervorragende Bereicherung für das Image auf der Party sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu