Wie man eine schmale krawatte mit verschiedenen knoten

Männer haben im Vergleich zu Frauen nur sehr wenige Accessoires, die eine nicht sehr abwechslungsreiche Garderobe ergänzen. Es war jedoch der starken Hälfte der Menschheit zu verdanken, dass ein so stilvolles und elegantes Element wie eine Krawatte erschien. Es gibt mehrere Modelle für dieses wichtige Zubehör. Bis heute bleibt die dringlichste Frage, wie man eine schmale Krawatte bindet, die in den neuesten Konfektionskollektionen präsentiert wird.

In den letzten Jahren haben schmale Krawatten, die "Heringe" genannt werden, zur Mode zurückgekehrt. Das Hauptmerkmal dieser Stile ist, dass der Knoten nicht absolut perfekt sein muss, sondern den Eindruck leichter Fahrlässigkeit hinterlassen soll. Der Stoff, aus dem solche Bindungen hergestellt werden, hat in der Regel eine seidige Textur; meistens ist es satin. Wenn Sie einen Knoten auf einem solchen Material binden, sollten mehrere Falten vorhanden sein - anstelle einer sauberen Vertiefung, die an breite Krawatten gebunden wird. Das Zubehör sollte nicht fest gebunden werden. Lassen Sie dazu auch den oberen Knopf des Hemdes geöffnet. Betrachten Sie die Nuancen des Bindens der beliebtesten Knoten an einer engen Krawatte.

Vier-in-Hand-Knoten: Schritt für Schritt eine enge Krawatte binden

Wie man einen schmalen Krawattenknoten bindet

Im 19. Jahrhundert gab es in England einen Verein mit dem Namen "Four". Es wird vermutet, dass es die Mitglieder dieser Gemeinschaft waren, die einen so einfachen Weg gefunden haben, ein Hals-Accessoire zu binden. Im Übrigen wird empfohlen, diesen Knoten nicht zu fest zu spannen, sondern sich im Gegenteil auf seine Asymmetrie zu konzentrieren.

Anweisung:

  1. Wir geben die gebügelte Krawatte unter dem Hemdkragen und beginnen rechts mit einer breiteren Kante.
  2. Wir werfen die verengte Kante auf die Arbeitsbreite.
  3. Arbeitsteil wickeln wir den verengten Teil in 1 Umdrehung nach links.
  4. Wir leiten die Arbeitskante nach oben und durch die resultierende Schleife nach unten ab.
  5. Knoten leicht festziehen.

Knoten "Poluvindzor": Schema

Wie man einen schmalen Krawattenknoten bindet

Auf schweren Krawattengeweben, zum Beispiel Seide, sieht der Poluvindzor-Knoten gut aus. Es ist wichtig, es gut mit einem Hemd zu kombinieren: Die Enden des Kragens sollten leicht geschieden sein.

Anweisung:

  1. Wir überqueren die Krawattenschwänze, so dass der arbeitende, breitere Teil links bleibt.
  2. Wir leiten den Arbeitsteil hoch und knüpfen auf der rechten Seite unter den Knoten.
  3. Wiederholen Sie die Überlappung des Knotens mit einem breiteren Ende und zeichnen Sie die Kante nach links.
  4. Nachdem wir eine Bindekante einer Krawatte gerichtet haben, wickeln wir eine Krawatte nach links.
  5. Machen Sie 1 Umdrehung durch die Schleife, zeigen Sie die Kante in der Mitte an.
  6. Wir überspringen das Arbeitsende der resultierenden Schleife.
  7. Leicht anziehen.

Einen Windsor-Knoten machen lernen

Wie man einen schmalen Krawattenknoten bindet

Es gibt eine Version, dass das Modell der Website "Windsor" vom Herzog von Windsor erfunden wurde, aber es gibt keine Fakten, die dies bestätigen. Und dennoch bringt dieser verwickelte Knoten Ernst und Autorität in das Bild. Beachten Sie nur, dass bei diesem Modell die Bindung umso besser ist, je länger die Krawatte ist.

Anweisung:

  1. Wir überqueren die breiteren und schmaleren Teile, so dass der erste 1,5-mal so lang wird wie der zweite.
  2. Wir machen eine weitere 1 Schleife um den schmalen Teil mit einer breiteren.
  3. Wir ziehen die Arbeitskante hinter die Krawatte.
  4. Wir wickeln die resultierende Schleife vor.
  5. Wir leiten das Arbeitsende von der anderen Seite ab, wieder wickeln wir die resultierende Schleife.
  6. Wir zeigen die Arbeitskante nach oben und drücken die Schleife ein.
  7. Leicht anziehen.

Modell "Christensen"

Wie man eine Krawatte mit einem schmalen Knoten bindet

Das Christensen-Modell wurde im 19. Jahrhundert von der berühmten Schneiderin Amanda Christensen vorgeschlagen. Dieser Knoten ist perfekt für hohe Kragen. Und es ist besser, es mit Krawatten aus dichten Stoffen - Wolle, Kaschmir - auszuführen.

Anweisung:

  1. Stellen Sie einen breiten Teil quer über einen schmalen auf.
  2. Wir führen die Arbeitskante nach links aus und durch die Halsschleife einatmen.
  3. Wir strecken die breite Kante nach links über den Zug.
  4. Wir wickeln den Halsbereich aber rechts und ziehen die Kante in die Mitte.
  5. Wir gehen durch das Arbeitsende in die gebildete Schleife.
  6. Ziehen Sie die Krawatte fest.

Wir beherrschen die Technik des "Kleinen Knotens"

Wie man eine schmale Krawatte bindet

Wenn der Kragen des Hemdes eng am Hals anliegt, ist eine Krawatte mit einem „kleinen Knoten“ ideal für diesen Stil.

Anweisung:

  1. Wir schmeißen den verengten Teil breiter.
  2. Wir arbeiten am verlängerten Teil, wir wickeln Kanten ab, die schon.
  3. Wir strecken die Arbeitskante zur Mitte und drücken sie durch die Schlaufe nach unten.
  4. Ziehen Sie den resultierenden Knoten fest.

Eleganter Knoten "Prince Albert"

Wie man einen eleganten Knoten knüpft

Der doppelte Knoten oder "Prince Albert" passt unter Hemden mit verlängerten Kragen.

Anweisung:

  1. Wir werfen den langgestreckten Teil der Verengung hinein.
  2. Wir machen 1 Umdrehung vom schmalen Ende und ziehen weit weg.
  3. Wir wickeln eine schmale Kante ein, zeichnen aber die Arbeitskante von oben.
  4. Das Arbeitsende in die Öse fädeln und festziehen.

"Östlicher Knoten" auf schmaler Krawatte

Wie macht man

Wenn Sie lange Krawatten mögen und Wachstum es Ihnen erlaubt, sie zu tragen, dann ist der "Eastern Knot" genau das, was Sie brauchen. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, dass die Krawatte oft gelöst wird.

Anweisung:

  1. Wir legen die Krawatte auf den Hals.
  2. Wir werfen das verlängerte Ende nach links mit einer Überlappung der Verjüngung.
  3. Machen Sie eine Arbeitsende-Drehung um die Verengung und bringen Sie sie hoch.
  4. Wir strecken das Arbeitsende durch die Öse, ziehen es fest an und drehen die Schlaufe um den Hals.

Da Sie wissen, wie Sie eine schmale Krawatte auf mehrere Arten binden, können Sie sicher sein, dass es für jedes Hemd den am besten geeigneten Knoten gibt. Trotz der vielen Optionen sind alle Knoten recht einfach. Die Hauptsache ist, die Länge der Arbeitskante korrekt zu berechnen, um eine harmonische Länge zu erzielen.

Fügen sie einen kommentar hinzu