Wie man klettenöl auf das haar aufträgt

Eines der effektivsten Mittel für das Wachstum und die Stärkung der Haare ist Klettenöl. Die positive Wirkung auf die Gesundheit und Schönheit von Locken wird nicht nur von einer Generation von Frauen bemerkt. Einziger Vorbehalt: Um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig, das Öl korrekt auf das Haar aufzutragen.

Klettenöl - der beste Weg, um Haare wachsen zu lassen

Klettenöl ist ein einzigartiges Naturprodukt, das von unseren Großmüttern und Urgroßmüttern zur Haarpflege verwendet wird. Dieses Werkzeug beschleunigt das Lockenwachstum erheblich. Klettenöl mit hohem Wirkungsgrad für Haare aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung. Es umfasst Vitamine, Flavanoide, Mineralsalze, nützliche Säuren, ätherische Öle, Tannine, Eiweiß, natürliches Inulin und andere Komponenten.

Wie kann man Klettenöl auf die Haare auftragen?

Inulin ist ein natürliches Polysaccharid, absorbiert gut verschiedene Gifte und reinigt die Haut perfekt. Darüber hinaus stimuliert diese Substanz die Reproduktion der nützlichen Mikroflora auf der Hautoberfläche, verbessert ihre Immunität und normalisiert Stoffwechselprozesse. Darüber hinaus ist Inulin eine Art Katalysator, der die Fähigkeit der Haut zur Aufnahme von Mineralien und Vitaminen verstärkt.

Klettenöl gegen Haarausfall: Wie funktioniert es?

Klettenöl wird nicht nur aktiv eingesetzt, um das Wachstum des Haares zu fördern, sondern auch um dessen Verlust zu erreichen. Es stärkt die Haarfollikel (Follikel), verhindert somit Haarausfall, beseitigt die Seborrhoe der Kopfhaut, ist ein hervorragender Helfer im Kampf gegen Schuppen und verleiht dem Haar Glanz.

Das Öl stärkt die Blutzirkulation und normalisiert den Stoffwechsel in der Kopfhaut. Es nährt und stärkt die Haarstruktur und stellt sie auch nach häufigem Färben und erfolgloser Dauerwelle wieder her. Das Werkzeug hilft auch, den Haarquerschnitt zu beseitigen.

Klettenöl kann in jeder Apotheke gekauft oder selbst zu Hause gekocht werden. Heutzutage produzieren viele Unternehmen Öl nicht nur in seiner reinen Form, sondern auch mit verschiedenen nützlichen Komponenten, denn Calendula, Propolis, Hopfen, Schachtelhalm, Teebaum, Kamille, Schnur und Brennnessel.

Wie pflege ich dein Haar richtig mit Klettenöl?

Klettenöl für die Haarpflege kann in seiner reinen Form als separates Werkzeug verwendet werden, indem es in die Haarwurzeln gerieben wird, und Sie können es - in Form von Ergänzungen zu verschiedenen Hausmasken.

Wie kann man Klettenöl für die Haare auftragen?

  • Vor dem Reiben sollte das Öl im Haar mit warmem Wasser angefeuchtet werden. Locken sollten sauber sein. Wischen Sie mit einem Handtuch überschüssiges Wasser ab und reiben Sie das Öl leicht im Wasserbad an den Wurzeln ab. Verteilen Sie die Zusammensetzung mit einem Kamm mit großen, in Öl getauchten Zähnen gleichmäßig über die gesamte Haarlänge. Danach wickeln Sie Ihren Kopf mit Plastik ein, setzen Sie einen Hut auf oder wickeln Sie ein dickes Handtuch ein. Die Dauer des Eingriffs sollte nicht weniger als 1 Stunde betragen. Es ist besser, so lange wie möglich zu halten. Waschen Sie Ihren Kopf danach mit Shampoo und Balsam.
  • Je nach gewünschtem Ergebnis wird das Verfahren für 1-2 Monate am besten 2 Wochen pro Woche durchgeführt. Dann können Sie in 2-3 Wochen eine kurze Pause machen und dann den Kurs wiederholen.
  • Um die therapeutische Wirkung von Klettenöl zu verbessern, wird empfohlen, es mit Eigelb, Senf, Pfeffertinktur, Zwiebeln, Hefe, Honig oder Weinbrand zu mischen. Masken mit ihm sind sehr effektiv bei der Behandlung absolut aller Arten von Haaren, die einzige Sache ist, dass Sie nicht mit Besitzern von fettigem Haar mitgerissen werden müssen.
  • Um das Wachstum einer solchen wirksamen Maske zu beschleunigen: Verbinden Sie 2 EL. Honig mit der gleichen Menge Zitronensaft. Fügen Sie in der Mischung 2 EL hinzu. Klettenöl und in ein Wasserbad geben. Halten Sie, bis sich der Honig auflöst. Kühlen Sie die Mischung ab und geben Sie 2 Eigelb hinzu. Tragen Sie die resultierende Zusammensetzung auf das Haar auf und achten Sie dabei besonders auf die Wurzeln und die Kopfhaut. Wickle deinen Kopf mit einem Handtuch in Plastik. Die Maske 1,5 Stunden einweichen, dann mit Shampoo ausspülen. Führen Sie diesen Vorgang mindestens einmal pro Woche für einen Monat durch.
  • Effektiv und ein solches Mittel zur Stärkung der Haare: 2 Eigelb mit 1 Teelöffel Pfund. Kakao und fügen Sie 3 EL hinzu. l Klettenöl. Reiben Sie die Komposition in die Kopfhaut ein, während Sie eine leichte Massage durchführen. Waschen Sie die Maske nach 1 Stunde Dieses Werkzeug sollte einen Monat lang zweimal pro Woche angewendet werden.

Klettenöl - ein bewährtes Medikament für Haare. Es hilft bei der Bewältigung vieler Probleme: Verlust, Trockenheit, Lockenausschnitt. Öl macht die Fäden gesund und glänzend und bewältigt auch leicht Seborrhoe und Schuppen. Sie können das Werkzeug in seiner natürlichen Form oder als Komponente für Heimmasken verwenden.

Fügen sie einen kommentar hinzu