Wie man perlen mit eigenen händen macht

Perlen machen ist ein interessantes Hobby und die Möglichkeit, mit eigenen Händen eine originelle Dekoration zu bauen, die nur für Sie und in einer einzigen Kopie bestimmt ist. Perlen sind eine ausgezeichnete Dekoration, um ein einzigartiges Bild zu schaffen und dem langweiligsten Bild Originalität zu verleihen.

Wie mache ich Perlen mit eigenen Händen?

Es ist nicht schwierig, Perlen mit den eigenen Händen herzustellen, es reicht aus, eine Angelschnur zu nehmen oder sie auf Perlen zu fädeln. Binden Sie die Enden des Fadens an den Knoten, nachdem Sie das Schloss angebracht haben. Perlen sind mit eigenen Händen fertig!

Was kann man mit eigenen Händen machen?

  • Polymerton. Plastik muss einen langen Stock machen. Schneiden Sie den Stab in die gleichen Stangen. Rollen Sie die Kugeln aus den Stäben, geben Sie einen Zahnstocher in jede Kugel und legen Sie die Kugeln mit einem Zahnstocher in den Ofen. Bis zum Ende backen. Wenn die Perlen fertig sind, lackieren Sie sie. Weitere Möglichkeiten finden Sie im Artikel DIY-Schmuck: Meisterklasse.

Wie mache ich Perlen mit eigenen Händen?

  • Wolle Sie können Wollperlen mit der Filzmethode stricken.
  • Stoff Aus den Stofffetzen können Sie Perlen nähen, indem Sie jedes Stück Stoff mit Watte füllen.
  • Fäden Wickeln Sie die Perlen mit Fäden.

Wie mache ich Perlen mit eigenen Händen?

  • Pappmaché. Nasse Papiermasse (PVA + Toilettenpapier), um Bälle zu rollen. Stechen Sie jeden Ball mit einem Zahnstocher durch und warten Sie, bis er trocken ist. Nach dem Trocknen wird jede Kugel lackiert und lackiert. Über Pappmaché-Technik lesen Sie den Artikel Papier Mache: Mater class.
  • Perlen Dies ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien zum Erstellen von Perlen.

Wie mache ich Perlen mit eigenen Händen?

Um die Originalperlen mit eigenen Händen zu erhalten, können Sie verschiedene Materialien und Techniken kombinieren. Zum Beispiel können Sie Perlen aus Wolle oder Filz basteln. Die Hauptsache in diesem Geschäft - Fantasie und Fantasie zu zeigen.

DIY Perlen: Verschlüsse

Wenn Sie mit den eigenen Händen lange Perlen machen möchten, die Sie über den Kopf ziehen können, benötigen Sie in diesem Fall keinen Verschluss. Wenn die Perlen kurz sind, stellen Sie sicher, dass Sie eine Verriegelung vornehmen. Kaufen Sie Schlösser für Perlen können im Laden sein. Es gibt verschiedene Optionen für Sperrperlen:

DIY Perlen: Verschlüsse

  1. Castle-Karabiner
  2. Castle-toggl.
  3. Schraubverschluss, bestehend aus zwei Hälften, die ineinander verschraubt sind.
  4. Magnetverschluss, der die beiden Hälften mit einem Magneten zusammenhält.
  5. Pedalverriegelung
  6. Mehrreihige Schlösser für mehrstufige Perlen.

Wie man Perlen mit eigenen Händen macht: Materialien

Zum Herstellen von Perlen mit eigenen Händen können verschiedene Zubehörteile verwendet werden, z. B. Callots, gewellte Perlen, Kräuselungen usw.

Sie werden nicht ohne Threads auskommen. Auf dem Faden müssen die Perlen aufgereiht werden. Für solche Zwecke können Sie verschiedene Threads verwenden:

  • Angelschnur - es ist stark, zuverlässig, aber dünn.
  • Schmuckkabel - dieser "Faden" besteht aus miteinander verwobenen Metallfäden, die mit einer Hülle überzogen sind.
  • Lederspitze.
  • Kapron-Faden.

Wie man Perlen mit eigenen Händen macht: Materialien

  • Lavsan-Faden.
  • Gewachste Spitze.
  • Dünner Draht

Die Perlen werden leicht an der Angelschnur, am Schmuckkabel und am Draht aufgereiht, und es ist besser, die Perlen mit Hilfe einer Nadel auf dem Faden aufzuhängen. Wenn Sie sich für gewachste oder Lederspitze entscheiden, können Sie die Spitze besser mit Lack und Klebstoff schmieren.

DIY Perlenketten

Perlenperlen sind leicht herzustellen.

Sie benötigen:

  1. Draht, Angelschnur oder Nylonfaden.
  2. Perlen in zwei kontrastierenden Farben und verschiedenen Größen.
  3. Sperren
  4. Cutter
  5. Schere
  6. Maßband.

DIY Perlenketten

Anweisung:

  • Fädeln Sie den mittleren Teil der Halskette ein, abwechselnd große und kleine Perlen in kontrastierenden Farben.
  • Es wird empfohlen, die Enden der Perlen aus kleinen Perlen zu weben und intermittierend große Perlen einzusetzen.
  • Wenn die Perlen fertig sind, befestigen Sie die Enden des Fadens mit einem Verschluss.
  • Die Perlen gleichmäßig verteilen. Perlen mit eigenen Händen aus Perlen sind fertig! Sie können als Tagesbild und Abend hinzugefügt werden.

DIY Perlen: Meisterklasse

Schöne Perlen können auf verschiedene Arten gewebt werden.

  • Perlen in verschiedenen Größen. Den Faden in mehrere Teile teilen. Fadenperlen auf einem Faden in zufälliger Reihenfolge, abwechselnd große und große Perlen. Befestigen Sie die Verriegelung an den Enden der Fäden. Perlen sind mit eigenen Händen fertig!
  • Perlen aus großen Perlen Nehmen Sie große Perlen in der gewünschten Farbe. Fadenperlen auf einem Faden, die Farbe in einer oder mehreren Perlen ändern.

Wie mache ich Perlen mit eigenen Händen?

  • Perlen unterschiedlicher Größe Sie können sehr große und sehr kleine Perlen verwenden, um Perlen zu erzeugen. Wählen Sie die gewünschten Perlenfarben. Abwechselnd mehrere kleine Perlen und eine große Perle bespannen.
  • Bunte Perlen mit eigenen Händen. Do-it-yourself-Ketten können aus Perlen der gleichen Größe, aber in verschiedenen Farben hergestellt werden. Es wird empfohlen, nicht mehr als 3 Perlen in verschiedenen Farben zu verwenden.
  • Perlen aus Perlen unterschiedlicher Form: Sie können lange Perlen verwenden und kleine Perlen abwechselnd verwenden. Die Kombination verschiedener Perlen kann unterschiedlich sein: eine lange und mehrere runde Perlen; eine runde und eine lange; einige lang und etwas rund; mehrere lange und eine runde.

Auf diese Weise können Sie Perlen mit eigenen Händen dort herstellen. Tatsächlich kann man aus fast allen Perlen machen - sogar aus Bagels. Die Hauptsache ist Ihre Vorstellungskraft und die Phantasie, die Sie zum gewünschten Ergebnis führen wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu