Wie man sich im solarium richtig sonnen kann

Bräunungsstudios sind eines der aktivsten Mittel, um einen Bräunungseffekt zu erzielen. Der Unterschied zwischen der Sonnenbräune, das heißt, was wir bekommen, wenn wir ultravioletter Strahlung auf unserer Haut ausgesetzt sind, und Bräunung im Solarium ist dies nicht. Es sieht genauso glatt und gesättigt aus. Und in der Zeit des Speicherns unterscheidet sich auch der Effekt nicht.

Wie kann man sich im Solarium richtig sonnen?

Wie kann man sich im Solarium richtig sonnen?

Die Dauer eines Aufenthalts im Solarium sollte ein Zeitintervall von einigen Minuten bis zu einer halben Stunde nicht überschreiten. Es wird empfohlen, sich im Solarium nur zweimal in einem Kalenderjahr zu sonnen. Jedes Mal beinhaltet eine ganze Gruppe von Sitzungen. Diese Gruppe reicht nach Anzahl der Verfahren von fünfzehn bis zwanzig.

Meistens empfehlen Schönheitssalons, die Sie in einem Sonnenstudio schnell bräunen, ihren Besuchern, an einem Kurs von acht bis zehn Sitzungen teilzunehmen und einen Abstand von einem Tag zwischen ihnen einzuhalten.

Alle diese Zahlen sind je nach Situation unterschiedlich. Die Situation bezieht sich auf die Art der Sonnenbank, die Art der menschlichen Haut sowie viele andere Faktoren, die die korrekte Bestimmung des Zeitintervalls für eine Bräunungssitzung beeinflussen.

Ein guter Salon sollte jeden Kunden individuell ansprechen. Wenn Sie sich im Solarium sonnen möchten, ohne die Gesundheit des Körpers und den Zustand Ihrer Haut zu beeinträchtigen, sollten Sie der von Ihnen angebotenen Servicequalität folgen. Fühlen Sie sich frei, um Fragen zu interessanten Themen oder Anliegen an Sie zu stellen.

Warum brauchen Sie eine persönliche Herangehensweise für das literarische Bräunen?

Alle Menschen sind unterschiedlich. Wir haben unterschiedliche Haarfarben, Augen, Verhalten sowie verschiedene Hauttypen. Jeder Hauttyp erfordert ein eigenes Bräunungsprogramm. Es umfasst die Auswahl der kosmetischen Produkte zum Bräunen, die Bestimmung der Lampenleistung und die optimale Verweildauer unter der künstlichen Sonne.

Vor einer Sitzung im Solarium

Vor dem Besuch des Solariums muss die Haut gereinigt werden. Sie brauchen keine Parfüme und keine dekorative Kosmetik, was ein Problem für den gleichmäßigen Hautton von Bronze schafft. Es reicht nicht aus, sich nur zu waschen, es ist wichtig, zu duschen oder zu baden. Es ist notwendig, die Ergebnisse des Schwitzens, der Hautkontamination und der Kosmetik abzuwaschen und dann auf Mittel mit Peelingeffekt zurückzugreifen. Dies ist notwendig, um abgestorbene Hautpartikel und abgestorbene Zellen zu entfernen.

Gereinigte Haut nimmt den Bräunungseffekt besser auf und das Ergebnis der Behandlungen hält länger an. In Schönheitssalons werden Ihnen spezielle Werkzeuge zum Bräunen angeboten. Sie sind die am meisten gereinigten überschüssigen chemischen Komponenten. Sie werden verwendet, um Trockenheit und Verspannungen der Haut vorzubeugen.

Vor einer Sitzung im Solarium reicht es nicht aus, nur die Augen zu schließen. Verwenden Sie eine Spezialbrille, um schädliche Auswirkungen auf sie zu vermeiden. Sie verhindern Netzhautverbrennungen, Katarakte und Nachtblindheit. Brillen schützen nicht nur die Augenlider, sondern sorgen auch für eine Schattierung der Haut im Gesicht.

Auch die Haut der Lippen braucht Schutz. Für Nebyli werden alle Arten von Balsam entwickelt.

Verwenden Sie für die Brust spezielle Aufkleber. Sie sind einfach notwendig, da dieser Körperteil mit einer Vielzahl von Nervenenden versorgt wird.

Eine Haube für das Haar ist ebenfalls eine unverzichtbare Voraussetzung. Die Sache ist, dass die Haare wie in der sengenden Sonne und im Solarium verblassen und austrocknen. Ein fehlender Schutz führt zu einer Verschlechterung der Haarstruktur. Sie werden spröde und leblos.

Tätowierungen und Permanent Make-up müssen abgedeckt werden, da sie unter dem Einfluss von Strahlung allergisch werden können.

Vor dem Besuch des Solariums und danach ist es lange Zeit nicht empfohlen, unter dem Einfluss von Sonnenlicht zu stehen. Es ist besser, genug Kleidung anzuziehen, die Ihre Haut bedeckt und schützt. Der Abstand der Lampen zu Ihrem Körper darf nicht weniger als dreißig Zentimeter betragen.

Nach einer Sitzung im Solarium

Einige Menschen verwenden ihre Cremes und After-Sun-Lotionen in Sonnenstudios. Das Baden oder Duschen nach einem Solarium ist nicht verboten. Ärzte empfehlen, sofort nach dem Eingriff ein wenig zu liegen und sich zu entspannen. Das Bedürfnis nach Ruhe durch die Belastung des Körpers, die er bei einem Besuch des Solariums erlebte.

Wenn Sie sich schlecht fühlen, fühlen Sie eine starke Ermüdung und Unwohlsein, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Das Wichtigste

Das Wichtigste bei einer kompetenten Besonnung mit Hilfe eines Solariums sind keine speziellen Pflegeprodukte vor und nach den Behandlungen und nicht die Eigenschaften des Geräts (obwohl dies auch nicht unwichtig ist), sondern wie kompetent und qualifiziert Sie ein Fachmann sind. Es hängt viel von ihm ab: die Auswahl der Bräunungsmethoden, die Festlegung der Fristen. Für all dies müssen Sie den Hauttyp richtig bestimmen. Dies ist, was das kompetente Personal der Schönheitssalons und -kliniken, das Sie besuchen, um die Wirkung von Bronzehaut in einem Solarium zu erlangen, als Luft notwendig ist. Wenn dies nicht der Fall wäre, könnten wir selbst lernen, wie man Geräte zum Bräunen verwendet. Leg dich hin, steh oder sitze wie du willst! Ja, aber das stimmt nicht und wir wenden uns an die Salons.

Der Hauttyp kann unabhängig bestimmt werden.

Erster Typ

Haut: Rosa und Weiß.

Haare: blond oder rot.

Reaktion auf Bräune: schnelle Verbrennungen. Nach der Sitzung wird eine Rötung der Haut beobachtet, und es gibt keine Bräune.

Zweiter Typ

Haut: weiß

Haar: hellbraun oder braun.

Reaktion auf das Bräunen: Das Bräunen ist schnell.

Dritter Typ

Haut: dunkel

Haar: dunkelblond oder braun.

Reaktion auf Sonnenbrand: Die Verbrennungsgefahr ist sehr gering. Der Effekt wird schrittweise von Verfahren zu Verfahren auftreten. Tan Farbe wird verbessert.

Vierter Typ

Haut: dunkel

Haar: braun oder schwarz.

Reaktion auf Bräune: Bräune wird sehr schnell und gut wahrnehmbar sein. Ein reichhaltiger bronzefarbener Hautton wird bereitgestellt.

Die Mittel zum Bräunen in einem Sonnenstudio sind nicht gleich. Sie werden normalerweise in drei Typen unterteilt.

Arten von Produkten, die zum Gerben verwendet werden:

  • Entwickler helfen Ihrer Haut, schnell den gewünschten Effekt von Bronzehaut zu erzielen. Sie beginnen den Bräunungsprozess so gut wie möglich. Mit was sagst du mir? Mittel dieser Art enthalten solche chemischen Wirkstoffe, die zur Produktion von Melanin beitragen. Dementsprechend wird die Hautpigmentierung verstärkt und beschleunigt.
  • Aktivatoren verbessern den bereits erzielten Bräunungseffekt. Ein Besuch im Solarium ist nicht umsonst. Diese Werkzeuge verbessern die Blutzirkulation. Nach ihrer Anwendung erscheinen rote Flecken auf der Haut, verschwinden jedoch schnell.
  • Fixierer sprechen für sich. Sie fixieren den Hautton in einem Solarium. Wenden Sie diese Werkzeuge nach der Prozedur an. Einige von ihnen wirken kühlend. Dies ist sehr wichtig, da Sie Ihre Haut, obwohl Sie nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt waren, fast der gleichen Hitze wie nach der Sonne ausgesetzt hat.

Kosmetika müssen Antioxidantien enthalten. Sie neutralisieren den Schaden, dem Sie ausgesetzt waren, wenn Sie sich bräunen. Beim Thema Bräunungswerkzeug ist es wichtig zu studieren. Richtiges Sonnenbaden in einem Solarium bedeutet, auf alle notwendigen Elemente des Hautschutzes zurückzugreifen.

Die Auswahl der Kosmetika erfolgt individuell. In diesen Prozess können Sie nicht nur einen Kosmetiker und einen Dermatologen einbeziehen. Er wird Ihnen sagen, welche chemischen Formulierungen vermieden werden sollten. Das Wichtigste ist auf jeden Fall Mäßigung! Vergiss es nicht.

Manchmal gibt es Situationen, die darauf zurückzuführen sind, dass eine Person in mehreren Schönheitssalons gleichzeitig in einem Sonnenstudio gebräunt wird, da die Spezialisten eines Salons (wenn sie wirklich Experten sind) dies während des Besuchs eingeschränkt haben. Ein solcher Weg aufzuholen ist nicht richtig. Dies ist ein katastrophaler Ansatz.

Arten von Sonnenstudios

Moderne Technologien sind weit voraus. Der Markt schlägt vor, drei Arten von Solarien zur Auswahl zu verwenden.

  • Sitzend Sie unterscheiden sich darin, dass sie anstelle der Abdeckung transparente reflektierende Paneele verwenden. Diese Platten sehen aus wie transparente Platten mit einer speziellen Beschichtung. Oft sind diese Arten von Solarien mit Massagen für den Rücken- und Beinbereich ausgestattet.
  • Hinlegen Sie werden auch als Tunnel bezeichnet. Zeichnet sich durch das Vorhandensein von Klimaanlage und Kühlung aus. Ausgestattet mit einem Bedienfeld, mit dem Sie die Leistung der vorderen Lampe ändern können. Die Blutzirkulation in diesem Solarium ist nicht unterbrochen.
  • Vertikal In der Regel unterscheiden sie sich durch ihre Macht. Eine zehnminütige Sitzung reicht bei dieser Bräunungsform völlig aus.

Fügen sie einen kommentar hinzu