Wie schön, um einen haufen zu machen

Früher oder später wollen absolut alle Damen, dass Chic und Brillanz in alle Richtungen strahlen, und dafür müssen Sie viel arbeiten. Und das ist die angenehmste Arbeit. Wir, Frauen, die Hauptsache - das war der Anlass. Und wir werden sowohl Zeit als auch Geld finden, um uns wie Prinzessinnen und Königinnen zu fühlen.

Ein Bündel für eine Frau ist eine Herausforderung. Denn sobald Sie einen schönen Hügel auf Ihrem Kopf bauen, ändert sich sofort Ihre Stimmung. Es ist, als würde man einen königlichen Mantel anziehen. Mädchen, die sich einen Haufen leisten können, sind immer unglaublich sexy und attraktiv. Denn dieses Bild wird sofort mit einem trägen und selbstbewussten Blick aufgenommen, ebenso wie ein fester Gang und die Einstellung zu jedem Sieg.

Wie schön, eine Menge Ballerina zu machen?

Jetzt in der Art der sogenannten "Beam Ballerina". Diese Frisur gilt für viele und lässt Raum für Kreativität, obwohl alle Haare gesammelt werden. Und Der wichtigste Vorteil dieser Frisur ist, dass es sich um Mädchen mit unterschiedlichen Ovalen des Gesichts handelt, und das ist sehr wichtig.

Erstelle einen schönen Haufen Ballerina:

  1. Sammeln Sie den Pferdeschwanz auf der Krone und binden Sie ihn gut mit einem nicht sehr dünnen Gummiband zusammen.
  2. Nun kämme deine Haare und zieh einen dicken Kaugummi an.
  3. Dann drehen Sie Ihren Pferdeschwanz um ein dickes Gummiband, so dass es nicht sichtbar ist.
  4. Knock out und überschüssige Haare fixieren unsichtbar.

Schönes Brötchen mit einer Socke oder einem Schal

  1. Schneiden Sie einen mittellangen Nylon- (Frottee-) Zeh an der Stelle ab, an der sich die Finger befinden.
  2. Verdrehen Sie es, um es wie ein Gummiband zu machen.
  3. Dann neige deinen Kopf und verteile das Haar gleichmäßig über die Zehe.
  4. Ziehen Sie von oben ein elastisches Band in der gleichen Farbe wie Ihr Haar an.
  5. Die Überreste des Haares sind unsichtbar. Darüber können die Bündel mit Taschentüchern, schönen Haarnadeln und dem, was die Seele verlangt, dekoriert werden.

Es ist ganz einfach und schnell. Man kann dich nur in Verlegenheit bringen. Wenn Sie diese Frisur selbst machen, werden Sie sich nicht von hinten sehen. In diesem Fall müssen Sie den Strahl berühren und ihn schöner und symmetrischer gestalten.

Andere Arten von Strahlen sind bereits komplexer und erfordern die Teilnahme Ihrer Freunde und Verwandten, und einige von ihnen sind professionelle Friseure. Es gibt zum Beispiel Bündel, die aus Zöpfen bestehen. Und es gibt solche, die nach der Theorie des Chaos hergestellt wurden und sich in verschiedenen Teilen des Kopfes befinden. Denn solche Strahlen brauchen nicht viel Geschicklichkeit. Teilen Sie einfach den Pferdeschwanz in Strähnen auf, und jeder von ihnen sticht das Unsichtbare in einer anderen Reihenfolge zufällig ein, wie Sie möchten. Wie Sie sehen, ist es überhaupt nicht schwierig. Und wenn Sie Ihre Hand legen, wird es schnell gehen.

Und für diejenigen, die lässige Haare lieben, schauen Sie sich in wenigen Minuten ein Video an, wie man ein Brötchen macht!

Viel Glück, Schönheiten!

Fügen sie einen kommentar hinzu