Wie wählt man einen epilierer?

Es ist warm draußen. Und das bedeutet, dass Sie kurze Röcke und frivole Kleider tragen können, denn schöne weibliche Beine sind einer der Hauptvorteile der schwachen Hälfte der Menschheit. Nur im Frühling und Sommer benötigen sie besondere Pflege. Zunächst geht es um den Prozess der Haarentfernung. Und in dieser Hinsicht kann natürlich auf einen hochwertigen Epilierer nicht verzichtet werden. Ich würde mich gerne für einen solchen Epilierer entscheiden, der unerwünschte Haare schmerzlos und dauerhaft entfernen würde und gleichzeitig sehr vernünftig wäre.

Wie wähle ich einen Epilierer?

Vergleicht man den Epilierapparat mit einem Rasiermesser, verleiht der erste den Beinen eine perfekte Glätte, die nicht zwei oder drei Tage, sondern mindestens einige Wochen anhält. Dieser Effekt ist darauf zurückzuführen, dass mit Hilfe von rotierenden Scheiben oder speziellen Pinzetten die Haare direkt aus der Birne gezogen werden und der Rasierer nur den oberflächlichen Teil der Haare entfernt.

Wie wählt man einen guten Epilierer?

  1. Achten Sie zuerst aufSicherheit und Zuverlässigkeit. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand den Epilierer einige Monate nach dem Kauf reparieren oder wegwerfen möchte. Der zweite wichtige Faktor istQualität der Haarentfernung. Es sollte perfekt sein und hundertprozentig zu Ihnen passen, warum sonst ein solcher Epilierer benötigt wird. Und natürlich müssen Sie auf seine achtenSchmerzlosigkeit Das Entfernen unerwünschter Haare sollte nicht zur Folter werden. Der beste Epilierer muss all diese Eigenschaften kombinieren.
  2. Epiliergeräte haben unterschiedliche Geschwindigkeiten, Schmerzlinderungssysteme, verschiedene Zusatzfunktionen und -design. Geräte mit der gleichen Geschwindigkeit haben geringere Kosten, können jedoch die Entfernung feinster Haare nicht verkraften. Modelle mit zwei Geschwindigkeiten sind teurer., aber sie können bessere haarentfernung bieten.
  3. Die wichtigsten Anästhesiesysteme, die in Epiliergeräten zum Einsatz kommen, sind Vibration und Kühlung. Sie beseitigen die Schmerzen nicht vollständig, machen das Haar jedoch weniger schmerzhaft. Verschiedene Düsen ermöglichen das Entfernen der Haare nicht nur an den Beinen, sondern auch in den Bereichen Achselhöhle, Bikini und Gesicht.

Wie wähle ich einen Epilierer?

Wie wähle ich einen Epilierer?

Wie wähle ich den Epilierer?

  • Bei der Auswahl eines Epilierers sollte man sich nicht nur an allgemein akzeptierten Parametern orientieren, sondern auch einzelne Faktoren berücksichtigen. Wenn Ihre Haut zu Irritationen und Rötungen neigt, ist es besser, sich für ein Modell für empfindliche Haut zu entscheiden. Diese Epilierer wurden speziell für Frauen mit empfindlicher und empfindlicher Haut entwickelt. Sie verfügen über spezielle Systeme oder Geräte, die den Eingriff weniger schmerzhaft machen.
  • Wenn Sie gerade erst anfangen, den Epilierer zu verwenden, ist es besser, ein Modell für Anfänger zu wählen. Es verfügt über eine spezielle Düse mit einem leichten Wirkprinzip. Die Befestigung ermöglicht es, viel weniger Haare zu entfernen, so dass die Epilation nicht so schmerzhaft ist.
  • Ebenfalls zum Verkauf erschien ein neues Gerät zur Haarentfernung, das entfernbare Rasier- und Epilierköpfe kombiniert. Ein Gerät kann also zwei Aktionen gleichzeitig ausführen - Rasieren und Haarentfernung. Darüber hinaus verfügt der Scherkopf über ein ultrafeines Netz mit einem Trimmer und der Epilierer ist mit einem Multi-Zangensystem ausgestattet. Das erste kann verwendet werden, um Haare an den Beinen zu entfernen, und das zweite eignet sich zur Enthaarung an empfindlicheren Stellen.
  • Sie sollten auf die Anzahl der Pinzetten im Gerät achten, die die Qualität und Dauer des gesamten Epiliervorgangs beeinflussen. Alle neuesten Epiliermodelle verfügen über ein Multi-Pinset-System mit 20 oder mehr Arbeitsscheiben. Solche Discs können je nach gewählter Geschwindigkeit etwa 700 Änderungen vornehmen. Für jedes Epiliermodell gibt es zwei Möglichkeiten, eine Pinzette zu erfassen. Der erste Grad sollte verwendet werden, um dünnes Haar zu entfernen, und der zweite - für normales und dickes Haar.

Wie wähle ich einen Epilierer für einen Bikini?

Um den besten Epilierer für die Bikinizone auszuwählen, müssen Sie einige Informationen zu diesen Geräten kennen. Epilierer namhafter Unternehmen haben jedoch eine lange Garantiezeit und ihre Kosten sind höher. Experten empfehlen, auf den Epilierapparat kein Geld für den Bikini-Bereich zu sparen, da durch den Kauf eines minderwertigen Modells empfindliche Haut im Bereich von Intimbereichen verletzt und eine Infektion dorthin gebracht werden kann.

Wie wähle ich einen Epilierer für einen Bikini?

Wenn Sie den besten Epilierer für die Bikinizone auswählen, müssen Sie die folgenden Regeln kennen:

  1. FertigstellungDer Epilierer für den Bikinibereich sollte mit einer speziellen Düse zum Enthaaren von intimen Stellen ausgestattet sein.
  2. Betriebsdauer im drahtlosen Modus. Ein gutes Gerät kann eine halbe Stunde ununterbrochen ohne Netzkontakt arbeiten. Dies ist sehr praktisch, wenn der Epilierer in einem Gebäude eingesetzt werden soll, in dem es keinen Auslass gibt.
  3. Verwenden Sie in der Dusche. Das Badezimmer ist ein großartiger Ort zum Enthaaren, insbesondere in Bikinizonen. Daher ist es besser, einen elektrischen Epilierer zu wählen, der in der Dusche verwendet werden kann.

Diese Tipps helfen Ihnen, einen hochwertigen, zuverlässigen und sicheren Epilierer zu wählen, der in entscheidenden Momenten Ihr Lebensader wird!

Fügen sie einen kommentar hinzu