Wie zu hause haare glasieren

Die Zahl der verschiedenen Dienstleistungen, die Friseure und Luxus-Schönheitssalons anbieten, wächst täglich. Besonderes Augenmerk gilt einer Vielzahl von Haarpflegeverfahren, denn unabhängig von Haarschnitt und Farbe möchte eine Frau gesunde glänzende Locken haben. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Verglasung der Haare.

In den letzten zehn Jahren ist gerade etwas aufgetaucht: Elution, Biolaminierung, Phytalaminierung, Beleuchtung, Verglasung. Unter all diesen Namen ist die Haarlaminierung verborgen. Ändern Sie nur einige Punkte in der Technologie der Haarpflege. Die Idee der Verglasung ist recht neu, aber sie hat bereits großes Interesse russischer Frauen verdient.

Wie wird das Haar glasiert?

Diese Technik beinhaltet das Auftragen einer speziellen Zusammensetzung auf das Haar, deren Aufgabe es ist, sie mit einem verdickenden Schutzfilm zu bedecken. Somit wird die Haarkutikula visuell ausgerichtet und versiegelt. Als Ergebnis lebhafter Glanz und Geschmeidigkeit. Darüber hinaus enthält das Überzugsmittel verschiedene nützliche Substanzen: Jojobaöl, Ceramide und ähnliche Elemente. Das Haar wird von innen damit gefüllt und restauriert.

Nach dem Glasieren nimmt der Elektrifizierungsgrad des Haares ab, Kratzerprobleme verschwinden. Darüber hinaus ist es eine gute Möglichkeit, die Pigmente im Inneren zu behalten, wenn Sie Ihr Haar nach einer Änderung oder Farbänderung sofort mit einer Glasurmasse beschichten.

Dieser Service wird besonders für Frauen empfohlen, die lockiges, färbendes und hervorgehobenes Haar haben. Auch kräuselte sich durch die zahlreichen äußeren Faktoren glasierte Locken.

http://womeninahomeoffice.com.ru/krasota/volosy/ukhod-za-volosami/keratinovoe-vosstanovlenie-volos-otzyvy

Es gibt zwei Arten dieses Verfahrens: transparente Verglasung und Tönung. Im zweiten Fall wird der Zusammensetzung ein Farbverstärker zugesetzt, der die Schattierung des Haares beeinflusst. Im Gegensatz zu der üblichen Färbung lässt es sich nicht dramatisch verdunkeln oder aufhellen. Ein weiteres Plus - der Verstärker verursacht keine Schäden wie andere Farbstoffe. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Temperatur zu ändern, was insbesondere für Blondinen wichtig ist, die schnell eine hässliche Gelbheit haben.

Es gibt keine Kontraindikationen für dieses Verfahren, im Gegensatz zu anderen Laminierungsbereichen gibt es keine. Dies gilt auch für Allergien, Schwangere und stillende Mütter. Diese hohe Verfügbarkeit ist auf den Mangel an Ammoniak und anderen schweren Komponenten in der Glasur zurückzuführen, die negative Reaktionen im Körper verursachen.

Wie Haare zu Hause glasieren?

Für die Durchführung des Verfahrens zum Glasieren von Haar zu Hause gibt es mindestens zwei Möglichkeiten. Die erste ist die Herstellung einer Glasurzusammensetzung aus natürlichen Bestandteilen. Die Wirkung hält normalerweise bis zur nächsten Haarwäsche an, kostet aber gleichzeitig wenig und hat eine gute Zusammensetzung, was bei "Chemie" nicht der Fall ist.

Beim zweiten handelt es sich um den Erwerb spezieller professioneller Werkzeuge, die der Meister in den Salons verwendet. Es liefert das dauerhafteste Ergebnis. Der Nachteil dieser Option liegt in ihren Kosten und oft in der Komplexität des Kaufs aller Komponenten. Nicht in jeder Stadt sind diese Produkte im Handel erhältlich, auch nicht in professionellen Geschäften.

Das erste, was zu beachten ist, ist die Durchführung der Prozedur unter Verwendung der amerikanischen professionellen Kosmetikmatrix. Für das Verglasen der Haare müssen Sie für diese Art von Farbe einen ammoniakfreien Farbstoff und einen speziellen Lotionsaktivator verwenden. Und er und andere gehören zum Lineup COLOR Sync.

Darüber hinaus müssen Sie Shampoo und Conditioner kaufen, die Seidenvitamine enthalten. Dadurch wird das Ergebnis so gut wie möglich korrigiert.

Die Technologie funktioniert wie folgt:

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Farben sollten Sie Ihre Haare unbedingt vor dem Glasieren waschen. Besseres Shampoo zur Tiefenreinigung. Nasses Haar wird mit einem Handtuch getrocknet.
  • In einem Keramikbehälter (oder einem anderen, jedoch nicht aus Metall) werden Lotionsaktivator und Lotionsaktivator mit einheitlicher Konsistenz gemischt und in gleichen Anteilen gefärbt. Ihr Volumen hängt von der Länge und Dicke der Haare ab. Die Mittel zum Glasieren der Haare von "Matrix" 90 ml in jedes Röhrchen und jede Flasche. Dies reicht für dünnes Haar bis zu den Schulterblättern mit durchschnittlicher Dichte. Für einen kurzen Haarschnitt wird diese Menge durch 2 mal geteilt.
  • Die Mischung wird in einem aktiven Tempo auf leicht nasses und gekämmtes Haar aufgetragen. Zuerst an den Wurzeln und dann auf der gesamten Länge. Stellen Sie sicher, dass Sie es gleichmäßig auf die Stränge verteilen. Am bequemsten ist es, sie mit einer Bürste herzustellen und danach einen Kamm mit häufigen Zähnen durch das Haar zu tragen.
  • Die Wartezeit beträgt gemäß der mitgelieferten Anleitung 20 Minuten. Während dieser Zeit sowie beim Malen muss der Kopf nicht eingewickelt werden. Das Haar sollte eine gute Belüftung haben. Nach dem Auftragen der Komposition ist es erforderlich, sie mit den Fingern zu kämmen und ein wenig zu „schlagen“, ohne sie an den Kopf zu drücken.
  • Nach 20 min. Haare gründlich gewaschen, jedoch ohne Shampoo. Dann werden sie klimatisiert und nach 2 Minuten verarbeitet. erneut unter kaltem fließendem Wasser gespült.
  • Friseuren wird empfohlen, die ColorCare-Linie der gleichen Marke für das gefärbte Haar zu verwenden, nachdem das Haar mit dem Matrix-Haarglasurverfahren gewaschen wurde. Dies verringert das Risiko eines schnellen Auswaschens der "Nagelhaut" der Nagelhaut.

Eine Glasur mit den eigenen Händen herstellen

http://womeninahomeoffice.com.ru/krasota/volosy/ukhod-za-volosami/keratinovoe-vosstanovlenie-volos-otzyvy

Wie bereits erwähnt, kann die Haarverglasung zu Hause mit den verfügbaren Werkzeugen erfolgen. Die Basis ist Gelatinepulver. Er ist die Hauptquelle für Keratin. Dazu kommen Öle, die die Pflege von innen fördern, sowie hochwertiger Apfelessig - der Hauptzusatz für Haarfarbe und Glanz. Wenn sie nicht lackiert sind, kann diese Komponente nicht hinzugefügt werden.

Für schulterlanges Haar sind 200 ml erforderlich. kaltes Wasser, das 2 EL auflösen. Gelatine. In einem Wasserbad wird die Mischung erhitzt, um eine perfekt gleichmäßige Konsistenz zu erhalten. Dort gießt auch 1 EL. Jojobaöl und 2 EL. Leinsamenöl. Es sollte sich auf Raumtemperatur abkühlen lassen, Gelatine darf jedoch nicht verdicken.

Es ist besser, die Mischung mit den Fingern aufzutragen, da sie für einen Pinsel zu viskos ist. Sie sollten auch die Haare kämmen, aber anders als bei der Verwendung von Chemikalien müssen Sie Ihren Kopf mit einem Film und einem warmen Handtuch umwickeln. Warten Sie nach dem Auftragen 20 Minuten und entfernen Sie die Verglasung mit kaltem Wasser. Kein Shampoo verwenden!

Bewertungen des Verfahrens

Frauen, die den Service im Salon erhielten oder das Verfahren selbst durchführten, berichteten nicht nur über das Endergebnis, sondern gaben auch interessante und nützliche Tipps. Insbesondere bei der Durchführung der Methode zu Hause war es erforderlich, zunächst eine Nährmaske herzustellen und dann mit dem Verfahren fortzufahren. Dies lag daran, dass alle Substanzen, die aus der Maske stammen, sofort mit einer Glasur versiegelt werden. So wird es einen heilenden Effekt geben.

In den Bewertungen über die Verglasung der Haare sind die von Frauen angebrachten Fotos wirklich beeindruckend. Vertreter des schönen Geschlechts sagen mit einer Stimme über das Auftreten von elegantem Glanz, der schwer zu übersehen ist. Es ist vergleichbar mit dem, was nach dem Färben erscheint, hält aber viel länger. Zusätzlich werden die Haarspitzen gelötet. Es erhöht auch die Widerstandsfähigkeit gegen äußere negative Faktoren: Sonnenlicht, übermäßig trockene oder feuchte Luft, heiße Geräte wie Zangen, Bügeleisen und Haartrockner. Eine Verdickung der Haare ist im Vergleich zur Verglasung selten zu sehen. Im Gegensatz dazu gibt es kein sichtbares Volumen an den Wurzeln oder einen ausgeprägten therapeutischen Effekt.

Laut den Kommentaren dauert der Effekt bis zu einem Monat. Der für diesen Zeitraum maßgebliche Faktor ist die Häufigkeit des Waschens des Kopfes und die Qualität der Zusammensetzung, die während der Arbeit verwendet wurde. Hier empfehlen die Meister nicht einstimmig, sich täglich die Haare zu waschen, da in diesem Fall nach 10 bis 14 Tagen alle Anstrengungen auf "Nein" gehen.

Das Verfahren zum Glasieren von Haaren ist kosmetischer und wird keine Lösung für innere Probleme sein. Die visuellen und taktilen Empfindungen nach der Implementierung zwingen jedoch immer mehr Frauen, diese Haarpflegetechnik anzuwenden. Nach dem Glasieren werden Ihre Locken gepflegt und Sie werden Ihre Umgebung mit gesundem Glanz überraschen.

Fügen sie einen kommentar hinzu