Wimpernprodukte für folk und beruf

Nicht die ganze Natur verfügt über luxuriöse, üppige Wimpern, die die Augen ausdrucksstärker und schöner machen. Heutzutage gibt es viele Medikamente, die ihre Länge und Dicke erhöhen können, aber nicht alle davon sind sicher. Auf der Grundlage der Bewertungen von Frauen, die verschiedene Mittel für das Wachstum von Wimpern ausprobiert haben, wollen wir uns daher überlegen, was Sie verwenden können und worauf es besser ist, davon abzusehen.

Wenig über Physiologie

Der Lebenszyklus der Wimpern dauert ungefähr 100-150 Tage.

Der Lebenszyklus der Wimpern dauert etwa 100-150 Tage und ist in mehrere Phasen unterteilt. Zunächst wächst die Wimper (ca. 2-3 Wochen). Während der nächsten Phase bleibt es in Ruhe (ca. 4-7 Wochen) und verschwindet dann, wenn die Wurzel der neuen Wimper in die Stelle der alten Wimper eindringt.

In 10 Tagen wachsen sie um 1 mm. Wenn die Wimpern gesund sind, merken wir natürlich nicht, wie sie sich gegenseitig ersetzen. Sobald sich jedoch die Wachstumsphase verzögert hat und in der Endphase die Haare mehr als nötig herausfallen, fällt sie bereits auf und fängt an, Besorgnis zu erregen.

Warum nähren die Wimpern?

Wimpern - dies sind die gleichen Haare, sie haben auch eine Birne, in der die Fütterung der gesamten Haare erfolgt. Sie kümmern sich um die Gesundheit Ihrer Haare, machen verschiedene Masken, nehmen Vitamine? Den Wimpern sollte die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet werden. Es ist am besten, Volksheilmittel für das Wachstum von Wimpern zu verwenden. Sie sind sicherer und bewährter, obwohl sie mit vielen nicht zufrieden sind, da sie nicht sofort wirken.

Volksheilmittel gegen das Wachstum von Wimpern

Rizinusöl und andere Öle

Am besten für das Wachstum von Wimpern geeignetes Rizinusöl. Was soll ich damit machen?

  1. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in Rizinusöl ein und tragen Sie die Wimpern über die gesamte Länge auf.
  2. Versuchen Sie, das Produkt außerhalb des Auges zu halten.
  3. Nach einer halben Stunde die Reste von warmem Wasser abwaschen.

Anstelle von Castor können Klette, Sanddorn, Aprikose, Mandel verwendet werden. Wechseln Sie das Öl und machen Sie Mischungen daraus. Und wenn Sie ein paar Tropfen Vitamin E (auch in einer Apotheke verkauft) hinzufügen, wird das Ergebnis noch besser. Machen Sie solche Masken jeden Tag mindestens einen Monat lang.

Brennesselabkochung

Wie Sie wissen, stärkt die Brennnessel das Haar und macht es stärker. Es ist ziemlich einfach, eine Abkochung vorzubereiten und zu verwenden:

  1. 2-3 Sprossen frische Brennnessel oder 1 Beutel trockene Brennnessel aus einer Packung gießen Sie 100 ml kochendes Wasser.
  2. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Tauchen Sie Wattepads in den Sud und legen Sie sie auf die Wimpern.
  4. 15-20 Minuten einweichen.

Es gibt andere Volksheilmittel für das Wachstum von Wimpern. Wenn Sie beispielsweise Aloe auf der Fensterbank wachsen lassen, reißen Sie ein paar Blätter dieser Heilpflanze ab. Befestigen Sie sie, machen Sie eine leichte Massage der Augenlider und legen Sie sich mit geschlossenen Augen 15-20 Minuten hin.

Spezielle Produkte (Bewertungen)

Spezialmittel für das Wachstum von Wimpern (Bewertungen)

Das Internet ist voll von Vorschlägen, die Wimpern auf absolut sichere Weise dick und lang machen. Aber ist es Bevor Sie sich mit den Wundertools vertraut machen, sollten Sie zuerst die Kommentare derjenigen lesen, die bereits versucht haben. Mal sehen, was diese Drogen sind.

Serum Xlash

Serum Xlash ist ein Kosmetikprodukt für das Wachstum von Wimpern, das natürliche Inhaltsstoffe enthält.

Der Hersteller verspricht ein sichtbares Ergebnis nach 4 Wochen und die maximale Wirkung - nach 3 Monaten. Also, ob es ist - wird helfen, die Bewertungen über dieses Tool zu kennen. Das Positive und sogar Enthusiasmus erwies sich als die Mehrheit. Die Hauptsache - stolpern Sie nicht über eine Fälschung. In negativen Bewertungen wird Xlash vor allem wegen der Manifestation allergischer Reaktionen, der Augenrötung, kritisiert.

Allerdings ist nicht alles so wolkenlos. Wenn Sie dieses Werkzeug ständig verwenden, können die Wimpern wieder herausfallen, da die Zusammensetzung die Haarzwiebeln sehr reizt. Ein weiterer wesentlicher Nachteil: Mit der Abschaffung des Medikaments wird alles wieder normal.

Fazit: Es lohnt sich, das Xlash-Serum mehrere Monate lang zu verwenden und dann auf beliebte Rezepte umzusteigen.

Indisches Heilmittel Kareprost

Sicherlich haben viele Frauen, die davon träumen, schöne lange Wimpern zu bekommen, von der Zubereitung Kareprost (Bimatoprost Ophthalmic Solution Careprost) gehört.

Der Wirkstoff dieses indischen Mittels ist Bimatoprost, es wird als Hormon Prostaglandin bezeichnet. Dass es zum Wachstum der Wimpern beiträgt. Dies wurde zufällig in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckt, als die Patienten nach der Verwendung des auf Bimatoprost basierenden Arzneimittels, das für Patienten mit Glaukom bestimmt ist, ein deutliches Wachstum der Wimpern zeigten. Vertreter des Kosmetikbereichs haben dies nicht versäumt, und anschließend wurden Mittel mit einem Hormon (einschließlich Kareprost) für das gerechte Geschlecht produziert. Es handelt sich also um ein Medikament, bei dem das Wachstum der Wimpern nur zu einer zufälligen Nebenwirkung geworden ist. Wenn Sie dies nicht stört, können Sie Kareprost an sich selbst ausprobieren.

Verglichen mit Analoga enthält es Bimatoprost in höherer Konzentration - daher seine erstaunliche Wirkung, die bei regelmäßiger täglicher Anwendung bereits nach 4-6 Wochen versprochen wird (maximale Wirkung - nach 4 Monaten).

Auf der offiziellen Website des Online-Shops finden Sie keine schlechten Bewertungen. Im Allgemeinen stellten etwa 80% der Frauen einen erstaunlichen Effekt fest: Ihre Wimpern wurden wirklich länger, dicker und dunkler. Zunächst ist es jedoch notwendig, dies kritisch zu behandeln: Überprüfungen verbleiben größtenteils in der Anfangsphase der Verwendung, sobald die ersten Ergebnisse auftauchen. Zweitens, negative Bewertungen, auch wenn sie weniger sind, überlappen alle guten Dinge, die über Kareprost zum Ausdruck gebracht wurden.

Frauen, die dieses Mittel ausprobiert haben, stellten fest:

  • Allergien;
  • verschwommenes Sehen;
  • Juckreiz;
  • Rötung der Augenlider;
  • erhöhter Augeninnendruck;
  • Kopfschmerzen;
  • Konjunktivitis.

Da das Medikament hormonell ist, ist es nicht überraschend, dass der Effekt nach Beendigung seiner Verwendung verschwindet. Darüber hinaus sagen viele, dass die Wimpern noch mehr fallen als zuvor.

Fazit: Wenn Sie an einer Allergie leiden, wird Ihnen Kareprost zwar lange und dicke Wimpern geben, aber es besteht die Gefahr, dass Ihre Gesundheit darunter leidet.

Jeder, der den Zustand der Wimpern verbessern möchte, muss daher verstehen, dass es unwahrscheinlich ist, dass dies gleichzeitig schnell und sicher geschieht. Und riskieren oder geduldig sein - Sie entscheiden. Denken Sie doch zehnmal nach, um das Wichtigste bei der Suche nach Schönheit nicht zu verlieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu