Ziegenmilch in kosmetika

Natürliche Milchkosmetik, die von Cleopatra und russischen Prinzessinnen über Jahrhunderte benutzt wurde. Es ist nichts Besonderes daran, dass jede Frau nach verschiedenen Wegen sucht, um schöner zu sein. Und sie tut dies seit dem Aufkommen der Menschheit.

In der modernen Welt sind wir Frauen gierig nach Marken und Trends. Dies macht es für echte kosmetische Phänomene schwierig, in unsere Augen zu kommen.. Ziegenmilch - einer davon. Es kann dazu kommen, dass teure Cremes und Seren das nicht können. Außerdem ist es um ein Vielfaches billiger.

Ziegenmilch in Kosmetika

Die Vorteile von Ziegenmilch für die Haut

  • Ziegenmilch weißt die Haut auf und macht sie seidig. Die Bewohner des Kaukasus und Zentralasiens Ziegenmilchfetisch. Mit ihm können Sie sich erholen und länger leben. Ziegenmilch regeneriert Haut und innere Organe. Seine Aminosäuren entfernen abgestorbene Zellen und verhindern so eine vorzeitige Alterung des Körpers. Feuchtigkeit, Straffheit und Elastizität der Haut - für die Milchsäurenzyme Ziegenmilch.
  • Es gibt nicht so viele gute Hersteller von Kosmetika auf Ziegenmilchbasis, eher wenige. Und selbst diese Menge kann nicht die Wirkung erzielen, die frische Ziegenmilch liefert. Daher lohnt es sich, ein Naturprodukt zu wählen, ohne zusätzliche kosmetische Inhaltsstoffe hinzuzufügen, deren Herkunft Sie nicht vermuten.

Waschen mit Ziegenmilch

  • Das Waschen mit Ziegenmilch ist ein kostengünstiger, aber zeitraubender Vorgang. Wir sprechen über die Versorgung mit Ziegenmilch, die in großen Städten weniger ist. In Supermärkten wird es nicht gefunden, und dies ist die Komplexität. Um sich eine Ziegenmilch zu holen, gehen Sie zu den Märkten und befragen Sie die Großmütter. Sie haben immer etwas Natürliches für Sie. Und wie die Praxis zeigt, kann dieses Natürliche in Kosmetika verwendet werden. Sie sollten nicht viel Milch bekommen, sie wird schnell sauer (natürlich, wenn Sie nicht beabsichtigen, ein Milchbad zu nehmen, wie es Cleopatra tat).
  • Und denk dran! Milch wählen, riechen. Wenn der Geruch schlecht ist, tut es auch der Geschmack. Schlechte Leistung - Beweis dafür, dass das Tier unter unhygienischen Bedingungen gehalten wurde.

Ziegenmilch in Kosmetika

  • Jede Milch und Ziege beruhigt besonders die Haut. Es kann mit jeder Art von Haut verwendet werden, aber es ist besser, milchige Wäsche für Menschen mit trockener und empfindlicher Haut zu verwenden. Reinigen Sie Ihr Gesicht vor dem Waschen. Milch sollte frisch und mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden. Reiben Sie das Gesicht nach dem Eingriff nicht mit einem Handtuch ab, sondern tupfen Sie es nur leicht mit einer Serviette ab. Als nächstes tragen Sie eine pflegende Creme auf das Gesicht auf. Wenn die Haut entzündet ist, fügen Sie der Milch starken Kamillen- oder Linden-Tee hinzu.
  • Und sehen Sie nicht, dass Ihre Freunde „eine ausgezeichnete Creme aus dem Trommelfell des Schnabeltiers“ haben, lassen Sie sich nicht vom Hersteller verwechseln und rufen Sie die Marke nicht auf. Es kann immer gekauft werden, es wird Ihnen nirgendwo weglaufen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Haut zu erfreuen, kaufen Sie Ziegenmilch. Denken Sie eine Woche lang darüber nach, und wenn danach Enttäuschung eintritt, wählen Sie das „Schnabeltier“. Obwohl Sie im Laufe der Zeit die Zutaten der Creme und des Herstellers vergessen haben.

Ziegenbäder

Um ein Milchbad zu nehmen, ist es überhaupt nicht nötig, einen Ziegenmilch-LKW zu kaufen. Dies ist ein Klischee. Sie brauchen nur einen Liter Ziegenmilch und einen Sack Vanillin. Fügen Sie Vanillin zu Milch hinzu und gießen Sie es langsam in das Bad. Liege 20 Minuten lang. Jede Woche kann sich jeder ein Milchbad leisten. Es gibt Ihrer Haut einen Ton, verjüngt sie und lindert das Peeling.

Ziegenmilch Gesichtsmasken

Für die Maske nehmen Sie: 200 ml Ziegenmilch, 1 Teelöffel Olivenöl und Honig, 3 Esslöffel Leinsamen, 1 Ampulle Vitamin A. Zuerst erhitzen Sie die Milch mit den Samen, lassen Sie sie kochen und abkühlen. Und erst dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Behalten Sie auf der Haut, dass eine solche Maske nicht länger als 20 Minuten dauert.

Ziegenmilchkörperpeeling

Mischen Sie ein Glas Zucker mit 3 Teelöffeln Kokosnuss-, Oliven- oder Mandelöl und 4 Teelöffeln Ziegenmilch. In die resultierende Mischung können Sie einige Tropfen Zitrone und einen Tropfen ätherische Rosenöle geben. Das resultierende Peeling reinigt und macht die Haut weich und entfernt die verhärteten Stellen.

Ziegenmilch in Kosmetika

Zusammensetzung der Ziegenmilch

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Haut wöchentlich mit Ziegenmilch zu ernähren, zu befeuchten und zu reinigen, müssen Sie wissen, was in diesem Produkt enthalten ist.

  1. Milch ist wie andere Milchprodukte reich an Vitaminen A, B, C, D, E, Mikro- und Makroelementen. Aber Ziegenmilch unterscheidet sich in ihrer Zusammensetzung etwas von anderen Milchsorten. Bei der Ziege handelt es sich um 6-mal mehr Kobalt, der in Vitamin B12 enthalten ist, das für Stoffwechselprozesse und die Durchblutung verantwortlich ist.
  2. Kalium reguliert die Arbeit des Herz-Kreislaufsystems. Beta-Kazein, ein Bestandteil der Muttermilch, kommt auch in der Ziege vor.
  3. Das nächste Plus ist weniger Laktose als andere Milch. Dadurch können Menschen mit Laktoseintoleranz Milch genießen.
  4. Spurenelemente: Calcium, Magnesium, Mangan - das sind hervorragende Zähne, ein harmonischer Ablauf physiologischer Prozesse und die Aktivierung der Zellatmung.

Ziegenmilch schützt Ihren Körper und Ihre Haut, geben Sie also kein Geld für teure Cremes aus, sondern geben Sie einfach Ziegenmilch in Ihre Ernährung ein. Und lassen Sie ihn Ihre Gesundheit und Ihr Aussehen tun!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Anna

Fügen sie einen kommentar hinzu